Gewusst wie ... Kochkurse Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Wie man geröstete Kastanien macht

Wie man geröstete Kastanien macht

Die Info.

  • 30 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 0,8 € / Person
  • 230 kcal pro 100 g.
  • · ·

Wie man Kastanien zu Hause brät .

Heute werden wir erklären, wie man Kastanien wie ein echter Profi röstet, mit all dem Luxus an Details und Ratschlägen, damit sie perfekt passen.

Nachdem ich 30 Jahre lang mehrmals im Jahr Magostos in der Kastaniensaison vorbereitet habe , habe ich heute alles in diesen Beitrag geschrieben, damit Sie sie genau wie ich vorbereiten.

Ein perfekter Weg, um keine Angst zu haben, wenn Sie Kastanien im Feuer, im Ofen oder in der Mikrowelle zubereiten .

Obwohl die traditionellste und coolste Methode Feuer oder Carón da Lumbre oder Lareira ist. Nun, das beinhaltet eine Menge Dinge, Feiern, Wiedersehen und Treffen mit Freunden und Familie.

Es ist vielleicht die schlechteste Option, wenn Sie Kastanien machen wollen , weil Sie sehr vorsichtig sein müssen, dass sie richtig und ohne Brennen gemacht werden.

Ich denke, dass der beste Weg, Kastanien zu braten, der herkömmliche Ofen ist, ohne Rauch und ohne Anstrengung, in dem die besten Ergebnisse erzielt werden. Und als letztes die Mikrowellenoption für diejenigen, die in Eile durchs Leben gehen, was in Abwesenheit der vorherigen eine etwas flachere Art des Bratens ist, aber das kann sich in einem Moment der Verzweiflung lohnen.

Die gerösteten Kastanien zu Hause können ein Dessert oder eine Tischplatte sein, die im November und Dezember auch zu Weihnachten perfekt verdient.

Wenn wir Reste haben, können wir diese in einem luftdichten Behälter einige Tage im Kühlschrank aufbewahren, auch um sie Salaten oder anderen Arten von Geschirr hinzuzufügen. Sie eignen sich hervorragend als Basis für Cremes, Pürees, Eintöpfe oder Desserts. Auf dem Blog haben Sie eine Vielzahl von Rezepten.

Ich überlasse Ihnen meine Tipps zum Braten von Kastanien, ohne das Leben auf einfache Weise zu verkomplizieren, so einfach, dass die Kleinen zu Hause Ihnen helfen können.

Der Erste. Kastanien gut auswählen

  1. Wenn Sie nicht so viel Glück haben, ist das Einkaufen einfach. Sie müssen nur die Kastanien mit guter Farbe auswählen, wenn möglich mit hellem Braun und ohne Flecken.
  2. Wählen Sie diejenigen, die groß und schwer sind. Diejenigen mit Schnitten zum Verwerfen, denn wenn sie in Igeln voller Spitzen kommen, wird die Hacke normalerweise verwendet, um sie zu öffnen, und manchmal sind sie gebrochen oder geschnitten.
  3. Versuchen Sie, die Kastanien der gleichen Größe zu wählen. Der Grund dafür ist, dass wenn wir sie rösten, die gleiche Größe haben, sie gleich hergestellt werden. Wenn sie verschiedene Kaliber haben, sind einige von ihnen roh, die größten und die kleinsten sehr gemacht.
  4. Sehr wichtig, dass sie nicht durchbohrt werden, da dies bedeutet, dass sie einen Fehler haben. Sie könnten viel Protein essen. Die flacheren sind auch ratsam zu verlassen, da sie normalerweise schwer zu schälen sind und wenig Chicha zu essen haben.
  5. Das erste, was wir tun müssen, bevor wir die Kastanien rösten, ist, sie gut zu waschen und zu trocknen. Dann geben Sie ihnen einen tiefen Schnitt, der durch beide Häute geht. Hier für Puristen wäre es ein Kreuz in der Mitte der Kastanie. Obwohl wir zu Hause das Leben nicht komplizieren und es nebenbei tun. Gerade genug, um das Innere zu sehen, dass es weiß und ohne Insekten ist. Der Schnitt muss sauber sein und es wird dringend empfohlen, die Kastanie beim Braten atmen zu lassen.
  6. Einmal ausgewählt, müssen wir nur noch die Art der Vorbereitung auswählen. Ich empfehle die folgenden 3.

