Fisch- und Meeresfrüchte-Rezepte

Gebackene Garnelen

Gebackene Garnelen

Die Info.

  • Einfach
  • 20 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 2,6 € / Person
  • 155 kcal pro 100 g.

Wie man gebackene Garnelen macht . Es gibt viele Rezepte mit Garnelen , tausende Arten, sie zuzubereiten, gekocht, mit Cognac flambiert , gegrillt, im Carpaccio, im Eintopf mit einigen Kichererbsen , …

Sie sind alle köstlich, jeder auf seine Weise, obwohl jeder seine Vorlieben hat. Wir lieben es, die Garnelen aus vielen Gründen im Ofen zuzubereiten.

Das erste ist, dass es eine schnelle Möglichkeit ist, eine große Anzahl von Garnelen in Rekordzeit bereit zu halten. Acht Minuten, vielleicht etwas länger, und wir können ein ganzes Tablett mit Garnelen haben, mit denen wir ein Bataillon füttern können.

Die zweiten, kaum schmutzigen Töpfe. Das Abdecken des Backblechs mit Papier erspart uns das Schrubben, ganz zu schweigen davon, dass nach dem Kochen keine Spritzer, keine Teller, keine Brenner und keine Eisen zum Reinigen vorhanden sind.

Die dritte, jede einzelne Garnele wird auf homogene Weise gekocht, so dass ihr Inneres sehr saftig bleibt.

Der Hauch von Knoblauch und Olivenöl extra vergine ist ein zusätzlicher Punkt, der mit einem Schuss Wein, Brandy, gehackter Petersilie oder anderen Kräutern oder Gewürzen, Limettenschale usw. aufgehellt werden kann.

Gebackene Garnelen sind ein sehr einfaches Rezept, das den ganzen Geschmack von Garnelen beibehält und viele Fans hat. Wir können Sie nur ermutigen, es zu jeder Jahreszeit zu versuchen. Weil Sie keine besonderen Anlässe brauchen, um sich selbst zu behandeln.

Zubereitung der gebackenen Garnelen

  1. Für dieses Rezept können wir frische oder gefrorene Garnelen verwenden.
  2. Wenn wir gefrorene Garnelen verwenden, sollten wir sie in ein Sieb legen und sie am Abend zuvor aus dem Gefrierschrank in den Kühlschrank stellen. Dadurch wird langsam aufgetaut und die Textur Ihres Fleisches bleibt so unverändert wie möglich.
  3. Nach dem Auftauen oder mit dem frischen Produkt entfernen wir zunächst die Schnurrhaare mit einer scharfen Schere von den Garnelen und werfen sie weg. Wir behalten uns vor.
  4. Die beiden Knoblauchzehen schälen und hacken. Dies ist eine völlig optionale und indikative Menge. Wenn Sie Knoblauch wirklich mögen, können Sie die Anzahl der zu verwendenden Nelken erhöhen. Aber wenn es dir nicht so gut gefällt, dann benutze einfach eins.
  5. Um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass sich der Knoblauch wiederholt, können wir ihn quer halbieren und den darin enthaltenen Keim entfernen.
  6. Wir bereiten eine Auflaufform vor, indem wir ihren Boden mit einem Blatt Backpapier oder Backpapier abdecken. Mit etwas nativem Olivenöl extra beträufeln und über die gesamte Basis verteilen.

Backen und abschließende Präsentation der Garnelen

  1. Wir legen die Garnelen auf das Backblech, achten darauf, dass sie nicht zusammenbacken oder bündeln, und streuen den gehackten Knoblauch darüber.
  2. Dann gießen wir sie mit einem Schuss nativem Olivenöl extra und streuen schließlich etwas grobes Salz darüber.
  3. Wir führen die Quelle in den zentralen Teil des Ofens ein, den wir in Auf- und Abstellung auf 180 ºC vorgeheizt haben, und kochen sie etwa 8 Minuten lang.
  4. Wenn die Garnelen eine rosa Farbe annehmen, nehmen wir sie aus dem Ofen, da sie fertig sind. Wir können jedoch auch überprüfen, ob sie hergestellt wurden, indem wir eine davon probieren.
  5. Dazu entfernen wir den Kopf der Garnele und prüfen, ob das Innere weiß, dh gekocht ist. Ist dies nicht der Fall, lassen wir sie noch einige Minuten im Ofen.
  6. Wir servieren sofort heiß mit ein paar Zitronenstücken, um den Saft über die Garnelen zu pressen und ihnen einen Hauch von Zitrusgeschmack zu verleihen.

Sie können alle Fotos von Schritt für Schritt dieses Rezepts für gebackene Garnelen   in diesem Album sehen. Verpassen Sie kein Detail, damit es perfekt herauskommt.

Tipps für gefüllte gebackene Riesengarnelen

  • Aus ernährungsphysiologischer Sicht sind Garnelen eine ausgezeichnete Proteinquelle. Sehr notwendig für das richtige Wachstum und die Entwicklung unseres Organismus. Sie sind reich an Wasser und arm an Fett und Kohlenhydraten. So ist sein Verzehr perfekt für Diäten zur Gewichtsreduktion oder Gewichtskontrolle.
  • Sie enthalten viele Vitamine und Mineralien. Ihr hoher Eisengehalt macht sie unter anderem zu einem Hilfsmittel bei der Vorbeugung von Eisenmangelanämie.
  • Dieses Rezept ist so einfach und grundlegend, dass die Hauptempfehlung darin besteht, Qualitätsprodukte zu verwenden. Gute Garnelen, auch wenn sie gefroren sind, hochwertiges natives Olivenöl extra und frischer, glatter Knoblauch sind alles, was Sie brauchen, um erfolgreich zu sein.
  • Wir können die Garnelen mit Kräutern und Gewürzen würzen, um ihnen originelle und unterschiedliche Geschmackspunkte zu verleihen. Curry, Kurkuma, Ingwer oder Chili verleihen unseren gebackenen Garnelen eine interessante exotische Note, die wir beim Servieren mit etwas Limettenschale auf der Oberfläche abschließen können.
  • Wenig mehr müssen sie zum Stargericht des Tages werden. Es gibt Zeiten, in denen weniger mehr ist und dies, liebe Freunde, einer von ihnen ist. Schlicht und klar.

Leave a Reply

Your email address will not be published.