Fisch- und Meeresfrüchte-Rezepte

Gilthead Brasse mit Gemüse

Gilthead Brasse mit Gemüse

Die Info.

  • Einfach
  • 40 Minuten
  • Für 2 Personen
  • 4 € / Person
  • 230 kcal pro 100 g.

Wie man die Papillote golden macht .

Kochen zu genießen ist für mich der allgemeine Trend, aber es gibt Zeiten, in denen ich es besonders mache und dies ist einer von ihnen.

Heute haben wir eine Brasse mit Gemüse in Papillote oder Papillot zubereitet , und ich muss sagen, dass Gilthead einer meiner Lieblingsfische ist und die Tatsache, dass ich ihn in Papillote koche, liebe ich.

Nicht nur, weil es eine saubere Technik ist, bei der die Küche praktisch keine Flecken hinterlässt, sondern auch wegen des Geschmacks, den wir beim Kochen bekommen. In diesem Fall ist die Brasse in ihrem eigenen konzentrierten Saft mit allen Aromen unglaublich.

Die Papillote oder Papillot ist eine Küchentechnik, bei der ein Lebensmittel in eigenen Säften gekocht und in einer Hülle gedämpft wird, um zu verhindern, dass Luft und Aromen, die beim Kochen freigesetzt werden, verloren gehen.

Dafür benötigen wir kein komplexes und teures Gerät, sondern lediglich ein Stück Aluminiumfolie oder schwefelhaltiges Papier, mit dem wir eine dicht verschlossene Verpackung mit den zu kochenden Lebensmitteln zusammen mit einer Prise Öl und / oder Kräutern herstellen aromatisch.

Meiner Meinung nach ist es einfacher, dieses Paket luftdicht zu halten und das Entweichen der Aromen zu verhindern, wenn wir Aluminiumfolie verwenden, da es einfacher ist, die Verschlüsse zu verschließen, aber ich überlasse es Ihrer Wahl.

Diese kulinarische Technik wird normalerweise bei Produkten mit weicher Konsistenz verwendet, hauptsächlich bei Fisch, obwohl wir auch eine Art Fleisch zubereiten können, das in Papillote zart ist.

Heute haben wir den Gilthead mit etwas Gemüse begleitet, um das Kochen zu erleichtern. Es ist praktisch, dass wir in kleine Würfel oder in Streifen schneiden.

Zubereitung einer Goldbrasse , die, obwohl sie gezüchtet wird, weiches, glattes und schmackhaftes Fleisch in Papillote enthält, wodurch ihre Aromen und Geschmacksrichtungen noch intensiver werden.

Ich präsentiere Ihnen eines der Gilthead-Rezepte, mit denen Sie das Beste aus diesem Fisch herausholen können. Und wenn wir das Glück haben, eine Kopie zu bekommen, die direkt aus dem Meer kommt, werde ich Ihnen nicht einmal sagen, eine echte Freude.

Zubereitung von Seebrassen mit Papillote

  1. Wir bitten unseren Fischhändler, die Brasse zu reinigen, die Eingeweide und Schuppen zu entfernen.
  2. Zu Hause können wir den Kopf schneiden oder beim Backen behalten. Das wird ein wenig nach dem Geschmack des Verbrauchers gehen.
  3. Den Gilthead mit Salz und Pfeffer würzen und aufbewahren.
  4. Wir waschen die Karotte und schneiden sie in eine dünne Julienne, in Stangen von ca. 5 cm. lange.
  5. Wir machen dasselbe mit dem Lauch, wir heben ihn an und hacken ihn in Stöcke.
  6. Auf ein Backblech legen wir ein ziemlich langes Blatt Aluminiumfolie, ca. 80 cm. oben setzen wir den Gilthead. Wir machen ein paar Schnitte in den Rücken mit einem Messer.
  7. Wir legen das geschnittene Gemüse auf die Seiten, bestreuen es mit Petersilie und würzen das Ganze.
  8. Wir gießen mit dem Saft einer halben Zitrone und einem Spritzer nativem Olivenöl extra.
  9. Wir machen eine Verpackung mit der Aluminiumfolie so, dass der Fisch innen sehr locker ist. Um die Füllung muss viel Platz sein.
  10. Wir schließen die Verpackung um ihren Umfang und stellen sicher, dass sie gut versiegelt ist.

Backen und endgültige Präsentation der Seebrasse

  1. Es muss hermetisch geschlossen sein, da die Verpackung während des Backens durch die Dämpfe ihres Inhalts aufgeblasen werden muss, ohne dass sie entweicht.
  2. Daher ist bei der Herstellung dieses Folienbeutels ein gewisses Maß an Spiel erforderlich. Es muss auch Platz zum Befüllen mit Gasen haben.
  3. Bei bereits vorgeheiztem Backofen 30 Minuten bei 180 ° C backen. Nach dieser Zeit nehmen wir die Verpackung aus dem Ofen.
  4. Wir werden sehen, dass es vollständig geschwollen ist, dies ist das Symptom, dass das Kochen perfekt war.
  5. Wir servieren den Fisch mit seiner Beilage in einzelnen Gerichten. Wir können den Fisch mit gekochten Kartoffeln begleiten, die mit einem Spritzer nativem Olivenöl extra gewässert sind.

Ich versichere Ihnen, dass Sie diesen auf diese Weise gekochten Fisch lieben werden. Es ist weich, sehr saftig und mit einem super zarten Fleisch ein köstliches Gericht.

Genießen Sie alle Rezepte für Fisch und Meeresfrüchte , die wir auf dem Blog haben. Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt im nächsten Album sehen.  

Leave a Reply

Your email address will not be published.