Fisch- und Meeresfrüchte- Rezepte Tapas- und Vorspeisenrezepte

Shrimps, Scampi

Shrimps, Scampi

Die Info.

  • Einfach
  • 12 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 6 € / Person
  • 305 kcal pro 100 g.

Wie man Knoblauchgarnelen macht .

Ich präsentiere Ihnen eines der bekanntesten Tapas-Rezepte der traditionellen spanischen Gastronomie, die Knoblauchgarnelen .

Eine Kappe, die sehr einfach zuzubereiten ist, einfach und schnell, wenn auch nicht weniger lecker.

Vielleicht eines der einfachsten Gerichte im spanischen Rezeptbuch, obwohl ich Knoblauchgarnelen in vielerlei Hinsicht gesehen habe, hat jeder Lehrer sein eigenes Heft.

Es ist normalerweise mit dem guten Eintauchen von Brot in das Öl verbunden, das mit dem Geschmack von Meeresfrüchten und Knoblauch imprägniert ist. Ein Stück Brot mit Garnelen und etwas Knoblauch kann die leckerste Tapas sein.

Es wird normalerweise mit den bereits geschälten Garnelen präsentiert, obwohl es irgendwo in Spanien mit dem Kopf der Garnele platziert wird. Dies gibt mehr Geschmack, obwohl es beim Essen etwas unangenehmer ist.

Eine sehr verbreitete Tapas in Bars und Restaurants, als Aperitif oder sogar als Hauptgericht.

Das Geheimnis dieses Rezepts liegt in der Qualität der Zutaten. Sie können mit frischen Garnelen beginnen . Wenn die Haushaltswirtschaft dies jedoch nicht zulässt, können Sie mit gefrorenen Qualitätsgarnelen auch ein sehr gutes Ergebnis erzielen.

Ein gutes natives Olivenöl extra, Knoblauch gut gebräunt, mit dieser würzigen und knusprigen Note zugleich, macht die Garnelen saftig und schafft eine großartige Kombination von Aromen in demselben Gericht.

Wenn Sie keine Garnelen finden, können Sie diese mit Garnelen oder Garnelen zubereiten , viel besser als mit Miniatur-Reisgarnelen, die nach nichts schmecken. Aber die Königin des Geschmacks ist zweifellos die weiße Garnele, völlig unübertroffen.

In Huelva finden Sie vielleicht die besten Garnelen in Spanien, obwohl der Preis unerschwinglich ist, etwa 120 € pro Kilo.

Ich hoffe, Sie freuen sich über dieses Rezept, das zu Hause immer erfolgreich ist und das nicht nur in 10 Minuten fertig ist, sondern auch als Grundlage für andere Rezepte dient.

Ich rate Ihnen, diese Spaghetti mit Garnelen oder der Kombination aus Galizisch, Garnelen und Knoblauchkrake aufzumuntern . Du wirst es mir sagen.

Garnelenreinigung

  1. Wie ich bereits erwähnt habe, haben wir zwei Möglichkeiten: frische oder gefrorene Garnelen. Wenn die Garnelen frisch sind, entfernen wir Kopf und Schwanz. Wenn sie diesen Schritt geschält werden, überspringen Sie ihn.
  2. Wir legen die Garnelen in eine Schüssel und waschen sie, um Verunreinigungen zu entfernen. Wir trocknen mit einem Baumwolltuch oder saugfähigem Papier.
  3. Wenn die Garnelen gefroren sind, lassen Sie sie am besten am Vortag im Kühlschrank und tauen Sie sie nach und nach auf. Dazu verwenden wir eine Schüssel mit einem Sieb oder einem anderen Behälter, in dem das Wasser abfließen kann, ohne mit den Garnelen in Kontakt zu kommen.
  4. Am nächsten Tag lassen wir das Wasser gut ab. Wir trocknen, als wären sie frisch.
  5. Bei jeder der beiden Optionen entfernen wir den Darm und würzen mit Salz nach Geschmack. Wir behalten uns vor.

