Brot-, Teig- und Teigrezepte Gemüserezepte Salat- und

Gebackene Gemüseknödel

Gebackene Gemüseknödel

Die Info.

  • Einfach
  • 45 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 0,7 € / Person
  • 270 kcal pro 100 g.

Wie man gebackene Gemüseknödel macht.

Eine gesunde und köstliche Art, sie zuzubereiten. Empanadillas sind gefüllte Waffeln, die in der Küche viel Spielraum bieten. Sie können mit verschiedenen Zutaten hergestellt werden.

Dieses Mal werden wir sie mit Gemüse zubereiten . Zusätzlich werden die Empanadillas oder Empanadas (wie sie in Lateinamerika bekannt sind) wir im Ofen kochen. Auf diese Weise fügen wir dem Rezept kein unnötiges Fett hinzu, ohne eine Prise Geschmack zu verlieren.

Um sie herzustellen, werden wir Zutaten verwenden, um im Haus herumzulaufen (von Dingen, die im Kühlschrank waren), ohne das Rezept teurer oder komplizierter zu machen.

Wir können die Kleinen zu Hause zur Arbeit bringen, weil jeder Knödel mag. Schneiden und Braten kann schwierig sein, aber das Füllen, Bürsten mit Ei und Backen wird Sie begeistern.

Es gibt nichts Schöneres als mit ihnen zu kochen , so dass es später keine Probleme am Tisch gibt und sie alles essen. Und sie sind Gemüse, viel besser für alle. Eine geeignete Art, Gemüse appetitlich und unterhaltsam zu essen.

Das Rezept ist in ungefähr 40 Minuten fertig, aber wenn Sie die Füllung für das Wochenend- Batch-Kochen bereit haben , sind es nur 20 Minuten nichts, ein köstliches Abendessen. Sie wagen?

Gemüsefüllung für die Knödel vorbereiten

  1. Wenn wir Zwiebeln verwenden wollen, müssen wir nur die Haut entfernen und in kleine Würfel schneiden, die mehr oder weniger gleich groß sind.
  2. In einer breiten Pfanne einen Spritzer natives Olivenöl extra erhitzen und die Zwiebel hinzufügen.
  3. Knoblauch schälen und endlich schneiden. In die Pfanne oder den Auflauf geben.
  4. Wir putzen die Paprika und die Zucchinihälfte. Wir machen das gleiche wie mit der Zwiebel, in mehr oder weniger gleiche Stücke geschnitten. Wir stellen in der Pfanne vor.
  5. Das Gemüse bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten weich anbraten.
  6. Es ist wichtig, dass wir die Temperatur im Auge behalten und von Zeit zu Zeit umrühren, um Verbrennungen zu vermeiden.
  7. Den Spargel in kleine Stücke schneiden und mit dem restlichen Gemüse in die Pfanne geben. Wir möchten, dass sie knusprig und spürbar sind, wenn wir den Zahn in die Knödel versenken.
  8. Wir prüfen das Salz und korrigieren es gegebenenfalls.
  9. Den Paprika von La Vera zu der Mischung geben und umrühren. Wenn Sie möchten, dass die Füllung sehr saftig ist, können wir 2 oder 3 Esslöffel Tomatensauce hinzufügen.
  10. Vom Herd nehmen und erwärmen lassen, bevor die Knödel gefüllt werden.

Form, Backen und endgültige Präsentation der Gemüseknödel

  1. Wir verteilen die Wafer auf einer Arbeitsfläche und füllen sie mit Teilen der Mischung.
  2. Wir falten den Teig in zwei Hälften und verschließen mit Hilfe einer Gabel den Verschluss.
  3. Wir bemalen jedes Gebäck mit geschlagenem Ei und backen es mit dem zuvor erhitzten Ofen 20-25 Minuten lang bei 180 ° C.
  4. Wir servieren die heißen Knödel als Vorspeise für eine Mahlzeit oder als leckeres Abendessen.

Eines dieser ” einfach unmöglichen ” Rezepte ist nicht nur ein einfach und schnell zuzubereitendes Gericht .

Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt im nächsten Album sehen.  

Tipps für leckere Gemüseknödel

  1. Um diese Empanadas herzustellen, benötigen Sie nur die Wafer oder Deckel Ihrer Lieblingsmarke.
  2. Die andere Option, die ich empfehle, ist, dass Sie den Teig für Knödel zu Hause vorbereiten . Auf diese Weise kontrollieren Sie die Inhaltsstoffe, in diesem Fall mit nativem Olivenöl extra.
  3. Machen Sie mehr Menge, damit Sie für andere Gelegenheiten einfrieren können. Und der Unterschied ist viel. Zu Hause mögen wir hausgemachte Empanadas und ich mache normalerweise den gesamten Prozess, um ihm den gewünschten Geschmack und die gewünschte Textur zu verleihen, sowie Vollkornmehl oder glutenfreies Mehl (wenn Sie Zöliakie haben).
  4. In diesem Fall wurden die Waffeln aus praktischen Gründen gekauft, aber ich überlasse es Ihrer Wahl, mit oder ohne hausgemachte Knödel.
  5. Wenn Sie Veganer sind und den hausgemachten Teig zubereiten möchten, ersetzen Sie die Butter durch Butter oder Butter und keine Milch, nur Wasser, um den Teig herzustellen. Vor dem Backen mit Ei bestreichen, nichts, nur ein wenig Öl. Sie werden knusprig und golden sein.
  6. Die Gemüsefüllung ist eine Frage der Fantasie, in diesem Fall eine Idee, aber Sie haben Tausende. Knödel können mit fast allem gefüllt werden, was auch immer Sie im Kühlschrank zur Hand haben. Denken Sie daran, dass nichts weggeworfen wird . Empanadillas können eines der besten Rezepte für die Ernte sein.
  7. Bei der Herstellung von Knödeln zu Hause ist die Füllung ebenso wichtig wie die Präsentation. Lassen Sie sie beim Backen nicht öffnen und die Füllung verteilt sich. Sie vermeiden dies, indem Sie die Kanten des Wafers nach dem Schließen mit den Gabelspitzen markieren.
  8. Wenn Sie es vorziehen, können Sie die Knödel in heißem Öl braten, eine weitere Option, wenn auch mit mehr Kalorien.

Leave a Reply

Your email address will not be published.