... Getränke, Cocktails und Liköre Rezepte für Rezepte für Fisch und Meeresfrüchte Zubereitung

Wie man Tigermilch macht

Wie man Tigermilch macht

Die Info.

  • Einfach
  • 10 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 1,2 € / Person
  • 65 kcal pro 100 g.
  • · ·

Tigermilch, es ist Milch!

Tigermilch ist nichts mehr oder weniger als der Saft, der nach dem Kochen der Ceviche übrig bleibt . Erst im Laufe der Zeit ist es etwas raffinierter geworden und wir können es speziell kochen.

Dieser Name wird für seine weiße Farbe gegeben und die Legende besagt, dass dieser Saft nicht nur einen Kater heilt , sondern auch aphrodisierende Kräfte besitzt (daher der Tiger). Wir müssen es versuchen.

Der Ursprung der Tigermilch liegt in der Tatsache begründet, dass die Kunden in Lima anfangs ein Höflichkeitsgetränk erhielten , das jedoch im Laufe der Zeit etwas aufwändiger und exklusiver wurde.

Die Zubereitung ist super einfach. Sie sind die Grundlage für eine peruanische Ceviche .

Zubereitung von Tigermilch

  1. Sie benötigen Fisch oder Meeresfrüchte ( Wolfsbarsch , Seehecht , Garnelen), Zitronen- oder Limettensaft, Fischbrühe ( hausgemachtes Fumet besser als besser), Sellerie, rote Zwiebeln, Koriander , Salz und Pfeffer .
  2. Wir pressen den Zitronen- oder Limettensaft (oder beides) aus. Wenn noch Pipo übrig ist, abseihen und zum Mixerglas gehen.
  3. Fügen Sie den Fisch und das Fumet oder die Fischbrühe hinzu.
  4. Den Sellerie schälen, um die Filamente zu entfernen und zu hacken.
  5. Die rote Zwiebel schälen und in Julienne-Streifen schneiden. Wir geben beide Zutaten in das Mixglas und fügen Salz, Pfeffer, frischen Koriander und Eis hinzu.
  6. Eis hilft uns, den Säuregehalt auszugleichen, um zu verhindern, dass Zitrusfrüchte Ceviche-Fische verwandeln. Zusätzlich dazu, die Temperatur zu senken und kalt zu sein.
  7. Crush bis du eine Cremita bekommst. Die Textur, die Sie erhalten , hängt von dem verwendeten Fumet (oder der Brühe) ab.
  8. Es gibt diejenigen, die es dicker bevorzugen, aber das Ideal ist, es leicht ähnlich wie Zitronensaft oder Kokoswasser zu halten .
  9. Wenn wir wollen, dass es köstlich ist, fügen wir ein wenig Chili, Rocoto oder Chili hinzu, stellen es für ein paar Stunden in den Kühlschrank und nehmen es sehr frisch.

Wir servieren die Tigermilch in einem Behälter mit Deckel, Flasche, Flasche. Wenn Sie es im Moment nicht einnehmen, legen Sie es in den Kühlschrank.

Tigermilch kann als Beilage, als Aperitif im jeweiligen Glas oder als Beilage oder leichte Sauce auf Fisch und Meeresfrüchten serviert werden, um einen Hauch von Zitrusfrüchten zu verleihen.

Worauf warten Sie noch?

Leave a Reply

Your email address will not be published.