Zubereitung der Garnelen mit Knoblauch

  1. In einen Topf geben (Ton, wenn Sie haben, aber einen von denen, die Sie zu Hause haben) und das Olivenöl extra vergine mit den Chilischoten geben.
  2. Knoblauchzehen schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Wir erhitzen und bräunen die gerollten Knoblauchzehen, die bräunen, wir wollen nicht, dass sie uns einen verbrannten Geschmack geben.
  4. Ein Trick besteht darin, diese Knoblauchzehen (fast Pommes Frites) zu entfernen und mit dem Rezept fortzufahren. Sie würden am Ende des Ganzen eingearbeitet. So erreichen wir den Knoblauch an seiner Stelle und hydratisieren ihn mit einem Teil der Brühe, die die Garnele freisetzt. Perfektion in Knoblauchgarnelen.
  5. Wir geben die zuvor abgelassenen Garnelen in das Öl. Wir erhöhen die Temperatur und würzen nach Geschmack.
  6. In einer Minute ändert das Öl seine Farbe, keine Panik, die Garnelen setzen ihre Brühe frei und emulgieren mit der Temperatur.
  7. Fügen Sie die Chilischoten und den Knoblauch hinzu. Wir entfernen und kombinieren Aromen.
  8. Wir servieren sofort, sobald die Garnele gerade gekocht, saftig und mit dieser köstlichen würzigen Spitze ist.
  9. Nicht verbrennen, das Öl kocht fast. Begleiten Sie sie mit einem guten Brot und einem sehr kühlen Weißwein. Küchen genießen.

Sie können alle Schritt-für-Schritt-Fotos des Knoblauchgarnelenrezepts   in diesem Album sehen. Darüber hinaus wird diese Art der Abdeckung perfekt durch die Fisch- und Meeresfrüchte-Rezepte ergänzt  , die Sie in Rechupete-Rezepten finden.

Tipps für einige Garnelen mit Tintenfisch Knoblauch

  • Die Würzigkeit finde ich sehr gut für das Rezept, aber wenn Sie nicht gehen, können Sie es nicht verwenden. Die Knoblauchzehen selbst haben eine würzige Note. Und wenn Sie es mögen, aber es nicht viel aushalten können, variieren Sie die Menge, mit einem Chili wird es zu Ihnen kommen. Cayennepfeffer geben einen milden würzigen Geschmack, wie man in Mexiko sagt, es ist köstlich.
  • Die Meeresfrüchte, wenn sie frisch sind , müssen sehr frisch sein. Die Garnelen sind zart und verlieren sofort an Frische und Qualität. Werfen Sie nicht die Schalen des Schwanzes und des Kopfes der Garnelen weg, Sie können ein tolles Fisch- und Meeresfrüchte- Fumet zubereiten .
  • Wenn Sie im Rezept sehr puristisch sind, müssen wir den Darm entfernen (den schwarzen Faden, der sich in der Mitte der Garnele befindet). Wir müssen es mit Hilfe eines Zahnstochers oder der Spitze eines Messers entfernen. Mit dem Zahnstocher stechen wir das sichtbare Ende des Darms und ziehen daran. Es sollte ganz wie ein Faden herauskommen, ohne die Garnelen zu öffnen. Es ist ein großartiger Job, ich überlasse es Ihrer Wahl.
  • Überschüssiges Wasser ist für dieses Rezept schädlich. Wenn die Garnelen mehr Wasser liefern, als diese Abdeckung benötigt, können Sie das Rezept laden. Obwohl ohne Angst, ist es ein sehr einfaches Rezept und nach all meinen Ratschlägen wird es perfekt für Sie sein.
  • Lassen Sie die Knoblauchzehen nicht zu lange auf dem Feuer, bevor Sie die Garnelen hinzufügen, da sie sonst verbrennen.
  • Dies ist der traditionelle Weg, obwohl Sie dieses Rezept auch mit Garnelen- oder Garnelenschwänzen finden können. Die Garzeiten ändern sich sehr wenig, aber Sie müssen es berücksichtigen, es ist auch sehr lecker.
  • Wenn Sie sie in einem Eisenauflauf zubereiten, versuchen Sie, sie trotzdem in einem Tontopf zu servieren, wie es die Tradition vorschreibt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.