Articles

10 Tipps, um den Kauf gut zu machen

Wenn Sie gerade in diesem Beitrag gelandet sind, haben Sie bereits einen verdienten Punkt, haben sicherlich im Internet recherchiert und sind zu diesen Tipps gekommen, oder aus Neugier haben Sie sich gesagt: ” Sicherlich wird mir eine Vorstellung von dem leckeren Luxus kommen.

Versuchen Sie, 2 oder 3 Punkte dieses Textes beizubehalten, und ich versichere Ihnen, dass Sie Ihren Kauf ein wenig verbessern werden. Der Besuch eines Supermarkts, eines Marktes oder eines vertrauenswürdigen Geschäfts ist ein Akt der Wiederholung. Wenn Sie eine dieser Ideen täglich anwenden, versichere ich Ihnen, dass Sie sparen und den Kauf viel besser machen.

Bevor Sie ein Blog-Rezept kochen, müssen Sie die Zutaten zu Hause haben. Sie bringen Sie nicht dazu, alle zu haben. In einigen Fällen können Sie improvisieren, aber es ist wichtig, dass Sie ein Ei haben, um ein Ei zu kochen. 

In meinem Fall ist es schwierig, auf einen Lebensmittelmarkt zu gehen, um etwas zu kaufen. Normalerweise lande ich im Supermarkt vor dem Haus, weil ich in einer Stadt am Stadtrand von Madrid lebe.

Pfeffer Aber wenn Sie können, ist es eine großartige Option, zu kaufen, was am besten zu Ihnen passt: Ihr Nachbarschaftsmarkt oder ein guter Supermarkt, ohne den kleinen Nachbarschaftsladen allen Lebens zu vernachlässigen, der immer noch ein Produkt hat, das Sie interessiert.

Wenn Sie in einer kleinen Stadt leben, ist es einfacher, auf einem Markt einzukaufen und in anderen Arten von Einrichtungen zu ergänzen. Wenn Sie in größeren Städten leben, müssen Sie beurteilen, wo Sie kaufen können.

Kaufen ist wichtig, aber um es gut zu machen, müssen Sie planen. Schreiben Sie alles auf Papier und denken Sie, dass Sie, selbst wenn Sie ein Elefantengedächtnis haben, immer etwas vergessen können. Es ist nicht das erste Mal, dass ich Superolivenöl kaufe und ich komme ohne es.

Supermarktwerbung basiert auf zwanghaftem Einkaufen. Schützen Sie Ihr Budget und kaufen Sie gemäß Ihrer Einkaufsliste.

In den meisten Familien ist das Lebensmittelbudget die erste Haushaltsausgabe nach der Hypothek. Das Organisieren zum Kaufen kann Geld, Zeit und Energie sparen .

In diesem Blog finden Sie verschiedene Arten von Rezepten mit unterschiedlichen Budgets, von den einfachsten (meisten) bis zu Abendessen für besondere Anlässe.

