Fleisch und Geflügel Rezepte Reis Rezepte

Reis mit Huhn und Kaninchen

Reis mit Huhn und Kaninchen

Die Info.

  • Einfach
  • 50 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 2,3 € / Person
  • 168 kcal pro 100 g.

Wie man einen Reis mit Huhn und Kaninchen zubereitet .

Wenn ich dieses Reisrezept zubereite , im Stil einer Paella, aber mit einigen Variationen.

Wenn ich diesen Reis in der Stadt zubereiten kann, kommt er der valencianischen Paella sehr ähnlich. Ich habe dort Paella, Feuer, sogar Holz, um ihn auf die altmodische Weise herzustellen.

Sie können das Ergebnis einiger meiner Reisgerichte sehen, die in Galizien triumphieren, des Banda- Reises oder des Reises mit Hummer . Normalerweise bleibt kein Reiskorn übrig.

In meiner Wohnung ist dieses Thema komplizierter. Deshalb mache ich diese Reissorte normalerweise in einer flachen Pfanne, die mir ein sehr gutes Ergebnis liefert.

Obwohl die Zubereitung kein kompliziertes oder umständliches Gericht ist, hat die Zubereitung eines Reises mit Hühnchen und Kaninchen seinen Trick.

Um größere Probleme mit dem Reisproblem zu vermeiden, haben wir uns für einen Rundkornreis entschieden, mit dessen Hilfe wir das Rezept reibungslos kontrollieren können. Wir haben also mit einer vertrauenswürdigen Marke gekocht, mit der wir immer Erfolg haben, Sabroz-Reis .

Lernen Sie von hier aus den Reis und seine Funktionsweise kennen, kontrollieren Sie die Menge der zugesetzten Flüssigkeit und die Zeit dafür.

Eine Zeit der Ruhe als Teil des Geheimnisses zu behalten, sind Punkte, die wir berücksichtigen müssen, um einen Reis mit Hühnchen und leckerem Kaninchen zu bekommen.

Vorbereitung der Reisbasis

  1. Hacken Sie das Kaninchen und das Huhn, wenn wir unseren Metzger noch nicht gefragt haben, und entfernen Sie eventuell vorhandenes Fett.
  2. In einer Paellapfanne oder in einem breiten Auflauf das Olivenöl erhitzen.
  3. Wenn es fertig ist, fügen wir das Kaninchen- und Hühnerfleisch hinzu und beginnen es etwa 15 Minuten lang zu bräunen.
  4. Fügen Sie die grünen Bohnen, die ganzen ungeschälten Knoblauchzehen und die Johannisbrotbohne hinzu und kochen Sie weitere 8 oder 10 Minuten.
  5. In diesem Fall habe ich zuvor gefrorene Bohnen und Johannisbrotbohnen verwendet, die sich auf mehr als einer großen Futterfläche verkaufen.
  6. Fügen Sie die geschälten und zerkleinerten oder geriebenen Tomaten und das frische Rosmarinblatt hinzu.
  7. Bei mittlerer Hitze kochen wir noch 15 Minuten weiter, damit es nicht an uns haftet.
  8. Wenn wir sehen, dass ein Teil des Wassers aus den Tomaten verdunstet ist, fügen wir die Safranfäden hinzu. Wir integrieren sie mit den restlichen Zutaten.
  9. Nehmen Sie den Topf für einen Moment vom Herd, um den Paprika hinzuzufügen. Gut mischen und wieder ins Feuer legen.
  10. Wir entfernen den Rosmarinzweig. Wir salzen und nehmen das Wasser auf.

Reiskochen und Abschlusspräsentation

  1. Wir berechnen eine Menge von 2,5 Teilen Wasser für jeden Teil Reis.
  2. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten kochen lassen.
  3. Wir fügen den Reis hinzu, der ihn im Auflauf verteilt.
  4. Immer bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten kochen lassen. An diesem Punkt senken wir die Hitze und kochen noch 15 Minuten weiter.
  5. Wir stellen die Hitze ab und lassen den Reis 5 Minuten ruhen, bevor wir ihn servieren.

Sie können alle Schritt-für-Schritt-Fotos des Rezeptes für Hühnchen- und Kaninchenreis in diesem Album sehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.