Fleisch- und Geflügelrezepte Tapas- und Vorspeisenrezepte

Rindfleischburritos mit San Fernando Sauce. Mexikanisches Rezept

Rindfleischburritos mit San Fernando Sauce. Mexikanisches Rezept

Die Info.

  • Einfach
  • 35 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 1,6 € / Person

Wie man Fleischburritos nach mexikanischer Art macht . Eines der Fleischrezepte der internationalen Küche, das seit Jahren in Spanien am erfolgreichsten ist, ist das mexikanische . Ihre Gerichte sind für die große Mehrheit von uns voller Aromen, Farben, Empfindungen und neuer Zutaten und sie erobern uns sofort. Die Burritos, die wir heute zubereiten, werden  mit Hühnchen gefüllt, begleitet von Gemüse und mit der San Fernando-Sauce beträufelt , deren Hauptmerkmal darin besteht, dass Erdnüsse für ihre Zubereitung verwendet werden.

Die Fleischburritos  sind in die sogenannte Tex-Mex- Küche eingebettet , Gerichte aus dem Norden des Landes im Grenzgebiet zu den Bundesstaaten Texas und New Mexico (USA). Tex-Mex-Zubereitungen wie Burritos, Tacos , Fajitas, Nachos, Enchiladas usw. kommen uns allen bekannt vor . Insbesondere besteht der Burrito aus einem Weizenmehlpfannkuchen (wie dem der Tacos), der mit Fleisch gefüllt ist, von verschiedenen Zutaten begleitet und mit etwas Sauce (ob scharf oder nicht) beträufelt wird. Später wird es in einen Zylinder gerollt und mit den Händen gegessen.

Wann sind die ersten Burritos aufgetaucht? Nun, sein Ursprung führt uns in die Grenzstadt Ciudad Juárez im mexikanischen Bundesstaat Chihuahua und direkt gegenüber von El Paso (Texas). Während der mexikanischen Revolution im Jahr 1910 hatte ein Mann namens Juan Méndez ein kleines Lebensmittelgeschäft, und um zu verhindern, dass es kalt wurde, schuf er große Tortillas und rollte sie zusammen, um sie warm zu halten. Diese Methode wurde in der Region schnell sehr beliebt und breitete sich auf Grenzgebiete auf amerikanischer Seite aus. Juan Méndez bekam einen Burrito, um das Essen zu transportieren und den Rio Bravo (der an die Grenze grenzt) zu überqueren und seine Kunden auf der anderen Seite zu bedienen. Jeden Tag warteten die Leute vom anderen Ufer gespannt auf den berühmten „Burrito“ und das Essen, das er trug. Und von hier aus ging der Name auf den Teller über, den Juan seinen Kunden anbot, und jetzt können Sie sie alle zu Hause zubereiten. Ich bin sicher, Sie werden sie lieben.

Zubereitung der Fleischburritos

Die bereits vorgekochten Weizenpfannkuchen finden Sie in den Läden und Supermärkten verschiedener Marken. Zu Hause reicht es aus, ihnen in der Mikrowelle oder im Ofen einen Hauch von Wärme zu geben, und sie sind bereit. Befolgen Sie in jedem Fall die diesbezüglichen Anweisungen des Herstellers.

  1. Wir waschen die Tomate und würfeln sie. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, Zwiebel in Tomatenstücke und Knoblauchzehe in 2 Stücke schneiden. In ein Chopperglas gießen und die gerösteten Erdnüsse hinzufügen. Wir zerkleinern alles gut, bis eine homogene Mischung erreicht ist. Wir behalten uns vor.
  2. Die Brustfilets in kleine Stücke (3-4 cm) schneiden, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einer Pfanne mit etwas Öl rund und rund markieren. Wir wollen ihnen nur einen Hauch geben, dass sie draußen kochen.
  3. In einem breiten und flachen Topf die Mixermischung hinzufügen, die Geflügelbrühe einfüllen und umrühren. Wir stellen mittlere Hitze auf und wenn es die Temperatur erreicht, fügen wir die Hühnerbrust hinzu. Wir geben alle Gewürze hinein und lassen sie 20 bis 25 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, gerade genug, um die Sauce zu verdicken und gleichmäßig zu machen.
  4. An diesem Punkt nehmen wir das Hühnerfleisch auf einen Teller und fransen es mit unseren Händen aus (ohne deutlich zu brennen). Wenn das Feuer ausgeschaltet ist, geben wir das Fleisch wieder in den Auflauf und rühren um, um es gut in der Sauce zu tränken.
  5. Wir bereiten die Pfannkuchen vor. Wir fügen ein wenig von der Füllung des Auflaufs im mittleren Teil von einer Seite zur anderen hinzu. Wir rollen gut, geben ihnen eine Zylinderform und essen mit unseren Händen. Meine Empfehlung ist, dass Sie die Füllung auf der einen Seite und auf der anderen Seite die Pfannkuchen auf einem Teller haben, der mit einem sauberen Tuch bedeckt ist, damit sie nicht kalt werden. Wir bereiten und essen gerade die Burritos.

Eine weitere Ergänzung, die perfekt zu diesen Burritos passt, ist Guacamole . Da ich ein wenig im Kühlschrank zubereitet hatte, fügte ich zum Zeitpunkt des Werfens in die Pfannkuchen auch die Füllung hinzu. Ich hoffe es gefällt euch.

Ich ermutige Sie, weitere Rezepte für Tapas, Snacks und Pinchos zu besuchen , die  perfekt für einen unvergesslichen Abend mit Ihnen geeignet sind. Perfekt für ein leichtes Abendessen, eine Party oder eine köstliche Art, Essen mit Freunden und den Menschen zu teilen, die Sie lieben. Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt des Rezepts für Fleischburritos   in diesem Album sehen, verpassen Sie kein Detail und es wird perfekt sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published.