Fisch und Meeresfrüchte Rezepte für Rezepte für Suppen, Eintöpfe und Hülsenfrüchte

Repapalos von Kabeljau mit entomatá

Repapalos von Kabeljau mit entomatá

Die Info.

  • Einfach
  • 60 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 3,4 € / Person
  • 242 kcal pro 100 g.

Wie man Kabeljau Batters mit Entomatá macht .

Heute hat sich meine Küche in Extremadura mit dem Rezept mit Fisch gekleidet , das wir zubereitet haben, einige Kabeljaufilets mit Entomata .

Dieses Gericht kombiniert zwei Rezepte, die Teil des traditionellsten Repertoires der Extremadura sind, das Repápalos und das Entomatá .

Die Repápalos, Repárpalos, Repámpanus, Sapillos, Güevecillos oder Papones sind je nach dem Gebiet der Extremadura, von dem wir sprechen, einige Brötchen mit Brotkrumen und Eiern, die gebraten und anschließend gekocht werden.

Obwohl die vielleicht traditionellste Art, sie zuzubereiten, in ihrer süßen Version ist. Es gibt auch salzige Varianten wie die Kabeljau-Batters, die ich Ihnen heute bringe und die normalerweise zu Ostern zubereitet werden .

Dank der Semmelbrösel und des Eies, die wir ursprünglich in reichlich Öl gebraten hatten, bekamen wir eine Art Kabeljau-Fleischbällchen , um schließlich in einer Sauce gedünstet zu werden.

Diese Sauce, die als Beilage dient und Teil des Eintopfs der Repápalos ist, ist die Entomatá, ein weiterer Klassiker der extremaduranischen Küche.

Es ist eine Variante von Manchego ratatouille, bei der Gemüse, hauptsächlich Paprika, Zwiebeln und Knoblauch, gebraten und geschmort wird, gewürzt mit einer Prise Paprika aus La Vera.

Das Ergebnis der Kombination dieser beiden Rezepte ist eines dieser Genussgerichte, bei denen Sie ein gutes Brot nicht verpassen dürfen, um die Sauce zu begleiten und einzutauchen.

Mit einfachen und klassischen Zutaten erhalten wir ein klassisches Gericht, köstlich und perfekt für die ganze Familie, einen Schluck lecker.

Vorbereitung der Kabeljauabfälle

  1. Wir entsalzen den Kabeljau und lassen ihn 48 Stunden einweichen. Wir müssen das Wasser aus dem Einweichen des Kabeljaus 3 oder 4 Mal täglich wechseln.
  2. Es wird empfohlen, den Kabeljau während des Einweichens im Kühlschrank aufzubewahren, damit er nicht verderbt.
  3. Sobald wir den entsalzten Kabeljau haben, legen wir ihn in einen mit Wasser bedeckten Topf. Wir blanchieren den Kabeljau, indem wir ihn 2 oder 3 Minuten kochen. Wir nehmen den Auflauf vom Herd, lassen den Kabeljau ab und reservieren das Kochwasser.
  4. In einer Schüssel schlagen wir die Eier. Wir fügen die zerbröckelten Brotkrumen hinzu und mischen sie so, dass sie vom Ei durchnässt werden.
  5. Eine der Zwiebeln und eine der Knoblauchzehen schälen und in kleine Würfel schneiden. Fügen Sie dieses Gemüse den Eiern mit Brot hinzu und mischen Sie gut.
  6. Zerbröckeln Sie den Kabeljau, den wir blanchiert und reserviert haben, und fügen Sie ihn zu den restlichen Zutaten hinzu.

Die Kabeljaufilets anbraten. Zubereitung von Entomaten

  1. Wir erhitzen reichlich Olivenöl in einer Pfanne oder einem Auflauf. Wenn es heiß ist, geben wir Teile der Kabeljau-Mischung zum Braten in das Öl. Die Größe der Reste entspricht der Menge, die wir mit einem Suppenlöffel einnehmen können.
  2. Wir braten die Beschichtungen auf beiden Seiten, bis sie gut gebräunt sind. Und wir entfernen zu einem Tablett mit saugfähigem Papier, um das überschüssige Öl zu entfernen. Wir behalten uns vor.
  3. Zur Zubereitung der Entomatá blanchieren wir die Tomaten zunächst einige Minuten in kochendem Wasser. Wir nehmen die Tomaten aus dem Auflauf, schälen sie und reservieren sie.
  4. In einem Topf einen Spritzer Olivenöl erhitzen und die gehackte Zwiebel, die Knoblauchzehen und den grünen italienischen Pfeffer hinzufügen.
  5. Das Gemüse bei mittlerer Hitze anbraten, bis es weich ist.
  6. Den Auflauf vom Herd nehmen und einen Teelöffel süßen Paprika von La Vera hinzufügen.
  7. Mit einer Gabel gut umrühren, den Topf wieder auf das Feuer stellen und die gehackten geschälten Tomaten hinzufügen.
  8. Wir kochen das Gemüse ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze.

Abschlusspräsentation des Kabeljau-Teigs mit Entomatá

  1. Die gebratenen Überzüge in den Auflauf geben und mit 300 ml abdecken. der Kabeljau-Kochbrühe. Wir kochen weiterhin alles für 12 oder 15 Minuten.
  2. Wir überprüfen den Salzpunkt und korrigieren ihn gegebenenfalls.
  3. Das Kabeljauwasser versorgt den Eintopf mit einem guten Teil des für das Gericht notwendigen Salzes. Aus diesem Grund ist es ratsam, bis zum letzten Moment zu warten, nachdem das Kabeljauwasser integriert wurde, um den Salzpunkt zu überprüfen.

Sie können alle Fotos des Schritt-für-Schritt- Rezepts für Kabeljau-Seifen   in diesem Album sehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.