Salat- und Gemüserezepte

Eingelegte Auberginen

Eingelegte Auberginen

Die Info.

  • Einfach
  • 15 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 1,8 € / Person
  • 145 kcal pro 100 g.

Wie man italienische eingelegte Auberginen macht. Melanzane sotto’olio .

Diese eingelegten Auberginen in Dosen werden in der italienischen Küche sehr geschätzt . Ein klassisches und traditionelles Konfitüre, das es uns ermöglicht, Auberginen mit all ihrem Geschmack und dem Hauch von Gurke zu haben, der uns zu Hause ausflippt.

Perfekt für das ganze Jahr über und natürlich auch für Auberginen außerhalb der Saison. Ideal zum Füllen einer Bruschetta und zum Servieren einer hausgemachten Vorspeise mit unserem Lieblingsbier.

Sie werden normalerweise als Vorspeise oder Beilage verzehrt. Ein wenig geröstetes Brot mit einem Hauch Knoblauch und die Aubergine mit der Sauce darüber.

In Italien werden sie in jedem Haus auf eine Art und Weise zubereitet. Ich überlasse Ihnen die, die sie mir vor einigen Jahren in einem italienischen Kochkurs beigebracht haben, mit dem würzigen Hauch von Pepitocino und Knoblauch. Und natürlich bessern sie sich mit den Monaten. Ich rate Ihnen, mindestens 2 Monate in Ruhe zu lassen, bevor Sie sie verzehren.

Am Ende dieser Zeit werden wir alle Aromen der Zutaten und den Geschmack der authentischen eingelegten Aubergine genießen.

Ein köstliches Gericht mit dem ganzen Geschmack Italiens …

Auberginen. Wir haben am Tag zuvor angefangen

  1. Wir waschen die Auberginen und entfernen den Stiel.
  2. Wir schneiden der Länge nach in zentimeterdicke Scheiben. Dann schneiden wir die Scheiben diagonal, um mehr oder weniger einen Zentimeter breite Stöcke zu haben.
  3. Wir legen einen Lappen in den Boden eines großen Abtropfers und fügen eine Schicht Auberginen hinzu, salzen und wiederholen mit mehreren Schichten Auberginen, bis sie erschöpft sind.
  4. Mit einem Teller abdecken und Gewicht auflegen (es kann ein Auflauf mit Wasser verwendet werden), dabei darauf achten, dass der Deckel auf die Auberginen drückt.
  5. Wir gehen über Nacht.

Zubereitung der eingelegten Auberginen

  1. Am nächsten Tag nehmen wir die Auberginen heraus und legen sie auf ein trockenes Tuch.
  2. Wickeln Sie den Lappen ein und drücken Sie ihn zusammen, bis die gesamte Flüssigkeit entfernt ist.
  3. Gießen Sie den Apfelessig in einen Topf und geben Sie die gleiche Menge Wasser hinzu. Zum Kochen bringen und die Auberginen 3 Minuten kochen lassen.
  4. Vom Herd nehmen und die Auberginen zum Abkühlen auf einer Theke verteilen.
  5. In der Zwischenzeit schneiden wir den Pepitocino in dünne Scheiben, waschen und lassen den Dill, den Oregano und das Lorbeerblatt abtropfen und hacken die ersten beiden. Knoblauch schälen und hacken.
  6. Wenn die Auberginen kalt sind, fügen Sie den Pepitocino, die Gewürze, das Lorbeerblatt und den gehackten Knoblauch hinzu.
  7. Wir nehmen ein sauberes hermetisches Glas (wir können es mit Hilfe des Ofens oder durch Kochen der Gläser in kochendem Wasser sterilisieren) und fügen die Auberginen mit Hilfe eines Löffels hinzu.
  8. Jedes Mal, wenn wir eine Schicht machen, bedecken wir sie mit Maisöl und drücken mit einem Mörser darauf, um Luft zu entfernen.
  9. Wir füllen den Topf weiter. Wir bedecken mit Öl und entfernen den Rest der Luft.

Konservierung von eingelegten Auberginen

  1. Wir setzen die Deckel der Gläser dort ein, wo wir unsere Konfitüren für das Kochen in Wasser vorbereiten werden: Sobald die ersten Blasen beginnen, entfernen wir sie.
  2. Heiß bedecken wir die Dosen mit dem entsprechenden Deckel. Wir stellen die geschlossenen Gläser in einen großen Topf mit Wasser, der ca. 5 cm zu den Gläsern überläuft.
  3. Wir machen eine erste Schicht, wir legen einen Lappen. Wir setzen eine zweite Schicht Dosen ein, um sicherzustellen, dass sich das Wasser immer über den Dosen befindet.
  4. Wir kochen mindestens 10 Minuten in einem Wasserbad. Am Ende dieser Zeit geht das Feuer aus.
  5. Wir lassen sie in diesem Behälter abkühlen. Während dieses Vorgangs kann aus einer Flasche Flüssigkeit austreten. Normalerweise passiert nichts.
  6. Sobald es kalt ist, trocknen wir unsere Boote und lagern sie an einem sauberen, trockenen Ort, an dem das Licht nicht viel Licht gibt.
  7. Zuerst werden wir sie umgedreht (mit geschlossenem Deckel) platzieren, um die Versiegelung zu fördern.
  8. In ungefähr einer Woche drehen wir sie um. So sind diese in Dosen eingelegten Auberginen perfekt sterilisiert und verschlossen.

Sie können alle Schritt-für-Schritt-Fotos dieses Rezepts für eingelegte Auberginen in diesem Album sehen.

Tipps für leckere eingelegte Auberginen. Erhaltung

  • Auberginen enthalten eine große Menge an Mineralien und Vitaminen, denen eine gute Dosis Ballaststoffe zugesetzt wird.
  • Beizen oder Beizen ist eine Lebensmittelkonservierungstechnik, die normalerweise mit dem Kochen in Essig beginnt, wie dies bei diesem Rezept der Fall ist. Sie werden uns ein ganzes Jahr oder noch länger dauern.
  • Um die eingelegten Auberginen nach italienischer Art zuzubereiten, denken Sie daran, dass wir sie die ganze Nacht ruhen müssen, um die überschüssige Flüssigkeit von innen freizusetzen, und dass wir eine sehr saubere Flasche benötigen, in der die Gurke mindestens einen Monat lang aufbewahrt wird. auf einem kühlen, trockenen Regal.
  • Perfekte Konserven für das ganze Jahr, kalt oder heiß. Mit ihnen können Sie Tausende von Rezepten zubereiten.
  • Es ist wichtig, dass wir sie an einem kühlen und trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung aufbewahren.
  • Nach dieser Zeit können die Auberginen genossen werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.