Kartoffeln, Saucen und Beilagen Rezepte für Rezepte für Tapas und Vorspeisen

Wie man ein Gemüse oder Gemüseomelett zubereitet

Wie man ein Gemüse oder Gemüseomelett zubereitet

Die Info.

  • Halb
  • 45 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 0,8 € / Person

Die Qualität der Zutaten und die Kunst, mit der Sie dieses einfache Gericht zubereiten, lassen Sie in diesen fast privaten Kreis von Müttern und Großmüttern eintreten. Sie sind diejenigen, die das Omelett am besten machen , mit oder ohne Zwiebeln, aber sie wollen, weil es bei Mama keine Diskussion über das Kochen gibt, sie sagen “Ja, Mama”. Wer würde nicht für ein saftiges Kartoffelomelett töten? Was fragst du deine Mutter, wenn du noch 500 km hast? Nach Hause kommen? Wenn deine Mutter dich anruft und sagt “Sohn, kommst du zum Abendessen?” Was soll ich für dich vorbereiten? Ich weiß nicht, ob es in den iberischen Genen liegt, aber das Omelett ist nach unserem Geschmack in Flammen eingraviert, fast wie ein Tattoo.

Was schlage ich Ihnen heute vor? Ein Gemüseomelett , das in der ” Tortilla Champions League ” mithalten kann . Wenn möglich mit einigen galizischen Patacas, guten Eiern aus Freilandhaltung,  Gemüse aus dem Garten meines Vaters , etwas Salz und einem guten nativen Olivenöl extra. Mimo und viel Liebe. Ich versichere Ihnen, dass es für Sie unmöglich ist, etwas falsch zu machen. Es wird nicht das Beste auf der Welt sein, aber wenn Sie anders sind, werden Sie mit dem von Vater oder Mutter, dem der Großmutter, dem der Bar Ihres Lebens mit diesem gut gezogenen Stock konkurrieren, den der Es ist das Höchste, das zum Frühstück mit Kaffee mit Milch in einem Glas, das zum Picknicken im Sommer, das Sie an der Strandbar mit einer guten  Abdeckung aus  russischem Salat hatten … Ich biete nur noch eines an. Ich hoffe du magst es!

Zubereitung des Gemüseomeletts

Im heutigen Omelett habe ich es gewagt, zwei Kartoffelsorten zu braten, lila und andere der Sorte Kennebec (Galizisch). Die Erfindung ist nicht schiefgegangen, die beiden haben eine ziemlich einheitliche Textur. Obwohl dieses Omelett mehrere Zutaten enthält und jede von seiner Mutter und seinem Vater stammt, ist die Kombination der Aromen, die ich Ihnen präsentiere, köstlich.

