Fleisch- und Geflügelrezepte Suppen-, Eintopf- und Hülsenfruchtrezepte

Braten im Auflauf. Galizisches Rezept

Braten im Auflauf. Galizisches Rezept

Die Info.

  • Halb
  • 90 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 3,2 € / Person
  • 305 kcal pro 100 g.

Wie man Braten im Auflauf macht . Heute bringe ich dir ein Rezept mit Fleisch , das meine Mutter zubereitet hat und das sonntags zu Hause triumphiert.

Eines dieser Gerichte, die an Partytischen und zu besonderen Anlässen, einschließlich Weihnachten , fast allgegenwärtig sind . Ich spreche von Roastbeef , speziell Auflaufbraten .

Obwohl es tausend Arten gibt, es zuzubereiten, ist es je nach Koch ein einfaches Gericht und ohne zu viele Komplikationen. Um ein erstklassiges Ergebnis zu erzielen, müssen wir natürlich einige Punkte berücksichtigen.

Einerseits muss das Fleisch aus einem geeigneten, zarten und schmackhaften Teil ausgewählt werden. Das Kochen dieses Gerichts mit einer Lende ist nicht dasselbe wie mit einer Palette oder einem Schaft , das Ergebnis variiert vollständig.

Es ist auch wichtig, hochwertige Kartoffeln zu erhalten, die ein gut gekochtes Fleischgericht abrunden. Und Kartoffeln in meinem Land, in Galizien verstehen wir viel.

Auf dem Blog haben wir einige Rezepte, die Familienjuwelen sind, zu Ihrer Verfügung. Meine Mutter war eine sehr gute Köchin und kochte das Kalbfleisch perfekt.

Sie haben auch die Möglichkeit, es im Ofen zuzubereiten, ein tolles gebratenes Fleisch im Ofen , eine saftige Runde Roastbeef mit Kartoffeln oder dieses Roastbeefbruststück . Mit jedem von ihnen werden Sie in jeder Mahlzeit erfolgreich sein. Wer wird ermutigt?

Zubereitung von Braten im Auflauf

  1. Wir reinigen das Fleischstück gut von den Resten von Fetten, die möglicherweise übrig bleiben. In einem Auflauf einen Spritzer Olivenöl erhitzen und das Fleisch hinzufügen. Wir vergolden es auf allen Gesichtern, um es zu versiegeln.
  2. Wir nehmen das Fleisch aus dem Auflauf und reservieren es.
  3. In den gleichen Auflauf einen kleinen Spritzer Olivenöl geben und das Gemüse hinzufügen.
  4. Zum Auflauf die dicke, in Julienne geschnittene Zwiebel, die Knoblauchzehen, die Karotten und den in Würfel geschnittenen roten Pfeffer geben. Fügen Sie den Thymian und eine Prise Salz hinzu und braten Sie das Gemüse an, bis es weich ist.
  5. Wir kochen das Gemüse etwa 30 Minuten lang unter gelegentlichem Rühren.
  6. Wir geben den Brandy und das Fleisch, die wir reserviert haben, in den Auflauf. Wir lassen den Alkohol verdunsten und fügen das Wasser hinzu. Wenn wir eine reichhaltige Fleisch- oder Gemüsebrühe haben, ist dies der perfekte Zeitpunkt, um sie zu verwenden.
  7. Decken Sie den Auflauf ab und kochen Sie ihn ab dem Moment des Kochens etwa 30 Minuten lang bei mittlerer Temperatur.

Ende des Kochens. Zubereitung von Kartoffeln und abschließende Präsentation von Braten

  1. Nach dieser Zeit das Fleisch umdrehen und weitere 15 oder 20 Minuten kochen, bis wir prüfen, ob das Fleisch zart ist.
  2. Nehmen Sie das Stück Fleisch aus dem Auflauf und mahlen Sie das Gemüse. Eine andere Möglichkeit wäre, sie durch einen Stampfer zu führen. Sobald wir die Sauce fertig haben, geben wir das Fleisch wieder in den Auflauf und reservieren es bis zum Servieren.
  3. Kartoffeln schälen und würfeln. Wir braten die Kartoffeln und lassen sie etwas roh. Wir werden das Kochen in der Bratensauce beenden. Sobald wir die Bratkartoffeln leicht haben, legen wir sie in einen Topf, in den wir einen Teil der Bratensauce geben.
  4. Kochen Sie die Kartoffeln bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten lang oder bis sie weich sind.
  5. Wir servieren das Fleisch mit den Kartoffeln und der Gemüsesauce.

Ich empfehle Ihnen, dieses Gericht mit einem guten Stück Brot zu begleiten, also tauchen Sie es in die Sauce. Ein ganz beruhigendes Rezept für lecker.

Sie können alle Fotos des Rezepts Schritt für Schritt des Bratens in Auflauf sehen.  Wenn Sie Zweifel haben, folgen Sie den Fotos und Sie erhalten ein perfektes Bratenfleisch.

Tipps für ein leckeres Roastbeef

  • Wenn wir diesem Rezept ein Plus geben möchten, können wir das Wasser durch eine hausgemachte Brühe ersetzen, sei es Hühner-, Gemüse- oder Fleischbrühe. Wenn wir eine Brühe zu Hause haben, ist dies der perfekte Zeitpunkt, um sie zu verwenden. Das Ergebnis wird nach Möglichkeit noch besser.
  • Der Trick dieser Art von Rezepten besteht darin, langsam und wie immer auf einem langsamen Feuer zu arbeiten.
  • Obwohl die Alternative, den Express-Topf zu verwenden, durchaus gültig ist, ist dies eine der traditionellen Methoden in meinem Haus, wenn wir uns den Luxus gönnen möchten, ein Rezept der üblichen mit all dem Geschmack zu genießen, den langsames Kochen bietet.

Leave a Reply

Your email address will not be published.