Tapas und Vorspeisen Rezepte

Reis mit Wachteleiern

Reis mit Wachteleiern

Die Info.

  • Einfach
  • 30 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 1,5 € / Person
  • 204 kcal pro 100 g.

Eine perfekte Vorspeise oder Vorspeise für jede Mahlzeit oder jedes Abendessen mit Freunden, die Sie überraschen werden. Im Stil einer anderen Vorspeise, die zu Hause so erfolgreich ist, röstet das zerbrochene Wachtelei .

Ich werde es Schritt für Schritt erklären, damit dieser weiße Reis perfekt wird und die Basis unseres Gerichts ist. Dann werden wir mit gebratenen Paprika und gegrillten Wachteleiern bedecken und schließlich mit knusprigem Schinken krönen. Ich hoffe du magst es!

Reis kochen

  1. Wir fügen zwei Esslöffel Öl für jede Tasse Reis hinzu, die Sie verwenden möchten.
  2. Öl ist die Zutat, die dem Reis hilft, nicht zu kleben.
  3. Wir erhitzen den Auflauf und fügen das Öl hinzu, sobald wir sehen, dass es heiß ist, fügen den Reis hinzu und rühren für ungefähr eine Minute bei mittlerer Temperatur, um den Reis zu rösten.
  4. Wir gießen zweieinhalb Tassen Wasser für jede Tasse Reis. 4 Minuten bei starker Hitze stehen lassen, bis es sehr heiß wird und zu sprudeln beginnt.
  5. Salz hinzufügen und bei mittlerer Hitze ca. 7-8 Minuten bei aufgesetztem Auflaufdeckel absenken.
  6. Wenn wir sehen, dass fast kein Wasser vorhanden ist und kleine Löcher zwischen den Reiskörnern entstehen, senken wir die Temperatur auf ein Minimum oder schalten einfach die Heizung aus.
  7. Lassen Sie es mit dem Deckel auf oder mit einem Baumwolltuch für ca. 4-5 Minuten sitzen.
  8. Während es ruht, nimmt der Reis den Rest des Wassers auf und Sie sollten an seinem Platz sein und die Körner trennen.
  9. Wir können den Reis in Ruhe probieren, um zu sehen, wie er bleibt. Ich mag es, dass es ein bisschen schwer ist.

Zubereitung von Paprika und Schinken

  1. Wir waschen die Paprika sehr gut und schneiden sie mit einem guten Messer in kleine Quadrate.
  2. Bei mittlerer Hitze 10 Minuten in unserer Pfanne braten. Wir wollen nicht, dass sie uns verbrennen, wir wollen nur, dass sie zärtlich sind.
  3. Mit dem Spatel vom Herd nehmen und aufbewahren.
  4. Den Schinken in kleine Stücke schneiden und in derselben Pfanne bei starker Hitze rösten, bis der Schinken Feuchtigkeit verliert und knusprig ist. Wir ziehen uns zurück und reservieren.

Wachteleier und Abschlusspräsentation

  1. Mit dem Fett, das den Schinken in derselben Pfanne freigesetzt hat, werden wir die Wachteleier braten.
  2. Da sie klein sind, werden Sie keine Probleme haben, zwei oder drei gleichzeitig zu machen, sie braten auch sehr schnell.
  3. Denken Sie daran, dass Sie die Schale nicht wie bei Hühnereiern gegen eine Kante schlagen müssen, um sie zu zerbrechen.
  4. Am praktischsten ist es, mit einem Messer oder sogar mit einer Schere ein Loch zu bohren und einen Teil der Schale vorsichtig zu entfernen, damit der Inhalt herauskommt, ohne das Eigelb zu brechen. Mit ein wenig Übung wird es immer einfacher.
  5. In jeden Auflauf geben wir eine Basis aus weißem Reis. In Menge, aber ohne den Rand des Auflaufs zu erreichen.
  6. Oben legen wir eine Schicht Paprika mit einem Teil ihres Saftes darauf, die beiden Wachteleier und den knusprigen Schinken darauf.

Ich versichere Ihnen, dass es eine erstklassige Vorspeise ist. Ich ermutige Sie, weitere Rezepte für Tapas, Snacks und Pinchos zu besuchen , die perfekt für einen unvergesslichen Abend mit Ihnen geeignet sind.

Achten Sie darauf, alle Fotos Schritt für Schritt dieses Reisrezepts mit Wachteleiern zu sehen .

Leave a Reply

Your email address will not be published.