Fisch- und Meeresfrüchte-Rezepte

Hake Frikadellen mit grüner Sauce

Hake Frikadellen mit grüner Sauce

Die Info.

  • Einfach
  • 40 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 2,5 € / Person
  • 267 kcal pro 100 g.

Wie man Seehechtfleischbällchen in grüner Sauce macht . Wenn Sie dieses Rezept mit Fisch als Basis zubereiten, wird es zu einem sehr leichten und kalorienarmen und fettarmen Gericht.

Aus diesem Grund ist es nicht nur perfekt für den besten Anlass, sondern auch ideal für Diäten zur Gewichtsreduktion. In diesem Fall habe ich sie mit Seehecht zubereitet, weil ich etwas Weiches und Feines zubereiten wollte, aber sie passen perfekt zu jeder anderen Art von Fisch, Lachs, Kabeljau oder sogar Stöcker, begleitet von einer geeigneten Sauce, können eine perfekte Option sein.

Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, sind wir es den Arabern schuldig, eines unserer klassischsten Gerichte, Fleischbällchen, zu genießen . Das Wort kommt vom al-Bunduga- Begriff auf Arabisch, was wörtlich Ball bedeutet . Sie haben uns beigebracht, wie man sie zubereitet, und sie haben ihren Konsum in ganz Asien verbreitet.

Dieses einfache Gericht wird heutzutage von praktisch allen Kulturen verbreitet und die Zubereitungsmöglichkeiten sind immens. Wir haben die typischsten in unserem Land, die Fleischbällchen mit Tomatensauce, wir könnten sie auch zusammen mit einer Vielzahl von Saucen wie Salsa de zubereiten Curry oder sogar mit Nüssen, wie Fleischbällchen mit Mandeln und Pistazien. Sie können Rindfleisch, Schweinefleisch , Gemüse , Lamm oder Huhn sein, und natürlich können sie Fisch sein . Nun, das ist das heutige Rezept, einige Seehechtfleischbällchen mit grüner Sauce , eine echte Freude.

Wie das Gericht, von dem ich inspiriert wurde, der Seehecht in grüner Sauce , und natürlich als Beilage zu unserem Seehecht eine Sauce , die perfekt passt, eine grüne Sauce. Wie die Cocochas , die wir auf dem Blog haben, mit reichlich Petersilie und einer guten Fischbrühe, versichere ich Ihnen, dass es ein ideales Luxusgericht für jedes Abendessen ist, in dem Sie als Könige sein möchten, es ist ein köstliches Rezept.

Zubereitung von Seehechtfleischbällchen

  1. Wir putzen den Fisch und bereiten die Lenden des Seehechtes vor. Wir können den Fischhändler bitten, es für uns vorzubereiten, oder wir können es zu Hause tun. Wir werfen den zentralen Rücken nicht weg, da er dazu dient, die Brühe für die Sauce vorzubereiten.
  2. Wir stellen einen Topf mit 3 oder 4 Litern Wasser, Seehechtorn, Salz und einigen Petersilienzweigen auf das Feuer.
  3. 30 Minuten kochen lassen, abseihen und die Brühe aufbewahren.
  4. Wir hacken das harte Brot und tränken es mit Milch und 50 ml. von Wein. Wir schneiden den Fisch in Würfel von nicht mehr als 1 cm und legen ihn in eine Schüssel.
  5. Wir geben das Ei, 4 oder 5 Zweige Petersilie, Salz und das harte Brot, das wir einweichen müssen, in die Schüssel.
  6. Es ist wichtig, dass wir das Brot gut abtropfen lassen, bevor wir es in die Mischung einarbeiten. Wenn wir zu viel Flüssigkeit hinzufügen, ist diese sehr locker und erschwert die Bildung der Fleischbällchen.
  7. Mischen Sie alle Zutaten des Fleischbällchenteigs gut und formen Sie mit Ihren Händen Kugeln, wobei Sie diese in einer Quelle aufbewahren.
  8. Wenn wir sehen, dass der Teig zu flüssig ist, können wir ein wenig Semmelbrösel hinzufügen, um ihn zu verdichten und die Kugeln zu machen. Wir bemehlen die Fleischbällchen und reservieren bis zum Braten.

Seehecht-Frikadellen kochen. Abschlusspräsentation

  1. Für die Zubereitung der Sauce Knoblauch und Zwiebel in kleine Stücke schneiden, je kleiner desto besser. In einem breiten Topf 4 Esslöffel Olivenöl erhitzen und die gehackte Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen. Bei mittlerer Hitze braten, bis die Zwiebel fast durchsichtig ist.
  2. Den restlichen Wein und das Salz hinzufügen. Kochen lassen, bis der Alkohol ca. 5 Minuten verdunstet ist.
  3. Gießen Sie die Fischbrühe in den Auflauf und kochen Sie sie noch 10 Minuten lang. Während Sie die Sauce zubereiten, braten Sie die Fleischbällchen, die wir in einer Pfanne reserviert haben, mit viel Öl und lassen Sie sie 4 oder 5 Minuten auf jeder Seite, bis sie goldbraun sind. Wir entfernen ein Küchenpapier in ein Tablett, um überschüssiges Öl zu entfernen.
  4. Fügen Sie die Fleischbällchen in den Topf, in dem Sie die Sauce zubereiten, und fügen Sie bei Bedarf mehr Fischbrühe hinzu, bis die Sauce die Fleischbällchen in zwei Hälften bedeckt. Noch 10 Minuten kochen lassen und vom Herd nehmen.

Wir servieren die Fleischbällchen sehr heiß, begleitet von Bratkartoffeln, Kartoffelpüree oder weißem Reis .

Diese Seehechtfleischbällchen in grüner Sauce sind ein köstliches Gericht für einen besonderen Anlass, jedes Wochenende mit der Familie, Abendessen mit Freunden oder sogar Weihnachten.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Rezepte mit Fisch genießen  , die wir auf dem Blog haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.