Salat- und Gemüserezepte

Kopfsalat, Burgos-Käse und nördliche Gulas.

Kopfsalat, Burgos-Käse und nördliche Gulas.

Die Info.

  • Sehr leicht
  • 8 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 1,8 € / Person

Dies ist ein anderer Salat. Heute präsentiere ich Ihnen ein super erfrischendes, fast leichtes und sehr gesundes Gericht. Schreiben Sie jetzt die Anweisungen auf, um einen typischen Salatsalat mit zwei Zutaten zuzubereiten  , die gut zusammenpassen: Käse und Gulas,  mit einem Dressing mit einem süßen Hauch von Modena-Essig und einer Walnuss, die perfekt zum Käse passt. Und mit dieser Hitze sollten Obst und Gemüse auf unserer Tageskarte stehen, sie sind reich an Wasser und Vitaminen, ideal für diese Sommertemperaturen. Es geht nicht darum, immer den gleichen Tomaten- und Salatsalat zu essen, es ist nicht so, dass es schlecht ist, aber es kann langweilig werden. Stellen Sie sich ein Gericht mit guten Zutaten vor, nicht zu schwer und von hoher Qualität, begleitet von einem originellen Dressing, und geben Sie ihm jeden Tag ein wenig Abwechslung.

In diesem Salat habe ich frischen Burgos-Käse verwendet, aber Sie können das Rezept nach Belieben einstellen, zum Beispiel mit einem anderen stärkeren Käse. Das Gute an einem frischen ist, dass er sehr kalorienarm ist und fast kein Fett enthält, was zu einem sehr ausgewogenen Salat führt. Einige luxuriöse Zutaten: Salat, Käse, Gulas und ein Hauch von Nüssen machen einen perfekten Salat als Vorspeise für ein anderes stärkeres Gericht oder als perfektes Abendessen für diese Sommerhitze. Wir können es kalt oder warm nehmen, wie Sie möchten. Ein attraktiver und sehr einfach zuzubereitender Salat. Ich überlasse Ihnen dieses köstliche Rezept … für lecker, werden Sie mir sagen.

Zubereitung des Burgos-Käse-Aalsalats:

  1. Zuerst bereiten wir die leicht karamellisierte Zwiebel mit etwas Honig vor. Wir müssen die Zwiebel schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne etwas natives Olivenöl extra hinzufügen und bei schwacher Hitze die ganze Zwiebel hinzufügen. Wenn wir sehen, dass es anfängt, Wasser freizusetzen, erhöhen wir die Temperatur ein wenig, so dass es bräunt. Wir senken die Hitze und würzen mit Salz und Pfeffer, rühren mit einem Holzlöffel etwa 5 Minuten lang und fügen 2 Esslöffel galizischen Honig hinzu. Wir entfernen, um zu karamellisieren, und wenn wir sehen, dass der Honig an der Zwiebel klebt, entfernen wir ihn auf einen Teller und reservieren ihn.
  2. Als nächstes hacken wir die Knoblauchzehen in sehr kleine Stücke. Fügen Sie einen guten Strom Ei in die Pfanne, in der wir die Zwiebel karamellisiert haben, und braten Sie den Knoblauch 1 Minute lang bei schwacher Hitze an. Wir führen die Gulas ein und rühren alles vorsichtig um, um die Aromen für ca. 2 Minuten zu mischen. Fügen Sie eine Prise gemahlenen Cayennepfeffer hinzu, um den Gulas einen würzigen Geschmack zu verleihen, und fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu. Wir behalten uns vor.
  3. Wir waschen den Salat sehr gut, wenn er auch in einer Tüte geliefert wird, da er unerwünschte Verunreinigungen mit sich bringen kann. Wir entfernen das überschüssige Wasser im Salat, Sie haben Geräte dafür, aber wenn Sie den Abfluss, in dem Sie ihn gewaschen haben, nicht mit einem Teller abdecken und umdrehen, erhalten Sie keine Wasserreste.
  4. Wir schneiden den Burgos-Käse nach Belieben in Blätter.

Vorbereitung des Verbands

Die Proportionen des Dressings hängen vom jeweiligen Geschmack ab. Ich empfehle einige Maßnahmen, aber Sie können sie ändern und versuchen, wie es Ihnen am besten gefällt. Die Art des verwendeten Öls und Essigs ist sehr wichtig. Verderben Sie keinen Salat mit erstklassigen Zutaten mit einem schlechten Öl oder einem zweiten Essig.

  1. In ein Glas eine Prise Salz und den gemahlenen Pfeffer geben. Wir führen das Olivenöl extra vergine und den Modena-Essig ein.
  2. Kräftig umrühren, bis es gebunden ist. Wir behalten uns vor.

Endmontage

  • Wir stellen den Salat mit den vorherigen Zutaten zusammen, den Salat am Boden des Tellers, bedecken ihn mit den Babyaalen in Knoblauch und dekorieren die Seiten mit dem Käse. Den Teller mit einigen Nüssen bestreuen.
  • Das Dressing hinzufügen und vor dem Servieren sorgfältig mischen

Genießen Sie diesen erfrischenden Salat!

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.