Fleisch- und Geflügelrezepte

Weihnachten ausgestopfter Kapaun

Weihnachten ausgestopfter Kapaun

Die Info.

  • Halb
  • 270 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 5,8 € / Person
  • 270 kcal pro 100 g.

Wie man einen gefüllten Kapaun im Ofen macht .

Im klassischen Rezeptbuch in der Weihnachtszeit, die gefüllte Kapaun nimmt eine Sonderstellung in Weihnachtsrezepten in Galizien.

Das Wort Kapaun aus dem griechischen Kapon bedeutet laut RAE ” Mensch oder Tier kastriert, Huhn, das als Kind kastriert und gemästet wird, um es zu essen”.

Die kapaun ist ein Freiland – Hahn ähnlich den Mos – Hahn , dass bei kastrierten und durchläuft den Prozess Mast, erwirbt ein feine und aromatisches Fleisch als die einen normalen Hahns. Es ist ein ideales Tier zum Kochen von Füllung und wird für Partytische sehr geschätzt.

In Galizien müssen wir uns Villalba nähern, um die besten Kapaunen in der Region zu finden. In den ersten Monaten des Jahres beginnen sie mit dem Prozess, den perfekten Weihnachtskapon zu bekommen.

Das Ergebnis ist erstklassig, wenn Sie alle unten aufgeführten Schritte ausführen. Und wenn es an Weihnachten kein Budget gibt, denken Sie daran, dass gebratenes Huhn  oder Freilandhuhn oder Pitu Caleya ebenfalls gute Optionen sind.

Wie unser großer Gourmet Álvaro Cunqueiro über den Villalba-Kapaun sagte :

“Ich spreche von der Villalba, den Kapaunen der Nachbardörfer und Terra Chá und sogar vom Land Pallares und Melide und Terra de Miranda.

Aber diejenigen, die jetzt in den Mündern der Menschen sind, sind diejenigen aus Xermade oder Noche, aus San Xoán de Alba oder Guitiriz, die sich jedes Jahr auf der Villonba-Kapaunmesse treffen und aufrecht in ihren Körben auf weißen Tischdecken stehen genagelt mit sechs Birkenstöcken auf dem gleichen Rücken.

Ich gehe jedes Jahr von Gott nach Villalba, wo der Turm der Fürsten von Andrade, zur Messe der Kapaunen … Ich versuche es so gut ich kann, manchmal unterstützt von Experten und großen Dribblern wie dem alten Chao, der in Herrlichkeit ist, und kaufte die Paare, die notwendig sind, dass ich Foren habe, die ich an Freunde aus Barcelona, ​​Madrid, Pamplona, ​​Vigo bezahlen kann… “.

Ein perfektes Weihnachtsgericht für einen hungrigen Familientisch, der ein erstklassiges Essen in guter Gesellschaft genießen möchte. Ich glaube, ich habe dich überzeugt, oder?

Kapaun und Füllung vorbereiten

  1. Wir werden den Kapaun schon sauber haben, von den Eingeweiden. Wir überprüfen die Oberfläche auf Federspuren und entfernen sie.
  2. Wir waschen den Kapaun direkt unter dem Wasserhahn und trocknen ihn sorgfältig mit Küchenpapier.
  3. In einer großen Schüssel mischen wir die Zutaten für die Füllung des Kapauns.
  4. Fügen Sie die Rosinen und die getrockneten Aprikosen, Pflaumen und Feigen hinzu, die in Würfel geschnitten sind. Wir verwenden auch die Mandeln und die gehackten Walnüsse.
  5. Fügen Sie das gehackte Schweinefleisch und die geschälten und gewürfelten Äpfel hinzu.
  6. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Hälfte des Cognacs bestreuen, ca. 100 ml. und gut mischen.
  7. Wir würzen den Kapaun im Inneren und füllen ihn mit der von uns vorbereiteten Füllung.

Den Kapal von Villalba füllen

  1. Zum Schließen haben Sie drei Möglichkeiten: entweder mit einer ganzen Zitrone abdecken oder mit Küchenfaden nähen.
  2. Wir entfernen alles sehr gut und sammeln die Zutaten der Füllung. Mit einem Löffel füllen wir den Kapaun unter Druck.
  3. Mit einer Nadel und einem Küchenfaden nähen wir die Öffnung des Kapauns, durch die wir die Füllung eingeführt haben, und versuchen, sie so geschlossen wie möglich zu halten. Es ist wichtig zu versuchen, die Haut bei diesem Vorgang nicht zu brechen.
  4. Wir teilen den Cognac, mit dem wir den Kapaun baden wollen, in zwei Teile, die Hälfte geht zum Backblech und die andere Hälfte in eine Schüssel, um den Kapaun zu baden.
  5. Die übrig gebliebene Flüssigkeit aus dem Backen des Hahns werden wir in ein Soßenboot geben, damit jeder hinzufügen kann, was er will.
  6. Wir binden die Beine und die Flügel zusammen, um sie dicht am Körper zu halten. Auf diese Weise behalten wir beim Backen die Form des Vogels bei.
  7. Wir heizen den Ofen ca. 15 Minuten auf 180 ° C vor. Wie Sie auf den Fotos sehen können, geht das Backblech nach unten.
  8. Auf diese Weise hat der Ofen genügend Feuchtigkeit, damit der Kapaun nicht wie ein Stein bleibt. Der Ofenrost befindet sich auf der nächsten Ebene des Tabletts unterhalb der mittleren Position des Ofens.

