Articles

Kann Käse eingefroren werden?

Kann Käse eingefroren werden?

Wenn wir Sightseeing machen, besuchen wir manchmal einen Käsehandwerker und es fällt uns ein, einen riesigen Leisten zu kaufen. Aber dann kommen wir nach Hause und haben das Gefühl, dass es uns verwöhnt, wenn wir es nicht sofort konsumieren.

Das gleiche passiert mit den Geschenken der Weihnachtskörbe oder wenn uns ein guter Freund Milchschmuck aus seiner Stadt gibt. Die Sache ist, dass wir es zunächst langsam probieren und nach dem perfekten Anlass suchen, es zu genießen. Aber dieses Gefühl der Eile, es zu konsumieren, bevor es verdirbt, lässt uns nach ein paar Tagen mit Käse übergießen. Wenn Sie jedoch wollen auf eine andere Zeit genießen, warum qu é nicht einfrieren r Käse?

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie sicherlich das wunderbare Essen, das Sie zu Hause haben, lange genießen.

Was ist Käse und warum kann er eingefroren werden, wenn Sie wissen, wie es geht?

Derzeit gibt es auf dem Markt viele Varianten und Käsesorten, obwohl die Grundzusammensetzung insgesamt Milch, Lab, Salz und Fermente ist.

Natürlich finden wir unter den möglichen Optionen frische oder pasteurisierte Milch unterschiedlicher Herkunft: wie Schafe, Ziegen, Kuh, Büffel und sogar etwas Gemüsemilch.

Auf dem Etikett finden Sie neben der Zusammensetzung das Herkunftsland und das bevorzugte Verzehrdatum sowie die Nährwertangaben.

Käse ist ein lebendiges Lebensmittel, das im Laufe der Zeit durch Pilze und Bakterien austrocknet und reift. Dieser Vorgang kann durch Einfrieren verzögert werden. Aber Vorsicht, auch bei sehr niedrigen Temperaturen die continu Käse zu leben und OXID ándose . Deshalb müssen Sie es in Plastik oder Vakuum einwickeln.

Die Produktion und die Art der Käseherstellung haben sich im Laufe der Jahre geändert. Der große Sprung im Produktionsprozess geht jedoch mit der Industrialisierung des Produktionssystems einher.

Die handwerklichen Prozesse, bei denen der Käsemeister monatelang die gute Entwicklung des Käses beobachtete , wurden durch die vom Markt geprägte Zeit, die Logistik, das Produkt zum Point of Sale zu bringen, und die Hygienekontrollen beeinflusst, die dafür sorgen, dass bei Trotz der Konservierungs- und Transportbedingungen ist das, was wir essen, für unseren Verzehr geeignet.

In jüngster Zeit sehen wir, dass bestimmte Begriffe auf Etiketten erscheinen, die uns zweifeln lassen und auch den Prozess des Einfrierens und seiner Aufbewahrung beeinträchtigen . Wenn wir ein gutes Stück Käse haben, wollen wir es schließlich auch nach vielen Monaten genießen. Besonders wenn wir es für einen besonderen Anlass buchen.

Einige der Dinge, die sich bei der Herstellung von Käse geändert haben, sind Lab. In der Vergangenheit bevorzugten die Handwerker des Mittelmeers pflanzliches Lab, um nicht ein Tier opfern zu müssen, um ein sehr ähnliches Ergebnis zu erzielen.

Heute wird E 509 verwendet,  das weder mehr noch weniger als Calciumchlorid ist, wodurch der Käse fester wird. Trotz der Tatsache, dass sein Name etwas seltsam klingt, ist er in den verwendeten Proportionen für den Menschen völlig harmlos.

Können also alle Käsesorten eingefroren werden? Bevor wir Ihnen das praktisch alle sagen konnten, aber heute werden wir sehen, welche und welche besser zu essen sind, wenn sie aus dem Laden kommen.

Wenn die verwendete Milch nicht von sehr guter Qualität ist, wird E 1105 zugesetzt, bei  dem es sich um   Ei-Lysozym handelt, ein Enzym, das die Bildung von Gasen während der Reifung einiger Käsesorten verhindert. Und é iese ist am besten zu Einfrieren zu vermeiden .