  1. Wir schälen die Kartoffeln, waschen sie, um Schmutz zu entfernen, und trocknen sie vor allem. Wir schneiden in halbdünne Blätter, ich mag es nicht, dass sie sich viel auflösen, aber wenn sie gebraten werden, rösten sie ein wenig. Das Thema der Dicke der Kartoffeln geht auch nach Geschmack und manche Leute ziehen es vor, sie in sehr kleine Stücke zu schneiden, in sehr dünne Blätter, die beim Braten fast brechen oder eher groß sind. Wir legen sie in eine große Schüssel, wo wir sie dann mit dem Ei mischen und nach Geschmack Salz hinzufügen. Gut umrühren und aufbewahren.
  2. Wir waschen den Mangold gut, hacken ihn und kochen ihn in einem Topf mit Wasser und etwas Salz. 3 Minuten sind mehr als genug. Lassen Sie sie ab und lassen Sie sie mit etwas saugfähigem Papier auf einem Teller. Wir möchten, dass sie keine Wasserreste aufweisen. Wir behalten uns vor.
  3. Wir haben uns für unsere größte Antihaft-Pfanne entschieden. Wir legen es ins Feuer und fügen ein gutes natives Olivenöl extra hinzu. Haben Sie keine Angst, ein wenig Geld für Öl auszugeben. Es verleiht Ihnen den Geschmack, der Ihr Omelett von den anderen unterscheidet. Sie können die Sorte verwenden, die Ihnen am besten gefällt, aber solange sie von Qualität ist.
  4. Zwiebel schälen und so dünn wie möglich schneiden. Das gleiche machen wir mit dem Pfeffer (in kleinen Würfeln) und dem Spargel in feinen Ringen. Die Zwiebel pochieren, bis sie eine goldene Farbe hat, die einen Karamellisierungspunkt hat, aber nicht brennt. Wir entfernen die große Schüssel.
  5. In derselben Pfanne machen wir dasselbe zuerst mit dem roten Pfeffer und dann mit dem Spargel. Mit der pochierten Zwiebel in die Schüssel geben und mit dem Mangold kombinieren.
  6. Es ist Zeit, die Kartoffeln zu braten, wir legen sie in die Pfanne mit dem Öl, in dem wir das Gemüse pochiert haben, das ihm einen sehr reichen Geschmack verleiht. Lassen Sie sie bei schwacher Hitze etwa zwanzig Minuten kochen.
  7. Während die Kartoffeln gebraten werden, schlagen wir in der Schüssel, in der wir die Kartoffeln hinzufügen wollen, die Eier und fügen das Gemüse hinzu.
  8. Nehmen Sie die Kartoffeln mit einem geschlitzten Löffel aus der Pfanne und lassen Sie sie mit dem geringstmöglichen Öl gut abtropfen. Wenn wir kein zusätzliches Öl wollen, können wir ein großes Sieb verwenden, sie abtropfen lassen und sie dann mit dem Gemüse und dem Ei in die Schüssel geben. Wir ruhen das zukünftige Omelett 10 Minuten lang, damit alle Aromen zusammenkommen (wenn Sie es im Sommer kochen, lassen Sie es im Kühlschrank ruhen). Nach diesen Minuten ist diese Mischung bereits köstlich. Versuchen Sie, etwas Brot zu rösten und mit dieser Mischung einen Kopf hinzuzufügen, einfach unglaublich.
  9. In derselben Pfanne, in der wir alles gebraten haben und sobald das Öl entfernt wurde, kochen wir die Mischung, die wir in Ruhe haben. Ich mag es ungekocht, dass, wenn Sie es mit der Gabel brechen, ein kleines flüssiges Ei herauskommt, aber Sie es so viel Quark machen, wie Sie wollen.
  10. Für diese Art von Omelett benötigen wir nur 6-8 Minuten bei mittlerer bis hoher Hitze auf jeder Seite. Um es umzudrehen, benutze ich einen großen flachen Teller, den ich für Salate habe, aber Sie können eine fertige Randabdeckung verwenden. Ich habe sogar gesehen, dass sie spezielle Bezüge verkaufen, um das Omelett zu drehen, die bequemste und einfachste Methode für Sie anzuwenden, damit es nicht verstreut, und es mit Vorsicht tun. Verzweifeln Sie nicht, wenn es nicht herauskommt. In diesem Fall erhalten Sie ein geronneneres Omelett, das aber genauso lecker ist.

Ich überlasse Ihnen ein Omelettgebäck, das sich von dem üblichen unterscheidet und perfekt zum Mittag- und Abendessen oder für ein Picknick geeignet ist. Denken Sie daran, dass Sie es nach dem Geschmack eines jeden schaffen können, indem Sie das Gemüse wechseln. Es wird immer das beste der Welt sein und das unserer Mütter wegnehmen.

Ich ermutige Sie, weitere Rezepte für Tapas, Snacks und Pinchos zu besuchen , die  perfekt für einen unvergesslichen Abend mit Ihnen geeignet sind. Perfekt für ein leichtes Abendessen, eine Party oder eine köstliche Art, Essen mit Freunden und den Menschen zu teilen, die Sie lieben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.