Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Wie man Gebäckcreme macht

Wie man Gebäckcreme macht

Die Info.

  • Einfach
  • 50 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 0,4 € / Person
  • 178 kcal pro 100 g.

Wie man hausgemachte Gebäckcreme macht .

Die Gebäckcreme ist eine der am häufigsten in Blog- Dessertrezepten verwendeten Cremes . Es ist eine Creme, die allgemein in der Konditorei verwendet wird und notwendig ist, um einer Vielzahl von Desserts eine besondere Note zu verleihen.

In Rechupete Recipes finden Sie unzählige Rezepte, und es war an der Zeit, ihm seine verdiente Bedeutung zu verleihen. Beispiele wie Kuchen , Blätterteigstrudel , ein  Zigeunerarm , die berühmten  ausgestopften Stöcke italienische Kränzchen usw.

Viele schreiben mir und fragen mich, wie man eine gute Gebäckcreme mit der richtigen Textur und Weichheit macht. Obwohl es sich um eine Creme handelt, die aus sehr einfachen Zutaten hergestellt wird, hat sie ihre Wirkung und es ist notwendig, ihr Aufmerksamkeit zu widmen, um sie unter optimalen Bedingungen zuzubereiten.

In der Küche ist die Praxis sehr wichtig. Ich habe auch eine Weile gebraucht, um den endgültigen Punkt für diese Creme zu finden, aber ich habe das Rezept perfektioniert und ich denke, ich habe ein ziemlich angemessenes Rezept erreicht.

Ich werde Ihnen die Tricks dieser Art von Creme erklären, um sie zum Erfolg zu führen und die ganze Familie zu überraschen. Munterst du dich auf?

Zubereitung von aromatisierter Milch für die Gebäckcreme

  1. Wir beginnen mit der Vanilleschote. Wir schneiden es der Länge nach, öffnen es und entfernen die Samen mit einem Messer.
  2. Wir waschen die Zitrone und schälen die Haut fein, ohne den weißen Teil. Je nach Geschmack können Sie mehr oder weniger Haut verwenden, da der Geschmack von Zitrone für viele überwältigend sein kann.
  3. Von der Milch trennen wir 150 ml. in einer Tasse. Auch wenn Sie möchten, dass es etwas schmackhafter wird.
  4. Sie können einen Hauch Sahne hinzufügen, mit einem Schuss ist genug. Den Rest erhitzen wir in einem Topf bei mittlerer Hitze. Wenn es kurz vor dem Kochen steht, es aber nicht kann, vom Herd nehmen.
  5. Fügen Sie die Vanille und die Zitronenschale hinzu und lassen Sie sie bei bedecktem Topf etwa 30 Minuten lang ziehen. Während wir die Milch aufgießen, mischen wir die Stärke oder das Maismehl.
  6. Wir lösen es in der Milchschale unter gutem Rühren auf, damit keine Klumpen entstehen. Wir behalten uns vor.

Zubereitung der Gebäckcreme

  1. In einem kleinen Topf das Eigelb und nach und nach den Zucker hinzufügen. Nonstop mit Stangen umrühren, damit es nicht klebt.
  2. Als nächstes gießen wir die Milch mit dem Mehl oder der Maisstärke (Maisstärke). Wir rühren weiter, so dass eine sehr homogene und klumpenfreie Mischung entsteht.
  3. Nach der Aufguss- und Ruhezeit (die Milch sollte nicht sehr heiß sein). Die aufgegossene Milch in den Topf geben, abseihen und nebenbei die Vanille- und Zitronenschale trennen.
  4. Wir fügen nach und nach hinzu und mischen gleichzeitig. Wir stellen mittlere bis niedrige Hitze auf (4 auf einer Skala von 1 bis 10) und beginnen zu rühren, ohne anzuhalten, Stück für Stück und ohne Eile.
  5. Zuerst kostet es ein wenig, aber dann werden wir überprüfen, wie die Creme Textur und Verdickung annimmt. Wir rühren weiter und plötzlich, wenn es die ideale Temperatur erreicht. Sie werden feststellen, wie dick und glatt jede erkennbare Gebäckcreme wird.
  6. Vom Herd nehmen und die Sahne in eine Schüssel oder ein Glas geben, damit sie keinen Geschmack aus dem Behälter nimmt.
  7. Lassen Sie es temperieren und bewahren Sie es bis zum Gebrauch mit einer transparenten Folie im Kühlschrank auf.

Es wird uns ein paar Tage im Kühlschrank dauern, aber das Normale ist, die Gebäckcreme so vorzubereiten, dass sie am selben Tag verwendet wird, um ein Dessert zuzubereiten.

Wenn das Video und der Text nicht enthalten sind, können Sie alle Fotos des Rezepts Schritt für Schritt im Rezept für Gebäckcreme sehen. Wenn Sie Zweifel haben, folgen Sie den Fotos und Sie erhalten beim ersten Mal eine sehr einfache und köstliche Creme.

Tipps für eine perfekte Gebäckcreme

  • Beim Erhitzen der Milch werden wir versuchen, sie nicht zu kochen. Die Hitze, die wir erreichen, reicht aus, um die Vanille- und Zitronenschale richtig zu infundieren. Wir werden es aus dem Feuer und ohne Eile tun.
  • Stellen Sie beim Schneiden der Zitrone sicher, dass die Schale keinen weißen Teil hat, da dies zur Bitterkeit beiträgt. Wenn Sie keine natürliche Vanille haben, können Sie einen Beutel Vanillezucker oder auch Vanilleessenz verwenden. Die empfohlene Vanilleschote.
  • Als optionalen Schritt können Sie am Ende des Rezepts einige Butterstücke bei Raumtemperatur oder Salbe hinzufügen.
  • Gut mischen und mit der Temperatur der Sahne löst sich die Butter auf. Also werden wir unserer Gebäckcreme zusätzliche Cremigkeit verleihen.
  • Für die Creme verwenden wir die Maisstärke Maisstärke, die sich schneller verdickt. Für den Fall, dass sie bei der Zubereitung klumpig sind, geben wir die Mischung durch ein Sieb.
  • Um die Sahne zu kochen und zu verdicken, machen wir es bei schwacher Hitze, ohne zu hetzen. Es wird mühsamer sein, lange Zeit da zu sein, aber das Endergebnis ist viel besser, in Textur und Geschmack.
  • Vergessen Sie nicht, dass dieses Rezept bei der Verwendung von Maisstärke glutenfrei und daher für Zöliakiekranke geeignet ist.

Achten Sie bei der Zubereitung von Gebäckcreme auf meine galizischen Landsleute von “Siniestro Total”: “Seien Sie zunächst sehr ruhig “. Ich hoffe es gefällt euch und genießt es sehr in euren Desserts.

Express Gebäckcreme 

Wenn Sie nicht viel Zeit haben, um es vorzubereiten, empfehle ich dieses Video. In diesem Rechuconsejo können Sie in weniger als 10 Minuten Gebäckcreme zubereiten . Befolgen Sie die Angaben und mit einer Mikrowelle haben Sie auch eine leckere.

Rezept für eine Gebäckcreme, die so schnell, einfach und cremig ist, dass ein Kind sie zubereiten kann. Das Befolgen dieser einfachen Schritte funktioniert immer gut.

Leave a Reply

Your email address will not be published.