Fisch- und Meeresfrüchte-Rezepte

Gebackener Oktopus

Gebackener Oktopus

Die Info.

  • Einfach
  • 50 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 4,6 € / Person

Wie man gebackenen Tintenfisch zubereitet. Heute bereiten wir ein Rezept mit Tintenfisch vor , einem weiteren Klassiker in meinem Haus, und Sie haben mich mehrmals gebeten, speziell gebackenen Tintenfisch mit Kartoffeln zu veröffentlichen . Es ist eine einfache und sehr einfache Zubereitung, die normalerweise in vielen Gegenden von Murcia als Deckmantel verwendet wird und das Hauptgericht vieler Restaurants in Galizien ist. Ein exquisiter Tintenfisch, gebacken und mit ein paar Tropfen Zitrone auf einem Bett aus Gemüse und Kartoffeln, Sonntagsessen von denen, die Erfolg haben, das versichere ich Ihnen.

Dieses Rezept wird jeden begeistern , der Tintenfisch mag. Ich versichere Ihnen auch, dass es mit all den Geheimnissen perfekt ist , um den Tintenfisch an seinem Punkt zu kochen . Ein Rezept, das auch denen gefallen wird, die nur Tintenfisch auf traditionelle, gekochte Weise essen. Wir können den Tintenfisch auf unendliche Weise kochen: Der Klassiker gekocht, gebacken, kandiert (Miguel Martín de Pulpo Portela sagte mir, dass er einer von Picassos Favoriten war), in Tempura … es gibt ein Jenseits nach Tintenfisch à feira oder Galizisch .

In Galizien finden Sie sehr berühmte Zubereitungen wie Mugardos , der immer noch ein Eintopf mit Meeresfrüchten ist. Gegrillter Tintenfisch wird auch sehr geschätzt oder wenn Sie einen Grill und ein wenig Brennholz haben, gegrillt. Aber im Ofen bereiten die meisten es normalerweise nicht zu und der Tintenfisch sieht gut aus, mit einer anderen und knackigen Note der Churruscadita-Haut. Diese Art der Zubereitung ist sensationell, der Ofen versiegelt das Fleisch und verleiht ihm außen eine knusprige Textur und innen eine schmackhafte und zarte.

Das Kochen eines Oktopus ist ein ziemliches Erlebnis. Der Umgang mit diesen prunkvollen, weichen und klebrigen Tentakeln ist unglaublich, aber etwas weniger als es zu genießen. Wenn ich einen Tintenfisch koche, verwende ich normalerweise die Köpfe, um Kroketten zu machen , die Beinspitzen für dieses Rezept und den Rest, um große Schnitzereien für den Tintenfisch à feira zu machen . Sobald der Kopf und die Enden gekocht sind, gehen sie direkt in den Gefrierschrank, wodurch Zeit gespart wird, um dieses Gericht zuzubereiten. Der gebackene Tintenfisch, den ich Ihnen heute präsentiere, verzichtet auf zu viele Dekorationen, um die konzentrierten Aromen dieses herrlichen Kopffüßers zu genießen.

Der Rat für dieses Rezept, um perfekt zu sein, ist, nicht durch den Ofen zu gehen, es muss nicht übermäßig gebacken werden. In diesem Fall würden etwa 25 Minuten Backen und 5 Minuten Gratin, noch etwas weniger, ausreichen, um einen Tintenfisch zu genießen lecker. Hier hinterlasse ich Ihnen ein Rezept von zehn, Sie werden mir sagen, ob Sie es vorbereiten.

