Salat- und Gemüserezepte

Gebackene oder geröstete Süßkartoffeln

Gebackene oder geröstete Süßkartoffeln

Die Info.

  • Einfach
  • 50 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 0,8 € / Person
  • 230 kcal pro 100 g.

Wie man gebackene oder geröstete Süßkartoffeln macht.

Wenn es um die Beilagen kommt, sieht es aus wie gebratene oder frittierte Kartoffeln , Kartoffelbrei , weißer Reis, oder gemischter Salat das Bild der meisten Gerichte nehmen, aber es gibt ein Leben jenseits dieser Alternativen.

Was nicht ist, dass wir sie überhaupt nicht mögen. Tatsächlich lieben wir sie, aber wir variieren gerne und schlagen Ihnen gerne neue Ideen vor, die Sie zu Hause ausprobieren können.

Eine Möglichkeit, Ihren Hauptgerichten einen Hauch von Originalität zu verleihen. Darin sind wir mit diesen gebackenen oder gerösteten Süßkartoffeln , die eine großartige Beilage sind , besonders für Fleisch- oder Fischgerichte, die sich wie ein süßer kleiner Punkt großartig anfühlen.

Normalerweise wir finden die Süßkartoffel als eine Zutat in mehreren Desserts von Herbst , die Blog Süßkartoffeln in genießen kann die Form von Donuts , von Käsekuchen oder Süßkartoffel Kuchen und Zimt . Alles lecker.

Aber als Begleitung oder um Ihren Weinen diesen köstlichen Touch zu verleihen, überrascht es uns auch. Dieses Rezept ist unglaublich einfach, die Süßkartoffeln werden geschält und in Stangen geschnitten, in einer Mischung aus geölten Kräutern und Gewürzen gebadet und im Ofen geröstet, einfach, oder?

Wie Sie sich aus der Beschreibung vorstellen können, könnte die Sache nicht einfacher sein. Außerdem ist die von uns benötigte Arbeitszeit minimal, da wir im Ofen die Süßkartoffeln vergessen, bis sie servierfertig sind. Na ja, fast, weil man sie mitten im Prozess drehen muss, aber das ist Peccata Minuta, nicht wahr?

Als ob das oben Genannte nicht genug wäre, um Sie zu ermutigen, diese gebackenen Süßkartoffeln zuzubereiten, werden wir Ihnen sagen, dass sie eine leichte und gesunde Beilage sind . Die Menge des verwendeten Öls ist minimal, obwohl dies seinen Geschmack oder seine Textur nicht beeinflusst.

Zubereitung von Süßkartoffeln

  1. Wir bedecken ein Backblech mit Gemüsepapier und heben die Seiten an, damit der Saft, den die Süßkartoffeln im Ofen abgeben können, nicht herauskommt und das Blech verschmutzt.
  2. In einem tiefen und breiten Behälter die Kräuter und Gewürze mischen, das Öl hinzufügen und gut umrühren.
  3. Wir schälen die Süßkartoffeln und schneiden sie in Scheiben gleicher Dicke (oder so ähnlich wie möglich). Dann schneiden wir jede Scheibe in Stöcke.
  4. Wir geben die geschnittene Süßkartoffel mit den Gewürzen in den Behälter und rühren sie gut um, damit jeder einzelne der Sticks von allen Seiten imprägniert wird.
  5. Hier ist es am besten, die Hände zu benutzen und mehrmals von unten nach oben zu rühren oder den Behälter mit einem Teller oder Deckel abzudecken und einige Sekunden lang zu schütteln.

Gebackene Süßkartoffeln und Abschlusspräsentation

  1. Wir heizen den Ofen mit traditioneller Hitze auf 200ºC vor. Wir können die Luftfunktion verwenden, aber die Temperatur auf 180 ° C senken.
  2. Wir legen die Süßkartoffelstangen gut verteilt und ohne Montage auf das Backblech.
  3. Stellen Sie das Tablett auf halber Höhe in den Ofen und braten Sie es 20 Minuten lang.
  4. Drehen Sie die Süßkartoffelstangen nacheinander und stellen Sie das Tablett wieder in den Ofen, um weitere 20 Minuten zu braten oder bis sie anfangen zu bräunen.
  5. Sobald sie uns gefallen, nehmen wir das Tablett aus dem Ofen, servieren es sofort mit unserem Lieblingshauptgericht und genießen es!

Die Süßkartoffeln sind innen zart und außen knusprig wie ein Pommes, aber ohne durch die Pfanne zu gehen. Die Kräuter und Gewürze, die wir verwendet haben, können nach Geschmack oder nach Ihren Wünschen in der Küche variiert werden.

Sie können alle Schritt-für-Schritt-Fotos des Rezepts für geröstete oder gebackene Süßkartoffeln   in diesem Album sehen.

Tipps für perfekt gebackene oder geröstete Süßkartoffeln

  • Da sie reicher sind, sind sie heiß und frisch zubereitet, leicht temperiert. Sie können sie zur Hälfte der angegebenen Zeit zubereiten und backen. Wenn Sie dann für das Essen bereit sind, beenden Sie das Rösten und Sie sind fertig.
  • Die Zeit, die wir angeben, ist die Zeit, die wir für die Dicke unserer Süßkartoffelstangen benötigt haben. Denken Sie daran, dass Sie sie kürzen müssen, wenn Sie sie dünner schneiden, und wenn Sie sie im Gegenteil dicker schneiden, müssen Sie sie länger belassen.
  • Das Schneiden aller gleich großen Stäbchen ist der Schlüssel, damit sie beim Braten im Ofen gleichmäßig gekocht werden. Es ist hilfreich, eine Mandoline dafür zu haben, aber wenn Sie keine zu Hause haben, können Sie sie immer mit einem scharfen Messer schneiden und sehr vorsichtig sein.
  • Falls einige Sticks in Größe und Dicke nicht homogen sind, empfehlen wir, die kleineren Sticks im Backblech zu gruppieren, um sie vor dem Rest zu entfernen. Auf diese Weise werden sie nicht über das Kochen gehen.
  • Die Gewürze können nach Geschmack geändert oder die zu Hause verwendeten verwendet werden. Sie müssen nicht die kaufen, die wir nur für dieses Rezept vorschlagen. In der Tat gibt es Kombinationen, die sehr gut funktionieren. Es geht darum, unsere zu versuchen und zu finden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.