Gebratene Kastanien zu Hause im Ofen

  • Der Ofen ist ein weiterer Klassiker zum Braten von Kastanien zu Hause. Es ist meine bevorzugte Option, weil Sie viel Menge machen können, da sie zu Hause nie übrig bleiben.
  • Mein erster Rat ist, dass der Ofen vorher vorgeheizt werden muss, wir heizen ihn 10 Minuten lang auf 200 ° C vor.
  • Legen Sie die Kastanien mit Hitze auf und ab, mit Luft (falls vorhanden) in das Tablett im untersten Teil bei 200 ° C. Wenn Sie viel haben, können Sie immer mehr als ein Tablett gleichzeitig backen, es passiert nichts. Sie müssen nur die Backzeit etwas verlängern.
  • Die Zeit variiert je nach Kastanientyp und Größe. Für eine mittlere Kastanie und mit einem normalen Feuchtigkeitspunkt (einige sind bereits sehr trocken auf dem Markt) reichen 10 Minuten auf einer Seite und weitere 10 Minuten zum Umdrehen aus.
  • Sie werden dort draußen den Rat einer Großmutter finden, von ein paar Stunden in Salzlake zu lassen, den Geschmack zu intensivieren, ihm einen Hauch einer Pfanne zum Toasten zu geben und der Haut diesen verbrannten Ton zu geben. Obwohl es sich um Kastanien handelt, wie sie mein Vater mich in der Ribeira Sacra abholt, versichere ich Ihnen, dass dies nicht notwendig ist.

Kurzum : Es ist der bequemste und entscheidende Weg. Das einzige ist, dass es an der rauchigen Note mangelt, die logischerweise das Feuer gibt. Einmal geröstet und noch heiß, können Sie ihm einen Hauch von feinem Salz geben und darauf achten, dass Sie sich beim Schälen nicht die Hände verbrennen. Lassen Sie sie nicht zu stark abkühlen, da sie sonst schwieriger zu schälen sind.

Kastanien zu Hause in einer Pfanne rösten

  • Wenn Sie zu Hause einen Gasherd haben, können Sie Kastanien in der traditionellen Pfanne rösten. Es ist eine spezielle Pfanne, die sie in jedem Baumarkt oder Haushaltswarengeschäft verkaufen und die eine Besonderheit hat, sie ist voller Löcher.
  • Kastanienpfannen sind für die Herstellung von Kastanien zu Hause, Nüssen oder Ähren konzipiert. Es ist eine Eisenpfanne mit Löchern im Boden, durch die die Kastanien in Kontakt mit den Flammen rösten können. Obwohl es vom Durchmesser und vom Gasherd abhängt, passen mehr oder weniger Kastanien. Normalerweise sind die gerösteten Kastanienchargen klein.
  • Wir legen die Kastanien ohne Abdeckung und bei starker Hitze in die Pfanne, bis wir sehen, dass sie hergestellt werden. Wir wackeln hin und wieder, damit sie sich umdrehen und überall tun. Auf diese Weise vermeiden wir auch, dass wir uns außen verbrennen, während wir innen noch roh sind.
  • Normalerweise machen Sie sie je nach Größe eine halbe Stunde lang, aber versuchen Sie es, um den richtigen Punkt zu finden.
  • Schließlich bedecken wir die Pfanne mit einem Baumwolltuch bei ausgeschaltetem Feuer. Dies erleichtert das Schälen.
  • Wenn Sie ein Keramikkochfeld oder einen Induktionsherd haben, ist die Form ähnlich, aber mit der ältesten Pfanne und wir haben den größten Ärger. Nun, wir werden es verderben. Die Löcher sind nicht erforderlich, da sie durch direkten Kontakt mit der Oberfläche der Pfanne geröstet werden. Die Zeiten ändern sich, in vitro dauert es mehr als eine halbe Stunde und in der Induktion weniger. Verwenden Sie den Deckel am besten so, dass sich die Temperatur ansammelt und die Feuchtigkeit nicht verdunstet. Die Zeiten hängen von der Leistung der Platte ab.

Zusammenfassung : Kastanien und Feuer verstehen sich sehr gut. Aber wir müssen uns jederzeit bewusst sein, dass wir die Kastanien in der Pfanne umrühren, und die Menge wird immer niedrig sein, weil Sie nicht viel tun können.