Zubereitung von gebackenem Tintenfisch mit Kartoffeln

  1. Wir nehmen den Tintenfisch einen Tag vor dem Gefrierschrank heraus und stellen ihn zum Auftauen in den Kühlschrank. Es ist sehr wichtig, dies in einem Topf oder einer großen Schüssel zu tun, da dadurch viel Flüssigkeit freigesetzt wird und es überlaufen kann. Zum Zeitpunkt des Kochens führen wir es ein wenig durch kaltes Wasser, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen.
  2. Wir stellen einen Auflauf (den größten, den wir haben) mit Wasser und einer ganzen geschälten Zwiebel auf das Feuer. Wir fügen kein Salz hinzu, da der Tintenfisch am Ende in der Präsentation gesalzen wird. Wenn es anfängt zu kochen, fügen wir den Tintenfisch hinzu: Wir nehmen ihn am Kopf und „erschrecken ihn“. Diese Technik besteht darin, den Tintenfisch dreimal aus der Pfanne zu entfernen, damit er steif wird und die Haut beim Kochen nicht abfällt.
  3. Wir kochen den Tintenfisch etwa 30 Minuten lang bei mittlerer Hitze (dies hängt von der Größe ab). Sie müssen es von Zeit zu Zeit durchstechen, um zu sehen, wie schwer es ist. Dieses Mal werden wir es fast fertig lassen, aber nicht so sehr, um es feira vorzubereiten. Wenn wir möchten, dass der Tintenfisch galizisch wird, benötigen Sie weitere 15 Minuten. Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, den Tintenfisch zu kochen, können Sie ihn kaufen, der bereits in einem Fischhändler oder Supermarkt gekocht wurde. Er kommt nicht gleich heraus, aber für eine Lösung kann er sich lohnen.
  4. Zwiebeln, Lauch und Tomate schälen. Wir schneiden sie in Brunoise, in kleine Würfel.
  5. In eine Auflaufform stellen wir ein Bett mit dem reservierten Gemüse, das wir leicht salzen.
  6. Wir bereiten die Kartoffeln vor, waschen, schälen und schneiden sie in große Scheiben. Wenn die Kartoffeln groß sind, ist es besser, sie in zwei Hälften zu schneiden. Nach dem Salzen in eine große Auflaufform auf das Gemüsebeet legen und mit nativem Olivenöl extra beträufeln. Gießen Sie ein halbes Glas (100 ml) des Oktopus-Kochwassers oder zwei großzügige Weißweinströme ein. Wir stellen den zuvor bei 180ºC heißen Ofen für 20 Minuten in den Ofen.
  7. Den Tintenfisch in große Stücke schneiden und auf das Kartoffelbett legen. Mit dem Zitronensaft bestreuen und weitere 12-15 Minuten bei 180 ° C backen. Dies hängt von der Dicke der Beine des Oktopus ab. 2 Minuten vor dem Entfernen des Oktopus legen wir ihn gratiniert. Wir achten darauf, dass es nicht zu stark trocknet. Ich rate Ihnen, eine Schnitzerei zu versuchen, um zu sehen, wie es von Textur und Geschmack ist. Es sollte innen zart und außen knusprig sein.
  8. Mit etwas Paprika von La Vera bestreuen, um dem Teller eine rauchige Note und Farbe zu verleihen.
  9. Wir servieren sehr heiß. Das Gericht, wie Sie auf dem Foto sehen, eine großzügige Basis aus Gemüse und Bratkartoffeln und die Tintenfischstücke darüber. Alles, was übrig bleibt, ist, ein wenig Sauce darüber zu gießen und mit ein paar Salzflocken zu bestreuen.
  10. Unter meinen Gästen gibt es diejenigen, die der Meinung sind, dass mit der Zitrone der Paprika übrig geblieben ist, andere haben es jedoch vorgezogen, die Zitrone zu ignorieren, in der wir uns alle einig waren, dass der Tintenfisch beeindruckend war.

Um den Tintenfisch zu servieren, können wir ihn auf demselben Backblech machen und einmal auf dem Tisch an jedes Abendessen verteilen. Um den Fisch bei dieser Zubereitung zu begleiten, können Sie einen einfachen Salat genießen und natürlich einen frischen Weißwein trinken. Ein einfaches Rezept, an das ich gewöhnt bin, mit einem unglaublichen Geschmack, total lecker.

Genießen Sie alle Rezepte für Fisch und Meeresfrüchte , die wir auf dem Blog haben. Ich versichere Ihnen, dass Sie viele Ideen finden werden, um Ihre Rezepte viel glücklicher zu machen. Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt im nächsten Album sehen.  

Leave a Reply

Your email address will not be published.