Zutaten und Lebensmittel

Cremiger Reispudding. Traditionelles Rezept

Cremiger Reispudding. Traditionelles Rezept

Die Info.

  • Halb
  • 180 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 0,6 € / Person
  • 225 kcal pro 100 g.

Wie man Milchreis macht . Dies ist eines der traditionellen Dessertrezepte , die ich wirklich wollte, sowohl um es mit Ihnen zu teilen als auch um es zu Hause zuzubereiten.

Dies ist das Dessert, das die meisten Erinnerungen an meine Kindheit nach den galizischen Pfannkuchen  und der gebratenen Milch meiner Großmutter Lucrecia weckt .

Für mich war das Beste das, das von meiner Tante Amelia zubereitet wurde, die es bei jeder Feier jeglicher Art, Geburtstagen, Schlacht- oder Vintage-Mahlzeiten oder einfach nur (weil es die besten Zeiten waren) gestickt hat.

Sein Geheimnis war Geduld und die Verwendung von echter Kuhmilch, die morgens mit seiner Sahne und einem Milchgeschmack gemolken wurde, den ich nach und nach mit der Zeit verliere. Er benutzte auch einen großen Messingauflauf von gestern, einen Holzofen und lange Stunden.

Das Ergebnis war ein cremiger Milchreis, bei dem das Getreide in einer mit Zimt und Zitrone aromatisierten Creme etwas locker war und der am nächsten Tag noch besser war. Dies ist eine Erinnerung, an die ich mich erinnere, als ich noch keine zehn Jahre alt war.

Vor ein paar Wochen kehrte diese Erinnerung zurück, als ich es wagte, sie zu Hause vorzubereiten. Setzen Sie sich an den Tisch und essen Sie es Teelöffel für Teelöffel. Genießen Sie diesen Milchreis, wie er es verdient. Anscheinend sehe ich immer noch meinen Onkel Manolo, der mich wütend macht, weil er den sehr heißen Reis im Topf gegessen hat.

Cremigkeit wird erreicht, indem mehr Milch hinzugefügt und das Kochen verlängert wird, bis der Reis perfekt ist. Für dieses Dessert vertrauen wir den speziellen Reisdesserts  , die uns immer ein so gutes Ergebnis liefern. Ich hoffe es gefällt euch und bereitet es zu Hause vor, es wird euch sicherlich die gleichen süßen Erinnerungen bringen wie mir.

Erste Zubereitung von Milchreis

  1. Der erste Schritt besteht darin, die Zutaten zuzubereiten, mit denen wir die Milch würzen werden. Wir waschen die Zitrone sehr gut und schälen ihre Haut auf feine Weise, ohne viel Weiß, das das Dessert dann bitter macht.
  2. Wir brauchen auch eine Zimtstange, die größte, die Sie finden können. Erhitzen Sie die zwei Liter Milch bei mittlerer Hitze fast bis zum Siedepunkt. Wir senken die Temperatur und nehmen sie vom Herd.
  3. Fügen Sie die Zitronenschale und schließlich die Zimtstange hinzu. Wir lassen alles 5 Minuten ruhen (Infusion der Milch).
  4. In einen anderen Auflauf geben wir den Reis mit dem Wasser und einer Prise Salz und bringen ihn zum Kochen. Salz ist wichtig, weil es ihm eine sehr wichtige Note verleiht, fast das grundlegende Geheimnis dafür, dass es ein authentischer Milchreis ist.
  5. Sobald der Reis das ganze Wasser gesaugt hat, entfernen wir es. Denken Sie, dass wir wenig Wasser hinzugefügt haben und der Reis immer noch etwas hart sein wird. Mit diesem Prozess konnten wir fast eine halbe Stunde sparen.
  6. Meine Mutter sagte mir, dass es am besten sei, es in den Milchtopf zu legen. Und kochen Sie den Reis immer bei einer sehr niedrigen Temperatur.
  7. Nach dem Rat meiner Mutter von 10 Temperaturpunkten meines Induktionskochfelds hatte ich es immer bei 3. Alle 10 Minuten umrühren, damit es nicht am Auflauf haftet und sich die Aromen gut vermischen.

Letzte Zubereitung von Milchreis

  1. Der Prozess des Verdampfens der Milch und der Freisetzung der restlichen Stärke durch den Reis dauert ungefähr eine Stunde.
  2. Wenn wir diesen Punkt erreicht haben, fügen wir den halben Liter Milch hinzu, den wir reserviert haben.
  3. Wir fahren eine weitere Stunde mit der niedrigen Temperatur fort und rühren immer um, um den gewünschten Cremepunkt zu erreichen.
  4. Wenn der Reis cremig wird, denken Sie daran, dass er beim Abkühlen etwas fett wird. Fügen Sie den Zucker hinzu (ich habe eine kleine Menge verwendet, weil es mit dem Nachbrennen ziemlich süß ist und so entgegengewirkt werden kann).
  5. Der Zucker wird immer am Ende hinzugefügt, damit er nicht klebt, sondern die Sahne ein wenig mästet.

Präsentation von Milchreis. Verkostung

  1. Für die Präsentation füllen wir einige Töpfe oder coole Schalen, die Sie zu Hause haben.
  2. Wie Sie auf dem Foto sehen werden, habe ich einige spezielle Steinzeugaufläufe für katalanische Sahne verwendet , einfach und genau die richtige Größe für ein individuelles Dessert. Wir lassen sie 15 Minuten ruhen.
  3. Ich mag sehr kalten traditionellen Milchreis. Deshalb bewahre ich es immer im Kühlschrank auf, um es vor dem Servieren sehr frisch zu servieren und ihm den richtigen Hauch von gemahlenem Zimt zu geben. Ich überlasse das deinem Geschmack, meine Mutter liebt es lockerer, warmer und ohne Zimt.
  4. Sie sehen, dass es eines der traditionellsten Desserts ist. Ein sehr weicher und cremiger Milchreis. Das Rezept ist einfach und wird Schritt für Schritt erklärt. Laut den Großmüttern und Müttern in ganz Spanien ist Geduld das Geheimnis eines guten Milchreises.

Ich versichere Ihnen, dass Sie viele Ideen finden werden, um Ihre viel glücklicher zu machen. Sie können alle Fotos Schritt für Schritt dieses Rezepts für Milchreis sehen

Leave a Reply

Your email address will not be published.