Können also alle Käsesorten eingefroren werden? Ja, alle guten Käsesorten können eingefroren werden.

Was passiert mit Käse, wenn er gefriert?

Wie bei allen Lebensmitteln, die Sie in den Gefrierschrank stellen, gefriert das Wasser, das sich in Eis verwandelt, wenn es 0 ° erreicht. Je niedriger die Temperatur, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Mikroorganismen den Käse weiterentwickeln .

Deshalb können Sie es nach einigen Monaten genießen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gefrierschrank unter -18 ° C liegt, damit Bakterien nicht funktionieren können.

Jeder Käse, eine Welt

Und jeder hat ein anderes Ablaufdatum. Bevor Sie daran denken, sie einzufrieren, stellen Sie sicher, dass sie nicht über das optimale Verbrauchsdatum hinausgehen.

Außerdem hat jede Käsesorte unterschiedliche Anteile an Wasser und Fett, so dass jede unterschiedliche Gefrieranforderungen hat . Andere Faktoren, die die Entwicklung dieser Molkerei beeinflussen, sind die Verpackung, die Temperatur, in der sie aufbewahrt wird, und die Luftmenge in dem Behälter, in dem Sie sie einfrieren möchten. Je weniger Luft, desto besser.

Wann immer möglich, ist es eine gute Idee zu kaufen , was Sie sind in pró verbrauchen gehen ximos d ies . Auf diese Weise vermeiden Sie Berechnungen und bereiten das Produkt auf seine korrekte Konservierung vor.

Wenn Sie es später genießen möchten, teilen Sie es in kleine Portionen . Wenn sie zu Hause 3 sind, reicht jede Portion aus, um 3 zu befriedigen. Sie können einige kleinere und andere größere Portionen behalten, um Ihre Besucher zu unterhalten.

Hart- und Halbhartkäse. Häufigste Sorten :.

  • Holländischer Käse
  • Gouda
  • Emmental
  • Gruyère
  • Nippel
  • Cheddar
  • Idazábal
  • Mahon
  • Manchego-Käse in all seinen Varianten

Konservierung im Kühlschrank:

Bewahren Sie sie im Originalbehälter auf oder wickeln Sie sie in mehrere Schichten Plastikfolie ein. Wenn nicht, werden Sie bald eine kleine Schimmelschicht sehen.

Wenn ja, kratzen Sie das beschädigte Teil einfach mit einem Messer ab oder schneiden Sie das Stück direkt ab.

Wickeln Sie es erneut in mehrere Schichten Plastikfolie ein und achten Sie darauf, dass es so luftdicht wie möglich ist.

Lagern Sie es zwischen 8º und 12º im Kühlschrank. Wenn das Produkt nicht geöffnet ist, können Sie es bis zu 60 Tage aufbewahren.

Denken Sie daran, dass sie im Kühlschrank immer in der Gemüseschublade oder im mittleren Regal stehen.

Wie man sie einfriert:

Von allen Käsesorten halten diese dem Gefrieren am besten stand , da sie nach dem Auftauen wie frisch bleiben, obwohl es möglich ist, dass sie beim Auftauen etwas zerbröckeln.

Wickeln Sie sie in mehrere Schichten Plastikfolie ein und legen Sie sie in Gefrierbeutel, um sicherzustellen, dass sie so wenig Luft wie möglich enthalten. Das Beste ist immer, eine dieser Vakuumpumpen zu haben, um sie dicht abzudichten. Wenn nicht, ein Tupper, aber prüfen Sie, ob es nichts oder fast keine Luft enthält.

Gefroren können wir es in 8 Monaten genießen. Mittelharte wie Gruyère und Gouda halten im Gefrierschrank nur bis zu 2 Monate.

Stellen Sie es immer in den kältesten Teil des Gefrierschranks, mindestens -24º.