Gebratene Kastanien in der Mikrowelle

  1. Es ist die praktische, schnelle und vor allem saubere Methode. Es ist nicht das Beste, wenn es darum geht, die geröstete Kastanie zu probieren, weil wir eine Kastanie zwischen gekocht und geröstet essen werden. Aber es ist eine perfekte Möglichkeit, die Kastanien vor einem anderen Rezept zu reinigen, bei dem wir die Kastanie verwenden werden.
  2. Der andere Unterschied zu den beiden anderen Präparaten besteht darin, dass Sie nur eine kleine Handvoll herstellen können, denn wenn Sie keine riesige Mikrowelle haben, gibt es nur sehr wenige.
  3. Es kann auch die Mikrowelle beschädigen, wenn die Kastanien sehr feucht sind, da beim Kochen viel Dampf freigesetzt wird.
  4. Der vorherige Vorgang ist der gleiche wie der vorherige: Waschen, trocknen und klein in die Kastanien schneiden. Wir legen sie in einen mikrowellengeeigneten Behälter und mit einem Deckel mache ich sie normalerweise in einer Lekue-Form, die ich immer im Mikro verwende, und wir haben sie für 6-8 Minuten bei 800 W.
  5. In diesem Fall ist es mehr denn je wichtig, sie sehr heiß zu schälen, da sie uns sonst viele Probleme bereiten.

Zusammenfassung: Dies ist die schnelle Option, wenn Sie Lust auf Kastanien haben und alleine sind oder wenn Sie ein paar geschälte Kastanien für eine andere Zubereitung benötigen.

Wie man Kastanien kocht

  • Um die Kastanien zu kochen, müssen Sie sie wie die vorherigen zum Braten waschen, trocknen und die Kastanien mit dem Messer ein wenig einschneiden.
  • Dann kochen Sie die Kastanien in einem großen Topf mit Wasser 30 bis 45 Minuten lang in Wasser, sobald sie zu kochen beginnen. Die höchste Temperatur in Ihrer Küche. Die Zeiten hängen von der Größe der Kastanien ab. Je kleiner, weniger Zeit, desto größer, desto länger.
  • Es ist wichtig, einige zu versuchen, um uns nicht zu überholen. Wir möchten nicht, dass Probleme beim Schälen der Kastanien oder beim Maischen auftreten, bevor wir dies tun.
  • Dann nehmen wir sie heraus und lassen sie in einem Sieb ruhen. Wir lassen sie gerade genug abkühlen, um unsere Finger nicht zu verbrennen, und schälen sie mit dem Messer, wobei wir die innere Haut gut entfernen, da ihr Geschmack bitter ist.
  • Sie können auch in einem Schnellkochtopf hergestellt werden, der Prozess wird viel schneller sein. Sie sollten sie nicht länger als 3 Minuten am Feuer kochen.

Der Tipp einer Großmutter ist, ein wenig Salz hinzuzufügen, wenn Sie ein salziges Rezept bevorzugen.

Die Salzspitze hilft, die Aromen zu intensivieren, und die Süßigkeit macht sich auch sehr gut. Wenn es sich um Kastanien für eine ausschließlich süße Zubereitung handelt, können Sie dem Wasser 2 Esslöffel Zucker und einige Aniskörner hinzufügen.

Wenn wir sie für ein Püree oder eine Creme verwenden, können Sie dem Wasser etwas Milch hinzufügen, sie sind in der Regel cremiger.

Mit all diesen Informationen können Sie eine so kostbare Frucht nur mit einem der Rezepte genießen, die wir auf dem Blog haben.

Sie können immer eine Kastaniencreme machen , süß oder nicht, es ist perfekt, um viele Rezepte zu begleiten. Wie man Toast füllt, püriert oder einfach darauf verteilt.

Kastanienrezepte

  • Im süßen Abschnitt Rechupete Rezepte finden Sie den berühmten finden Magostos Kuchen , eine Kastanie bica , die in Galicien so in Mode ist, die Kastanientorte , dass meine Großmutter Lucrecia gemacht oder der Käse und Kastanienkuchen meines Freundes Amorín.
  • Sogar eine sehr beliebte und sehr erfolgreiche Blog-Option, der Schokoladenkastanienkuchen .
  • Sie finden auch Desserts mit Kastanien in anderen Formaten, die genauso gut sind, als Basis für einen Flan , in Pudding oder perfekt als Füllung für einen Zigeunerarm .
  • Geröstet, gekocht, getrocknet, in Püree oder Sahne, in Sirup oder wenn Sie wütender werden, ist es immer ein Vergnügen, Kastanien zu essen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.