Fleisch- und Geflügelrezepte

Karamellisierte Rippen mit Senf und Honig

Karamellisierte Rippen mit Senf und Honig

Die Info.

  • Einfach
  • 60 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 3 € / Person

Wenn es eine Sauce gibt, die ich als Beilage liebe, besonders für Fleisch, dann ist das die Senf-Honig-Sauce . Ob als Dressing für gebackenes Hähnchen , einfache Brüste oder als Sauce zum Eintauchen von Fingern oder Nuggets , dies ist eine meiner Lieblingssaucen. Vor nicht allzu langer Zeit habe ich in einem Restaurant einige mit Senf und Honig marinierte Rippchen probiert, die ich liebte, und ich dachte, ich muss versuchen, sie zu Hause zuzubereiten.

Die Besonderheit dieses Rezepts sind karamellisierte Rippen mit Senf und Honig . Das Fleisch wird vor dem Backen 12 bis 24 Stunden in der Sauce selbst mazeriert. Das Ergebnis sind einige Rippen, die mit der Sauce karamellisieren, und ich versichere Ihnen, dass sie Laster sind. Ich denke, es gibt nur eine Grundvoraussetzung, die wir respektieren müssen, um mit diesem Rezept erfolgreich zu sein. Die Sauce muss von Qualität sein. Damit meine ich nicht, dass es keine anderen gibt, die für dieses Rezept gleich gut sind, aber wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen und keine fehlgeschlagenen Versuche haben, empfehle ich es auf jeden Fall. Eine andere Möglichkeit wäre, die Sauce zu Hause zuzubereiten. Für Momente, in denen wir mehr involviert sind und nicht viel Zeit in der Küche verbringen müssen, ist dies eine sehr empfehlenswerte Option.

Zubereitung der Rippen in Sauce

  1. Den Wein in einem Topf erhitzen und 5 Minuten kochen lassen. Fügen Sie die Senfsauce mit Honig der asturischen Sauce hinzu, rühren Sie gut um, bis sie sich in den Wein einfügt, und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze weitere 5 Minuten lang. Vom Herd nehmen und die Sauce abkühlen lassen.
  2. Die Schweinerippchen in Stangen schneiden und in eine große Schüssel geben. Wenn wir sehen, dass die Sauce bereits abgekühlt ist, gießen Sie sie über die gehackten Rippen. Wir entfernen, damit alle Stücke mit der Sauce imprägniert werden. Wir halten die Schüssel 12 bis 24 Stunden im Kühlschrank und lassen das Fleisch mit der Honig-Senf-Sauce marinieren.
  3. Während der Ofen auf 190 ° C vorgeheizt ist, legen Sie die Rippen in eine ofenfeste Schüssel und gießen Sie sie mit der Marinadensauce. Wir salzen leicht und rühren um, um das Salz in das gesamte Fleisch zu integrieren.
  4. 45 Minuten bei 190 ° C backen. In der Mitte des Vorgangs nehmen wir das Tablett aus dem Ofen und drehen jede der Rippen. Wir kehren zum Ofen zurück, bis sie vollständig gekocht sind.

Wir werden eine Vorspeise haben, die, wenn sie von einigen Salatblättern, einigen Bratkartoffeln oder einer gehackten Tomate begleitet und mit nativem Olivenöl extra gewürzt wird, zu Hause zu einem wiederkehrenden Rezept wird, das absolut köstlich ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published.