Gemüserezepte Salat- und Suppen-, Eintopf- und Hülsenfruchtrezepte

Kichererbsensalat

Kichererbsensalat

Die Info.

  • Einfach
  • 20 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 0,75 € / Person
  • 240 kcal pro 100 g.

Wie man einen Salat aus Kichererbsen macht . Dieses Rezept mit Hülsenfrüchten ist eine großartige Option, um bei heißer Hitze nicht aufzuhören, Hülsenfrüchte im Salatformat zu essen. Da ich wirklich kochen möchte, aber das Wetter nicht gut ist, werde ich einen Kichererbsensalat zubereiten .

Es ist auch eine gute Alternative zu gesundem und schnellem Essen, das Sie leicht mit einem Tupper zur Arbeit mitnehmen können. Das Salatgemüse ist sehr dankbar, dass es so viel Vielfalt an Gemüse und Aromen unterstützt. Viel wird vom Geschmack jedes einzelnen und seinen Vorlieben abhängen, Zutaten zu integrieren oder zu eliminieren.

Ich werde Ihnen das Rezept geben, das wir immer zu Hause gegessen haben, aber Sie können die Zutaten problemlos ändern. Wenn Sie keine schwarzen Oliven mögen, geben Sie das Grün mit Sardellen oder entfernen Sie diesen Geschmack aus Ihrem Salat. Sie können es auch mit einem kleinen Kabeljau abstimmen. Es wird genauso fantastisch sein wie dieser andere Kichererbsensalat mit Gemüse und Kabeljau , den wir veröffentlicht haben.

Da die Zubereitung des Salats sehr einfach und schnell ist , werde ich einige Minuten damit verschwenden, eine einfache Vinaigrette zuzubereiten , da das Dressing für mich der wichtigste Teil eines jeden Salats ist. Jetzt können Sie die besten Zutaten der Welt verwenden, da Sie ihm nicht den richtigen Hauch von Salz, Öl und Essig geben. Der Salat ist traurig. Und bitte vergessen Sie nicht, das Dressing gut mit den Zutaten zu mischen, damit alle Aromen gut integriert sind!

Wie wir die Vinaigrette zubereiten

  1. Die Grundvinaigrette wird hergestellt, indem ein Teil Essig mit drei Teilen Öl gemischt wird. Für die Ausarbeitung verwenden wir ein Glas mit Deckel. Stellen Sie sicher, dass der Deckel gut schließt, damit beim Schütteln der Zutaten keine Flüssigkeit austritt.
  2. Zuerst mischen wir den Essig mit dem Salz und dem Pfeffer. Gut schütteln.
  3. Wenn sie aufgelöst sind, fügen Sie die drei Teile natives Olivenöl extra hinzu. Und wieder schütteln wir gut, damit sich die Aromen perfekt mischen.
  4. Wir werden das Ei kochen. Wir legen es in einen Topf und bedecken es mit kaltem Wasser, kochen 10-11 Minuten nach dem Kochen.
  5. Eier sollten nicht länger gekocht werden, da sich um das Eigelb ein dunkelgrüner Heiligenschein bildet, der für das Auge unangenehm ist. Mit diesen Angaben muss man perfekt sein. Lass es kalt werden.
  1. Dies ist die Basis der Vinaigrette, aber Sie können Zutaten hinzufügen, je nachdem, welches Gericht Sie zubereiten möchten. Von Rosmarin, Thymian oder Oregano bis zu Zwiebeln oder Eiern, wie ich es tun werde.
  2. Die Zwiebel in kleine Quadrate schneiden und in den Topf geben. Wir entfernen.
  3. Das gekochte Ei in kleine Quadrate schneiden und in den Topf geben. Wir entfernen und reservieren.

Kichererbsensalatzubereitung

  1. Wir bereiten eine große Schüssel vor, um die Zutaten zu belassen, sobald sie zum Salat hinzugefügt werden können.
  2. Obwohl ich normalerweise eine Raf-Tomate für den Salat verwende, habe ich im heutigen Salat einige Kirschtomaten verwendet, die frisch von meinem #HuertoUrbano stammen. Was Kichererbsen betrifft, habe ich beschlossen, mein Leben nicht zu komplizieren. Ich habe ein Glas Kichererbsen im Supermarkt gekauft, ich habe sie in Wasser durchgegangen und abgetropft und ich habe diese Zutat bereits fertig. Aber wenn Sie Zeit und Lust haben, können Sie sie selbst kochen. Zur Quelle!
  3. Schneiden Sie den roten Pfeffer, den grünen Pfeffer und einen halben Schnittlauch in kleine Quadrate. Wir legen sie zusammen mit den Kichererbsen in die Quelle.
  4. Wir laminieren die Oliven und mischen sie mit den restlichen Zutaten. Die Kirschtomaten halbieren. Wenn Sie eine normale Tomate bevorzugen, schneiden Sie sie in kleine Quadrate. Mit allen anderen Zutaten mischen.
  5. Mit einer Gabel zerbröckeln wir den Thunfisch. Wir gießen das Öl aus der Dose in die Quelle über die Zutaten und fügen den gehackten Thunfisch hinzu. Alles gut mit zwei Löffeln mischen.
  6. Kleide dich mit der Vinaigrette, die wir vorbereitet haben. Mit zwei Löffeln gut mischen.

Es ist ein perfektes Gericht für eine ungezwungene Mahlzeit oder um einen Tupper zur Arbeit zu bringen. Schnell zuzubereiten, gesund und lecker!

Hier haben Sie Schritt für Schritt Fotos, auf denen ich Ihnen zeige, wie man dieses Rezept für Kichererbsensalat zubereitet . Verpassen Sie kein Detail, damit es perfekt herauskommt.

Tipps für einen leckeren Kichererbsensalat

  • Dieser Kichererbsensalat passt sehr gut zu Schnittlauch, roher Zucchini oder anderem Gemüse. Und Sie können es mit anderen Fischen wie Kabeljau oder Forelle modifizieren, sogar geräucherter Fisch ist großartig.
  • Wenn wir es ein bisschen mehr stimmen wollen, können wir hart gekochtes Ei, entkernte Oliven hinzufügen … Phantasie an die Macht. Sie können andere ähnliche Rezepte auf dem Blog sehen, so dass Sie mehr Ideen haben, den Kichererbsen-Bauch-Salat   oder den Kichererbsen-Salat mit Gemüse und Kabeljau .
  • Wenn Sie Salatreste haben, legen Sie ihn in eine Schüssel, bedecken Sie ihn mit Plastikfolie und in den Kühlschrank.
  • Es hält ein paar Tage ohne Probleme, es wird sogar viel besser, weil alle Aromen besser zusammenkommen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.