Backen des Villalba-Kapauns und Abschlusspräsentation

  1. Wir legen den Kapaun, der mit einem Schuss nativem Olivenöl extra verschmiert ist, in den Ofen.
  2. Wir legen den Kapaun auf ein breites Tablett und sind für den Ofen geeignet. Wir gießen den Vogel mit der Brühe und dem Rest des Cognacs.
  3. 4 Stunden bei 180 ° backen. In der letzten halben Stunde werden wir es mit Luft und einem weichen Grill bräunen und kontrollieren, dass es uns nicht verbrennt.
  4. Ich brauchte 4 Stunden Ofen bei 180 ° C (die ersten zwei Stunden mit Aluminiumfolie oben drauf).
  5. Alle 45 Minuten nehmen wir den Kapaun für einen Moment aus dem Ofen und gießen ihn mit seinem eigenen Saft. So vermeiden wir, dass das Tier trocken bleibt und die Haut uns verbrennt.
  6. Der Prozess ist nicht schwierig, aber mühsam, aber es lohnt sich.
  7. Zum Garnieren haben wir uns für einen Klassiker entschieden, die Kartoffeln mit Zwiebeln.
  8. Wenn noch anderthalb Stunden bis zum Ende des Bratens übrig sind, die geschälten und geschnittenen Kartoffeln und die Zwiebeln auf das Backblech geben.
  9. Sobald wir alles vorbereitet haben, tierisch und garnieren. Wir lassen den Kapaun schon im Ofen.
  10. Wir entfernen die Garnitur mit der freigesetzten Sauce. Es wird eine sehr aromatische Sauce geben, die perfekt zum Kapaun passt.
  11. Zum Überziehen geben wir ein Stück Kapaun mit etwas zu viel zubereiteter Füllung und garnieren es mit Kartoffeln und Zwiebeln.

Einfach eines der besten Rezepte für ausgestopfte Vögel in Galizien. Ohne Zweifel einer der besten, ich bin sicher, Sie werden Ihre Gäste beeindrucken.

Seine Textur und sein Geschmack machen es meiner Meinung nach reicher als gefüllter Truthahn oder gefüllte Pularda.

Hier haben Sie Schritt für Schritt Fotos, auf denen ich zeige, wie man dieses Villalba-Kapaunrezept zubereitet . Verpassen Sie kein Detail, damit es perfekt herauskommt.

Tipps für einen perfekten Villalba-Kapaun

  • Einer der Tricks, die ich in Kochkursen gelernt habe, ist das Hinzufügen von Alkohol zum gefüllten Geflügel. Es gibt ihm unglaubliche Textur und Geschmack. Dies ist ein optionaler Schritt, aber Sie können den Capon anwenden.
  • Wir wählen den Schnaps, den Sie gerne kochen, Cognac, Brandy, Portwein, Rum, Brandy … Ich überlasse es Ihrer Wahl. Wir injizieren dem Kapaun eine spezielle Spritze für Vögel mit einer dicken Nadel. Klicken Sie immer etwas mehr auf die Brüste, da diese dazu neigen, trockener zu werden. Die Wirkung des Ofens hilft dabei, die Flüssigkeit innerhalb desselben Tieres zu karamellisieren. Das Ergebnis ist beeindruckend.
  • Dieser Prozess der Aufzucht eines Villalba-Kapauns dauert so lange, bis das Tier nach der Kastration und Grundierung etwa 8 Lebensmonate erreicht hat, um ein Tier mit feiner Haut, zartem und sehr schmackhaftem Fleisch mit einem Gewicht von bis zu 7 kg zu erhalten.
  • Die Zubereitung dieses Fleischrezepts für diese Art von gefüllten und gebackenen Stücken ist ohne Zweifel eine der besten Möglichkeiten, Ihr Fleisch zu nutzen. Sicherlich ist eine der traditionellsten Füllungen zu Weihnachten die, bei der getrocknete Früchte und Rosinenfrüchte, getrocknete Aprikosen, Trauben, Pflaumen und Feigen verwendet werden.
  • Das langsame und lang anhaltende Backen, das mit einem Cognac gewässert wird, der das Fleisch weiter aromatisiert, gibt uns als Endergebnis einen köstlichen Kapaun.

Leave a Reply

Your email address will not be published.