Salat- und Gemüserezepte

Zucchini mit Pesto

Zucchini mit Pesto

Die Info.

  • Einfach
  • 15 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 0,6 € / Person
  • 230 kcal pro 100 g.

Wie man Zucchini-Spaghetti mit Pesto macht.

Seit ich einen Küchentopf für die Herstellung von Gemüsespaghetti gekauft habe, ist meine Küche mit bunten Spaghetti , Karotten, Auberginen, Zucchini oder Rüben überflutet .

Die Wahrheit ist, dass es sich für die vier harten, die die Reibe kostet, für die Originalität und Vielseitigkeit in meiner Küche lohnt.

Diese manuelle Reibe ist perfekt für ihren Zweck geeignet, nichts Elektrisches, was meiner Meinung nach teurer sein wird. Es wird uns auch helfen, zu Hause gesünder zu essen.

Dieses mit Spaghetti zubereitete Gemüse kann je nach Gemüsesorte und bevorzugter Konsistenz gekocht oder gebraten werden. Bei Zucchini ist es besser, wenn sie etwas al dente sind.

Sie sind nicht nur sehr reichhaltig, sondern ersetzen auch Kohlenhydrate durch Gemüse . Sie eignen sich perfekt als einzigartiges Gericht beim Tragen von Gemüse und einer sehr einfachen Pesto-Sauce , um Geschmack zu verleihen.

Ein vegetarisches Rezept , das Sie zu Hause ändern können, ein weiteres Rezept, um unter den Kleinen und natürlich den Älteren erfolgreich zu sein.

Zubereitung von grünem Pesto mit Fleischwolf

  1. Sobald das Pesto hergestellt ist, können Sie es direkt verwenden. Wenn Sie es einige Stunden in einem dicht verschlossenen Behälter aufbewahren, wird die Fusion der Aromen verbessert.
  2. Wenn wir es mit der Mühle vorbereiten (es ist nur eine Todsünde und es ist schneller).
  3. Wir werden alles in eine Schüssel geben und zerdrücken, bis eine Paste entsteht, die einem Püree oder einer leichten Sauce ähnelt. 
  4. Denken Sie daran, das Basilikum gut zu hacken, damit es sich nicht in den Rührblättern verfängt. Wir behalten uns vor, die Zucchini-Spaghetti zu ergänzen.
  5. Denken Sie daran, wenn Sie Zeit haben, können Sie dies auf die alte Weise mit Mörtel tun. Sie können das Video unten sehen.

Zubereitung von Zucchini-Spaghetti

  1. Wir reinigen die Zucchini, indem wir beide Enden abschneiden. Wir waschen uns sehr gut, weil wir die Haut nutzen werden, die ihr Farbe und Geschmack verleiht.
  2. Mit dem Reibenschneider machen wir die Zucchini-Spaghetti. Wir legen ein Ende der Zucchini in den Spiralizer und drehen ihn im Uhrzeigersinn, als wäre es ein Bleistift zum Schärfen.
  3. Die Gemüsespaghetti in eine große Schüssel mit kaltem Wasser geben und aufbewahren.
  4. In eine große Pfanne die zwei Esslöffel Olivenöl gießen und bei starker Hitze erhitzen.
  5. Wir braten die abgetropfte Zucchini schnell an, bis sie etwas weicher wird, nicht länger als 1-2 Minuten, da sie zu viel Flüssigkeit freisetzt.
  6. Fügen Sie die Sauce dem Pesto nach Ihren Wünschen hinzu und rühren Sie um, wobei Sie die Tatsache ausnutzen, dass alles heiß ist und perfekt mit der Gemüsepaste imprägniert wird. Wir überspringen leicht und verteilen uns unter unseren Gästen.
  7. Wir servieren mit mehr Pesto-Sauce, damit jeder nach seinen Wünschen serviert wird. Ich mag es, vor dem Servieren einen Hauch von geriebenem Käse darüber zu geben. Aber es ist optional.

Sie sehen, ein Gericht voller Farbe, lecker, gesund und mit allem, was die Kleinen zu Hause Gemüse essen können, ohne zu protestieren.

Tipps für etwas Kürbis-Pesto-Zucchini

  • Mit dieser Methode verwandeln Sie das Gemüse in etwas, das Nudeln ähnelt und mehr Spaß macht als ein einfaches gekochtes Gemüse.
  • Eine sehr attraktive Methode, um Kindern zu helfen und nicht, dass Kinder mehr Gemüse essen.
  • Zucchini eignen sich gut für diesen in lange Streifen geschnittenen Schnitt und können bei starker Hitze in einem Wok oder einer tiefen Pfanne leicht anbraten, um den rohen Geschmack zu entfernen.
  • Zucchini benötigen nur sehr wenig Pfannengerichte, da sie so dünn sind, dass sie in kürzester Zeit kochen. Der Grad der Weichheit hängt von jedem ab.

Leave a Reply

Your email address will not be published.