Weichkäse wie die Franzosen. Häufigste Sorten:

  • Gorgonzola
  • Cabrales
  • Roquefort
  • Brie
  • Camembert

Konservierung im Kühlschrank:

Mit diesen Käsesorten können Sie sie am besten so schnell wie möglich verzehren, damit sie nicht altern, ihre Cremigkeit verlieren oder so stark riechen.

Wenn Sie nach Hause kommen und sie später genießen möchten, bewahren Sie sie am besten in der Originalverpackung auf. Und obwohl sie ein Verfallsdatum haben, so dass sie wirklich frisch und saftig sind, ist es am besten, sie sofort zu konsumieren.

Nach dem Öffnen können Sie sie in derselben Schachtel aufbewahren, die in das Originalpapier eingewickelt ist. Wenn sie beschädigt wurden, können Sie sie mit Plastikfolie im Karton oder Holzbehälter schützen.

Wenn Sie Weichkäse kaufen, der jedoch ohne Verpackung geliefert wird, ist es am besten, nach Hause zu kommen, eine der vielen Styroporschalen zu recyceln, die Sie im Supermarkt erhalten (perfekt sauber), und den Käse dort abzulegen. Und dann decken Sie es mit der Plastikfolie im Kühlschrank ab.

Und wenn Sie sich für einen dieser wunderbaren Cabrales- oder Roquefort-Käse entscheiden, verwenden Sie am besten eine doppelte Schicht Plastikfolie und legen Sie ihn in einen luftdichten Tupper, um sicherzustellen, dass sein charakteristisches Aroma nicht in den Rest des Lebensmittels in Ihrem Kühlschrank eindringt.

Denken Sie daran, dass diese Käsesorte im Kühlschrank normalerweise weniger haltbar ist, obwohl Sie sie auf ihrer idealen Temperatur zwischen 4 ° C und 8 ° C halten. Blauschimmelkäse, besser zwischen 2. und 4 ..

Wie man sie einfriert:

Frieren Sie sie in ihrem Originalbehälter im kältesten Teil Ihres Gefrierschranks ein.

Wenn Sie es bereits geöffnet haben, legen Sie die restlichen Teile am besten separat in verschiedene Tupfer, die so klein wie möglich sind, um die Luftmenge im Behälter zu verringern.

Frischer cremiger Käse, zum Beispiel der Aufstrich.

Konservierung im Kühlschrank:

Das auf dem Behälter angegebene Datum sollte Ihr Leitfaden sein, bis Sie es in gutem Zustand genießen können. Beachten Sie jedoch, dass die optimalen Bedingungen, die die Hersteller berücksichtigen, bei geschlossenem Behälter liegen. Einmal geöffnet, sollte es schnell verbraucht werden, damit es nicht rostet.

Wie man sie einfriert:

Wenn Sie es einfrieren möchten, können Sie es tun, aber wenn Sie bereit sind, es zu konsumieren, denken Sie an ein Rezept, das sie enthält, wie z. B. eine Sauce oder Cremes. Und es ist so, dass der Gefrierprozess die Struktur des Käses verändert und dann Klumpen auftreten oder seine Konsistenz wässriger sein kann. Schlagen Sie es ein wenig und es wird bald wieder beitreten.

Frischkäse. Häufigste Sorten:

  • Mascarpone
  • Ricotta
  • von Burgos
  • Feta

Konservierung im Kühlschrank:

Sie halten weniger lange, daher ist es sehr wichtig, das Ablaufdatum vor dem Kauf zu überprüfen.

Dieses Datum bezieht sich auf den empfohlenen Verbrauch bei geschlossenem Behälter. Aber wenn wir es öffnen, ist es am besten, es in einem kleinen Tuper aufzubewahren.

Legen Sie ein oder zwei Blatt Küchenpapier auf den Boden des Behälters, um die vom Käse freigesetzte Flüssigkeit aufzunehmen. Denken Sie natürlich daran, es jeden Tag zu ändern, damit es nicht gärt und schlecht riecht.

Wie man sie einfriert:

Nehmen Sie mit dem Küchenpapier die Flüssigkeit auf, damit es später nicht kristallisiert, wickeln Sie den Käse in Plastikfolie und legen Sie ihn in den Gefrierschrank.

