Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Gebackene galizische Donuts

Gebackene galizische Donuts

Die Info.

  • Einfach
  • 90 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 0,4 € / Person
  • 305 kcal pro 100 g.

Wie man gebackene Donuts macht .

Heute bringe ich Ihnen eines dieser Dessertrezepte  , die jedes Mal erfolgreich sind, wenn wir sie zu Hause zubereiten, Donuts mit einem Hauch von Anis und Zitrusfrüchten .

Sie haben den ganzen Geschmack von gebratenen Donuts , wenn auch mit viel weniger Kalorien. Und es ist so, dass fast alle Donuts, die Sie auf dem Blog durchsuchen können, gebraten sind, nur dieses Rezept und die berühmten Donuts von San Isidro werden gebacken.

Sie sind sehr geschmacksintensiv, obwohl sie eine Textur wie ein Keks oder süße Nudeln haben. Sie haben immer noch den gleichen Geschmack, als ob wir sie gebraten hätten, aber etwas gesünder.

Mit diesem Rezept erhalten Sie ungefähr 30-35 Donuts (abhängig von der Größe, die Sie vorbereiten werden). Obwohl sie kleiner sind, wie Sie auf den Fotos sehen werden, sind sie reicher und werden früher im Ofen hergestellt.

Sie sind einfach und werden mit Grundzutaten zubereitet, die jeder in der Küche hat. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Küche kaum Flecken hat, weil wir diese Süßigkeit nicht braten werden.

Der Ofen wird für uns funktionieren und sobald sie kalt sind, werden wir ihnen eine kleine Glasur geben, die sie köstlich macht.

Es ist ein optionaler Schritt, Sie können ihn durch einen Hauch Puderzucker ersetzen, wenn Sie sehr ängstlich sind. Wenn Sie sie glasieren wollen, müssen Sie es gut machen, vorsichtig, weil wir wenig Menge wollen, nur eine durchscheinende Schicht, ohne den Donut vollständig zu bedecken.

Zubereitung des Donut-Teigs

  1. Wir waschen die Zitrone und einen kleinen Orangenbrunnen. Wir trocknen und reiben, ohne den weißen Teil zu erreichen, wir wollen nicht, dass die Süße uns sauer macht. Wir behalten uns vor.
  2. In einer Schüssel die geschmolzene Butter, das Eigelb, die 2 Eier, die Schale der Zitrusfrüchte und den Anis mischen. Alles muss perfekt integriert sein, wir können einen Mixer verwenden.
  3. Wir geben das Mehl nach und nach mit den flüssigen Elementen in die Schüssel und integrieren es mit den restlichen Zutaten. Wir werfen den Teig auf eine Arbeitsfläche und kneten ihn etwa 10 Minuten lang. Bis wir einen glatten Teig haben, der nicht an den Händen oder der Arbeitsplatte haftet.
  4. Lassen Sie den Teig 1 Stunde ruhen und beginnen Sie, die Donuts zu formen.
  5. Mit kleinen Teigportionen bilden wir dünne Zylinder, die wir zu Ringen aufrollen.
  6. Befolgen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung der Fotos, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Donut formen und backen

  1. Wir heizen den Ofen auf 220 ° C vor.
  2. Wir legen die Donuts auf eine Auflaufform und backen bei 220 ° C im Ofen 10 Minuten. Für dieses Rezept kommen zwei Tabletts mit Donuts heraus. Wenn Sie weniger wollen, können Sie die Zutaten in zwei Hälften teilen. Ohne Luft auf und ab erhitzen.
  3. Wir nehmen die Donuts aus dem Ofen und lassen sie auf einem Rost abkühlen, bis sie vollständig kalt sind, bevor wir sie mit der Glasur baden.
  4. Sobald es kalt ist, haben wir zwei Möglichkeiten, oder mit Puderzucker oder normalem Weißzucker bestreuen.
  5. Wir geben Zucker auf einen Teller und baden den Donut so in den Zucker, dass er haftet, von hier zu einer Quelle oder direkt zum Mund.

Vorbereitung der Zuckerglasur und abschließende Präsentation der Donuts

  1. Meine Empfehlung ist mit einem sehr leichten Zuckerguss. Dazu stellen wir einen kleinen Topf auf das Feuer und fügen das Zuckerglas und das Wasser hinzu. Lassen Sie den Sirup 5 Minuten kochen, reduzieren Sie ihn und stellen Sie die Hitze ab.
  2. Wir geben alle Donuts durch den Sirup. Wir legen alle bereits kalten Donuts in eine Schüssel und gießen sie mit dem Sirup.
  3. Mit einer Gabel entfernen wir die Donuts im Sirup, damit sie alle gut imprägniert sind.
  4. Dann geben wir die Donuts auf ein Gestell, das aus dem Ofen ist perfekt für uns. Wir warten, bis der Sirup getrocknet ist, bevor wir den Zahn in die Donuts stecken.
  5. Es ist wichtig, dass wir in dem Moment agil sind, in dem wir die Donuts mit Sirup gießen.
  6. In wenigen Sekunden wird sich der Sirup verfestigen und wir sollten alle Donuts gut bedeckt haben. Ich versichere Ihnen, dass das Ergebnis fantastisch und natürlich köstlich ist.

Ein köstlicher und delikater Snack für einen Snack, einen Snack oder einfach nur, um uns einen köstlichen Leckerbissen zu geben.

Sie können alle Schritt-für-Schritt-Fotos des gebackenen Donut-Rezepts   in diesem Album sehen. Verpassen Sie kein Detail und Sie erhalten einige perfekte Donuts.

Leave a Reply

Your email address will not be published.