Tipps und Empfehlungen für einen guten Kauf

  1. Planen Sie den Kauf an den Tagen, an denen es Rabatt- oder Werbeartikel gibt. Es ist ein Tipp, den ich Ihnen immer zu Weihnachten sage , um an diesen Daten zu sparen , der jedoch auf das ganze Jahr angewendet werden kann. Sie können 50% bei Einkäufen sparen, wenn Sie direkt zur Sache kommen. Wenn ich die Werbebroschüren lese, die von Zeit zu Zeit im Briefkasten verbleiben, versichere ich Ihnen, dass dies nützlich ist.
  2. Kaufen Sie , was Sie brauchen , machen Sie keine übermäßige Liste. Ich möchte nicht in den Supermarkt gehen, um träge zu werden, Sie müssen praktisch sein und dürfen keine Zeit verschwenden. Den ganzen Monat nicht 2 Stunden einkaufen, besser räumlich und kurz kaufen als übermäßig. Eile, Zeitmangel oder einfacher Komfort können dazu führen, dass das Einkaufen manchmal sehr teuer ist. Bei der Planung der Rezepte, die Sie zubereiten möchten, müssen Sie zunächst überprüfen, was sich im Kühlschrank, Gefrierschrank, in der Speisekammer oder in den Schränken befindet, bevor Sie neue Lebensmittel kaufen.
  3. Kaufen Sie saisonale Produkte , der Blog hat eine sehr coole Zusammenfassung, wo Sie wissen, was Sie wann kaufen müssen. Zitrusfrüchte im Winter und Erdbeeren im Sommer sind viel billiger als außerhalb der Saison. Kaufen Sie frische saisonale Produkte und Sie sparen.
  4. Stückpreise berechnen. Große Pakete sind nicht immer billiger. Wenn Sie einen Lachs-Orangen-Toast für 2 Personen zubereiten möchten, müssen Sie kein halbes Kilo Lachs kaufen. Berechnen Sie nach dem Preis jeder Einheit oder nach dem Preis nach Gewicht. Auf diese Weise sehen Sie den besten Preis für jedes Produkt, unabhängig von der Größe.
  5. Lassen Sie sich von den Fachleuten der Branche, Metzger, Fischhändler oder Obstschale beraten, denen Sie vertrauen. Sie sind in der Regel gute Fachleute und kümmern sich um den Kunden, sie beraten Sie, was Sie brauchen. Wenn Sie mit der Liste gehen und ihm sagen, was Sie vorbereiten werden, werden sie Ihnen sicherlich helfen, sie werden Ihnen sogar Ideen für andere Gelegenheiten geben.
  6. Suchen Sie nach “Hakenartikeln” aus Supermärkten und Kaufhäusern. Jede Woche gibt es normalerweise Werbung für stark reduzierte Produkte, um die Verbraucher anzulocken. Dies geschieht normalerweise mit Olivenöl, Zucker, Brot oder einem bestimmten Fisch. Die Angebote “3 für 2”, “zweite Einheit zum halben Preis”, “Familienpakete”, … nutzen, Marketing ist für alle, für sie und für Sie. Damit Sie billigere Rezepte herstellen können , müssen Sie nur ein wenig darüber nachdenken, was und wie zu tun ist. Sie helfen auch den Kunden oder Kundenkarten Ihres Supermarktes, die Ihnen jeden Tag Vorteile bringen. Durch das Auschecken bei jedem Einkauf werden Punkte gesammelt, Rabatte gewährt oder kostenlose Dienstleistungen angeboten, z. B. die kostenlose Bestellung der Bestellung nach Hause. Es sollte daher immer zur Hand sein. Ich habe nur 2, sei nicht verrückt nach diesem Rat, ich kenne einen Freund, der 20 Karten trägt … Köpfe, Freunde.
  7. Wenn Sie um 20.00 Uhr die Arbeit verlassen und in den Supermarkt gehen, werden Sie sicherlich hungrig … schlechte Idee. Sie werden das erste fangen, was Ihnen passiert, und Sie werden leider alles essen. Versuchen Sie, am Wochenende oder bei einem kostenlosen Ratil der Woche einzukaufen.
  8. Ich weiß, dass es kompliziert ist, aber wenn Sie Kinder haben, vermeiden Sie es, mit ihnen zu gehen . Es ist ein großer Fehler, Marketing funktioniert besser mit ihnen und sie können den Warenkorb mit Produkten füllen, die Sie nicht benötigen. Obwohl es Erwachsene gibt, die mehr Kinder als die Kinder selbst haben, seien Sie nicht launisch, ich wiederhole, bleiben Sie bei der Liste.
  9. In einigen Fällen ist ein Online-Kauf unerlässlich. Sie erhalten die gleiche Qualität und den gleichen Preis wie auf Ihrer vertrauenswürdigen Website. Ich kaufe jeden Monat Mehl, Öl und Zitrusfrüchte von Lieferanten, die ich physisch nicht kenne, mit denen ich aber mehr Kontakt habe als mit meinem üblichen Fischhändler.
  10. Analysieren und überprüfen Sie nach dem Kauf, was Sie ausgegeben haben. Es kann Fehler geben, wir sind alle Menschen. Wenn Sie nach Hause kommen, geben Sie den Kauf ab, bevor Sie mit dem Kochen beginnen.

Wenn Sie so weit gekommen sind und einen dieser Tipps erhalten haben, herzlichen Glückwunsch! Sie werden sehen, wie dieser Beitrag Ihnen wirklich helfen wird, und ich freue mich über die Zusammenarbeit, da bin ich mir sicher!

Magst du das? Teilt es!

Teilen Tweet Pin es Zu drucken

Erhalten Sie wöchentlich eine E-Mail mit neuen Rezepten und leckeren Empfehlungen.

Stellen Sie sich Pixels SL als Eigentümer von Recetasderechupete.com vor. Es verwendet die Daten, die Sie in diesem Formular angeben, nur, um Ihnen Blog-Updates zu senden. Wir behandeln Ihre Daten mit Respekt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung . Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern und sich abmelden, indem Sie auf die Fußzeile einer E-Mail klicken, die Sie von dieser Website erhalten, oder indem Sie sich an [email protected] wenden. Leckere Rezepte verwenden Mailchimp als Plattform zum Versenden von E-Mails. Mailchimp ist durch das EU-US Privacy Shield-Abkommen abgedeckt, das vom Europäischen Datenschutzausschuss genehmigt wurde. Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten an MailChimp übertragen werden, um sie gemäß den Datenschutzbestimmungen zu verarbeiten .

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, werden Sie mögen:

So bereiten Sie den idealen Brunch zu

So bereiten Sie den idealen Brunch zu

Wie man den perfekten Frikadelle zubereitet

Wie man den perfekten Frikadelle zubereitet

Meeresfrüchte kochen

Meeresfrüchte kochen

Leave a Reply

Your email address will not be published.