Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Kokosflan

Kokosflan

Die Info.

  • Einfach
  • 30 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 0,8 € / Person
  • 295 kcal pro 100 g.

Kokosflan machen . Der Eierpudding  ist eines dieser Rezepte für hausgemachte Nachspeisen , die sicherlich in keinem Rezept fehlen.

Es ist meiner Meinung nach eines der vielseitigsten Desserts in unserer Küche. Sein Ursprung soll bis in die Römerzeit zurückreichen, als es mit Pfeffer bestreut serviert wurde. Später wurde dies durch eine Schicht karamellisierten Zuckers ersetzt, die bis heute anhält.

Obwohl die Basis Ei, Milch und Zucker ist, können wir Flans mit endlosen Aromen und Texturen zubereiten. Basierend auf dem Original – Rezept, wir Parfüm es mit Zitrone oder Orange, Zimt oder Vanille, machen Puddings , dass die meisten Besucher haben in dem Blog,  Schokolade oder Nougat , sind die Klassiker auch eine Option, dass der Käse Flan , von Kastanien oder Orange , oder erzählen Sie uns von  einem guten Pudding nach englischer Art. Improvisieren Sie mit Kompotten oder Säften und sogar Nüssen, obwohl es unter all diesen Optionen eine gibt, die ich liebe, nämlich den Kokosflan .      

Die Zutaten, die wir verwenden, unterscheiden sich geringfügig vom klassischen Rezept, aber das Konzept ist das gleiche. Anstatt Vollmilch und Zucker zu verwenden, fügen wir Kokosmilch und Kondensmilch hinzu. Das gibt uns den Kokosgeschmack, den wir wollen, und die Cremigkeit des Che mit dem bereits eingearbeiteten Zucker.

Es ist eine Frage des Kochens in einem Wasserbad, bis das Ei fest wird. Damit erreichen wir seine charakteristische gallertartige und glatte Textur, die zusammen mit der geriebenen Kokosnuss eine leckere, weiche und leichte Süße ergibt.

Zubereitung des Karamells für den Kokosflan

  1. Wir stellen einen Topf oder eine Pfanne bei mittlerer Temperatur auf das Feuer, damit es die Temperatur erreicht. Wir fügen die Zutaten in der folgenden Reihenfolge hinzu: 100 g. weißer Kristallzucker und etwas Wasser (2 Esslöffel).
  2. Bei mittlerer Hitze ohne Rühren stehen lassen (zuerst sollten wir den Zucker nicht mit einem Holzlöffel bewegen, da er sich beschweren wird). Wir werden sehen, wie sich nach und nach kleine Blasen bilden und der Zucker seine Farbe ändert. Wenn dies passiert, rühren wir uns jetzt mit einem Holzlöffel um. Auf diese Weise helfen wir, alles zu mischen.
  3. Wir entfernen uns aus dem Feuer. Wir rühren weiter, bis es diese geröstete Honigkaramellfarbe erreicht.
  4. Wir fügen ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu, diese geben Glanz und kristallisieren nicht schnell.
  5. Wir lassen es für eine Minute temperieren.
  6. Wir legen das Karamell zuerst in den Boden. Wir drehen oder kippen nach und nach durch die Wände der Formen, bis alles mit Karamell imprägniert ist.
  7. Lassen Sie das Karamell abkühlen, bis es mittelhart ist.

Zubereitung des Kokosflans

  1. In einem kleinen Topf die Kokosmilch mit der Kondensmilch und der geriebenen Kokosnuss erhitzen.
  2. Wir rühren gut um, bis die Kondensmilch mit den restlichen Zutaten verdünnt und die Kokosnuss mit den Flüssigkeiten hydratisiert wurde. Nur das Tempern der Mischung reicht aus, Sie müssen sie nicht überhitzen.
  3. Wir schlagen die Eier und fügen den Rest der Zutaten schon warm hinzu. Gut umrühren und aufbewahren.
  4. Wir verteilen die Flan-Creme in jeder Form und legen sie in ein Tablett, das wir bis zur halben Höhe der Formen mit Wasser füllen.
  5. Wenn der Ofen auf 170 ° C vorgeheizt ist, legen wir die Quelle mit den Formen in Wasser, so dass sie in einem Wasserbad kochen.
  6. Wenn wir einzelne Formen verwenden, reicht es mit 15 oder 20 Minuten Ofen aus. Wenn die Form einzigartig ist, dauert es 35-40 Minuten, bis der Flan vollständig ausgehärtet ist. Denken Sie daran, dass es von dem Ofen abhängt, den Sie zu Hause haben. Die Zeiten sind ungefähr.
  7. Wir nehmen den Flan aus dem Ofen und lassen ihn bei Raumtemperatur temperieren.

Auf so einfache und schnelle Weise können wir einen reichhaltigen Kokosflan genießen. Mit einem unvergleichlichen Geschmack und einem Aroma, das an Feiertage erinnert, ein leckerer Flan. Ausnutzen!

Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt im nächsten Album sehen.  

Tipps für einen leckeren Kokosflan

  • Wir bewahren die Puddings im Kühlschrank auf, bis sie abgekühlt sind, dh zum Zeitpunkt des Servierens.
  • Zum Zeitpunkt des Servierens der Flans entfernen wir sie von jeder Flanera.
  • Wir können es mit etwas Schlagsahne begleiten und dekorieren, indem wir den Flan mit farbigen Spänen, Kokosraspeln, Kakaopulver oder allem, was wir zu Hause haben, bestreuen, um ihnen eine lustige und farbenfrohe Note zu verleihen.
  • Ermutigen Sie Sie, diesen Kokosflan zuzubereiten. Er wird in einem Plis-Plas zubereitet. Sie müssen nur die Zutaten mischen und den Ofen die Arbeit beenden lassen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.