Fisch- und Meeresfrüchte-Rezepte

Steinbutt Sidra

Steinbutt Sidra

Die Info.

  • Einfach
  • 60 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 3 € / Person

Diejenigen von Ihnen, die mir folgen, werden sicherlich schon von meiner Vorliebe für diesen Fisch, den Steinbutt , wissen . Auf dem Blog finden Sie viele Zubereitungen, vom klassischen Backen mit einigen Muscheln , mit etwas Sahne und Mikrowelle bis zum Meunière … und vielen anderen, die Sie bald auf dem Blog finden werden. Ich bin begeistert von Steinbutt, es ist ein leichtes, weiches und sehr leckeres Essen, das uns endlose Formen der Zubereitung ermöglicht, die nicht nur reichhaltig, sondern auch sehr gesund sind. Aus einem einfachen gebackenen Steinbutt mit Kartoffeln, einem Steinbutt in Sauce oder Steinbutt mit Muscheln können wir diesen Fisch genießen. Das Rezept, das ich Ihnen heute bringe, ist ein Steinbutt mit Apfelwein , eine einfache Zubereitung von Steinbutt im Ofen, gewürzt mit einem wunderbaren natürlichen Apfelwein, diesmal galizischen Ursprungs, der ebenfalls erhältlich ist.

Die einzige Komplikation, die dieses Gericht haben kann, ist die richtige Reinigung, und das können wir unseren Fischhändler perfekt bitten, für uns zu tun. Wir müssen nur angeben, in welcher Art von Zubereitung wir es verwenden werden, wenn wir es ganz oder gehackt haben wollen, und es wird sich um den Rest kümmern. Wir müssen nur einige Kartoffeln als Beilage zubereiten, die wir in den Ofenauflauf einarbeiten und den Rest der Zutaten hinzufügen, die Küche bleibt sauber und wir können jeden Tag des Jahres ein Partygericht genießen.

Der Fisch, den Sie heute gekauft haben, stammt aus der Gegend von Gran Sol, aber wir können ihn immer von einer Fischfarm kaufen, die leichter zu finden ist. Wenn wir jedoch eine Kopie von höchster Qualität genießen möchten, empfehle ich die, die aus den galizischen Flussmündungen stammt. Der Preis ist höher, aber der Unterschied im Geschmack ist unbestreitbar. Ich hoffe es gefällt euch und muntert das Rezept zu Hause auf.

Zubereitung von Steinbutt mit Apfelwein

  1. Wir reinigen den Fisch und entfernen Reste von Eingeweiden und Flossen, die möglicherweise nach der ersten Reinigung zurückgeblieben sind, die wir den Fischhändler gefragt haben. Wir behalten uns vor.
  2. Kartoffeln schälen und in dünne Blätter schneiden. In einer Pfanne viel Olivenöl erhitzen und die geschnittenen Kartoffeln hinzufügen. Wir braten die Kartoffeln, bis wir sehen, dass sie anfangen zu bräunen. Zu diesem Zeitpunkt entfernen wir sie mit einem geschlitzten Löffel aus dem Öl und reservieren sie. Sie werden zusammen mit dem Fisch im Ofen fertig kochen.
  3. Zwiebel und Knoblauch schälen. Die Zwiebel in Julienne-Streifen und die Knoblauchstücke schneiden. In derselben Pfanne, in der wir die Kartoffeln braten, aber das überschüssige Öl entfernen, pochieren wir die Zwiebel und die Knoblauchstücke. Wir kochen das Gemüse 15 Minuten lang, bis wir sehen, dass es Farbe annimmt. Fügen Sie den natürlichen Apfelwein, das Salz und die Petersilie hinzu, die gut geschnitten sind. Lassen Sie die Sauce 5 Minuten kochen.
  4. In eine für den Ofen geeignete Schüssel die Kartoffeln als Basis legen, den Fisch darüber legen und mit den bereits pochierten Zwiebeln über die Sauce gießen. Wir heizen den Ofen auf 180 ° C vor und führen die Quelle mit dem Fisch ein. 15 Minuten backen und herausnehmen. Es ist wichtig, dass wir keine Zeit im Ofen verbringen, da der Fisch etwas trocken sein kann.

Wir servieren den in Portionen geschnittenen Steinbutt zusammen mit der Beilage aus Kartoffeln, Zwiebeln und einem Teil der Sauce. Den Teller mit einer Prise frischer Petersilie dekorieren. Dieses Gericht braucht nicht mehr Beilage als ein Glas guten Weißweins, eine Freude!

Genießen Sie alle Rezepte für Fisch und Meeresfrüchte , die wir auf dem Blog haben. Ich versichere Ihnen, dass Sie viele Ideen finden werden, um Ihre Rezepte viel glücklicher zu machen. Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt im nächsten Album sehen.  

Leave a Reply

Your email address will not be published.