Brot, Teig und Teig Rezepte für Rezepte für Fisch und Meeresfrüchte

Garnelenkroketten

Garnelenkroketten

Die Info.

  • Halb
  • 60 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 0,4 € / Person
  • 302 kcal pro 100 g.

Wie man Garnelenkroketten macht .

Wenn es ein Rezept für die Ernte schlechthin gibt, dann sind das Kroketten .

Diese kleinen Teigportionen lassen alle Arten von Zutaten in ihre Füllung. Aus Fleisch, Fisch, Gemüse und sogar Hülsenfrüchten. Sie sind eine perfekte und köstliche Option, um das übrig gebliebene Essen zu recyceln und ihm eine Wendung zu geben, um eine Unterrichtsvorbereitung zu machen.

Wir können Kroketten mit Tintenfisch oder mit gekochtem Fleisch zubereiten , das wir übrig haben. Die Kroketten mit gekochtem oder gebratenem Hühnchen sind beeindruckend , die Muschelkroketten triumphieren immer, mit dem Schinkentaco, der uns verwaist lässt, oder den traditionellen Kroketten mit Kabeljau . Die Möglichkeiten können nicht breiter sein.

Trotzdem glaube ich nicht, dass ich die heutigen Kroketten in Recyclingkroketten katalogisieren werde. Zumindest in meinem Haus ist es mir fast unmöglich, etwas übrig zu haben, nachdem ich einige Knoblauchgarnelen gekocht habe. Sicherlich sind nicht einmal Krümel mehr übrig, wenn wir sie machen.

Ich empfehle diese Garnelenkroketten besonders wegen ihres Geschmacks und ihrer sehr cremigen und aromatischen Textur. Ich bin sicher, Sie werden sie lieben, wir lieben sie.

Zubereitung des Teigs für Garnelenkroketten

  1. Wir reinigen die Garnelen, indem wir ihre Köpfe und Häute entfernen. Wir behalten uns die Garnelenkörper vor.
  2. In einer großen Pfanne die Köpfe und Schalen mit 2 EL Olivenöl und 15 g braten. aus Butter. Wir zerdrücken sie mit einer Gabel, um ihren Saft freizugeben.
  3. Wir nehmen die Köpfe aus der Pfanne und achten besonders darauf, dass keine Reste mehr vorhanden sind, da wir weiterhin denselben Satin mit dem Saft verwenden, aus dem Sie die Köpfe freigesetzt haben, um den Vorgang fortzusetzen.
  4. Mit diesen Köpfen können wir eine Brühe oder Fischsuppe herstellen und für eine andere Zubereitung aufbewahren.
  5. In der gleichen Pfanne den Rest der Butter (50 g) hinzufügen und schmelzen. Fügen Sie die reservierten Garnelen mit der gehackten Knoblauchzehe hinzu.
  6. Wir kochen die Garnelen 2 Minuten lang und versuchen, sie nicht zu stark zu bräunen, damit sie zart sind. Wir entfernen die Garnelen.
  7. Das Mehl in dieselbe Pfanne geben und 2 Minuten kochen lassen. Die gehackten Garnelen, das Salz und eine Handvoll fein gehackte Petersilie hinzufügen.
  8. Wir nehmen ein Drittel der Milch auf und beginnen mit einigen Stäben zu rühren, bis die Milch integriert ist.
  9. Den Rest der Milch geben wir nach und nach hinzu. In mehreren Chargen, ohne mit dem Rühren mit den Stäben aufzuhören, alle Klumpen des Mehls zu lösen.
  10. Wir werden diesen Prozess bei mittlerer Temperatur durchführen, damit er nach und nach kocht.
  11. Wenn wir die ganze Milch hinzugefügt haben. Und ohne aufhören zu rühren, lassen wir die Mischung 2 Minuten kochen.
  12. Wenn es anfängt zu kochen, ist die Creme fertig. Wir sollten eine dickere, aber sehr cremige Pasta haben.

Zerschlagen, Braten und endgültige Präsentation von Garnelenkroketten

  1. Wir gießen den Teig der Kroketten in eine Quelle, so dass er verlängert wird. Mit ca. 3 cm. dick und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  2. Mit Plastikfolie abdecken, damit keine Kruste entsteht. Wir lagern über Nacht im Kühlschrank, um eine harte Konsistenz zu erhalten.
  3. Wir bereiten die Zutaten für den Teig, die geschlagenen Eier, die Semmelbrösel und das Mehl in Schalen vor.
  4. Mit dem Teig der Kroketten formen wir Kugeln und geben sie zunächst mit Mehl weiter.
  5. Wir tauchen jeden Krokettenball in das geschlagene Ei. Dann, gut durchlässig, beschichten wir sie mit den Semmelbröseln.
  6. Um eine sehr knusprige äußere Kruste zu erhalten, empfehle ich Ihnen, den Vorgang zu wiederholen. Wir müssen jede Kugel erneut in Ei baden und ein zweites Mal durch die Semmelbrösel führen.
  7. In einer tiefen Pfanne eine gute Menge weiches Öl zum Braten erhitzen. Sobald es heiß ist, braten wir die Kroketten .
  8. Wenn wir eine Friteuse haben, werden die Kroketten vollständig in das Öl getaucht.
  9. Aber wenn es dir wie mir passiert, hast du nur eine Pfanne. Wir müssen vorsichtig sein, um die Kroketten mit dem Öl auf der Oberseite zu baden, während sie braten. Dies verhindert, dass sie sich öffnen und die Füllung herauskommt.
  10. Diese Garnelenkroketten sind ein wahrer Genuss. Ideal sowohl für eine Party als auch für einen informellen Snack zu Hause, einen Schluck lecker.

Verpassen Sie keine Details Schritt für Schritt dieses Rezepts für Garnelenkroketten , die wir zu Hause so sehr mögen. 

Tipps für leckere Garnelenkroketten

  • Wenn wir diese Garnelenkroketten machen wollen, bereiten wir sie normalerweise absichtlich zu. Wir kaufen ein paar gefrorene Garnelen und kochen, um diese Mini-Häppchen für jedermann zuzubereiten. Obwohl es ein Rezept für die Verwendung und das Recycling sein kann.
  • Der Prozess ist sehr einfach, obwohl es zwar Zeit braucht, die Garnelen werden in Knoblauch zubereitet Nutzen Sie die Schalen, um eine aromatisierte Ölbasis zu erhalten, und mischen Sie sie mit einer Bechamelsauce .
  • Sie dürfen abkühlen und es hat die Form, die wir am meisten mögen, länglich oder in kleinen Kugeln, sie sind mit Mehl, Ei und Semmelbröseln überzogen und in reichlich Öl gebraten.
  • Das Perfekte wäre, das Kochen von Kroketten zu einem Familienmoment machen zu können. Somit haben wir mehrere Hände, um diese Arbeit in einer Kette zu erledigen und die Zeit zu minimieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published.