Geriebener Käse

Wenn Sie diese wunderbaren Parmesanschnitze gekauft haben, werden Sie sie sicherlich nach und nach genießen wollen.

Um es zu konservieren, ist es am besten, das ganze Stück einzufrieren. Aber wenn Sie es bereits gerieben haben, machen Sie sich keine Sorgen, lagern Sie es in einem Tuper und im kältesten Teil des Gefrierschranks, der normalerweise der unten ist. Wichtig ist, dass Sie so wenig Luft wie möglich haben. Verwenden Sie für einige geriebenen Käse nicht den größten Tuper. Verwenden Sie den kleinsten Behälter und beschweren Sie ihn, wenn Sie möchten, mit den Fingern, um sicherzustellen, dass sie wenig Luft enthalten.

Dann können Sie nur ein wenig verwenden. Es wird nicht zusammengebacken, so dass Sie mit einem Löffel oder Messern kratzen und das, was Sie brauchen, aus dem Kühlschrank reservieren können.

Wie man sie einmal aufgetaut genießt

Wenn Sie Ihren Käse richtig zubereitet haben, kann er im Gefrierschrank bis zu 6 Monate halten. Obwohl am meisten empfohlen wird, es innerhalb von 3 Monaten zu konsumieren.

Wenn Sie bereit sind, Ihren Käsekuchen zu genießen, stellen Sie ihn mindestens am Abend zuvor aus dem Gefrierschrank in den Kühlschrank. Dies wird langsam auftauen. Eineinhalb Stunden, bevor Sie Ihren Zahn darin versenken, lassen Sie ihn am besten draußen sitzen, damit er temperiert wird.

Die kleineren Stücke können 2 Stunden vor dem Auftauen aus dem Kühlschrank genommen werden.

Die ideale Temperatur für den Verzehr eines Weichkäses liegt normalerweise zwischen 18º und 24º und zwischen 22º und 24º für diejenigen, die hart oder halbhart sind.

Wenn Sie dagegen der gefrorenen Hochzeitstorte nicht mehr widerstehen können, lassen Sie sie am besten einen ganzen Tag außerhalb des Kühlschranks stehen, damit sie ihr Aroma und ihren Geschmack wiedererlangt.

Wenn Sie möchten , um den Prozess beschleunigen könnte, í die Mikrowelle als verwenden. Da jeder eine andere Leistung hat, ist es natürlich am besten, den Käse einige Sekunden lang auf mittlere oder niedrige Leistung zu stellen. Versuchen Sie es, wenn Sie mehr benötigen. Wenn ja, versuchen Sie es noch einige Sekunden. Wenn Sie es stark erhitzen, beginnt es zu schmelzen.

Magst du das? Teilt es!

Teilen Tweet Pin es Zu drucken

Erhalten Sie wöchentlich eine E-Mail mit neuen Rezepten und leckeren Empfehlungen.

Stellen Sie sich Pixels SL als Eigentümer von Recetasderechupete.com vor. Es verwendet die Daten, die Sie in diesem Formular angeben, nur, um Ihnen Blog-Updates zu senden. Wir behandeln Ihre Daten mit Respekt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung . Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern und sich abmelden, indem Sie auf die Fußzeile einer E-Mail klicken, die Sie von dieser Website erhalten, oder indem Sie sich an [email protected] wenden. Leckere Rezepte verwenden Mailchimp als Plattform zum Versenden von E-Mails. Mailchimp ist durch das EU-US Privacy Shield-Abkommen abgedeckt, das vom Europäischen Datenschutzausschuss genehmigt wurde. Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten an MailChimp übertragen werden, um sie gemäß den Datenschutzbestimmungen zu verarbeiten .

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, werden Sie mögen:

10 Tipps für die Pflege Ihres Geschirrspülers

10 Tipps für die Pflege Ihres Geschirrspülers

Tipps zum Schmoren und Schmoren von Fleisch

Tipps zum Schmoren und Schmoren von Fleisch

Batch-Kochmenü im Januar

Batch-Kochmenü im Januar

Leave a Reply

Your email address will not be published.