Gemüserezepte Salat- und Tapas- und Vorspeisenrezepte

Byessar oder Bohnencreme. Marokkanisches traditionelles Rezept

Byessar oder Bohnencreme. Marokkanisches traditionelles Rezept

Die Info.

  • Einfach
  • 20 Minuten
  • Für 6 Personen
  • 0,6 € / Person
  • 187 kcal pro 100 g.

Wie man marokkanischen Byessar zubereitet .

Wenn Sie einen Marokkaner nach diesem Gericht fragen, wird es sicherlich seinen Tag erhellen, indem er ihn an einen der köstlichsten Snacks erinnert, die Sie in seiner Küche finden können.

Dieses Bohnenpüree ist ein Grundnahrungsmittel in Ihrer Ernährung. Es hat eine sehr ähnliche Textur wie Hummus- oder Kichererbsencreme, aber einen völlig anderen Geschmack.

Bohnen wurden von den alten Ägyptern als Symbol der Reinkarnation angesehen, da Frühling und Nilfluten das Land mit dieser Art der Kultivierung füllten.

Dieses Rezept wird nicht nur in Marokko zubereitet, es ist auch in Ägypten und im gesamten Nahen Osten bekannt, obwohl nicht alle gleich sind. Einige verwenden Kreuzkümmel, andere Ras el Hanout, mehr oder weniger Knoblauch, aber alle tragen einen großen Anteil an Bohnen.

Das Gericht verbessert sich erheblich, wenn wir es mit Lammfleisch und ein paar Stücken frisch gebackenem Fladenbrot oder ein paar Khubz-Dreiecken zum Eintauchen servieren. Ich empfehle Ihnen, es mit Ihrem Lieblingsbrot zu kombinieren, ein wenig geröstet, um es mit der Weichheit der Sahne zu kombinieren. Das Müslibrot verleiht diesem Brei einen Hauch von beeindruckender Süße.

Den letzten Schliff geben ein gutes natives Olivenöl extra und ein wenig süßer Paprika.

Sogar ich mache normalerweise ein Sandwich mit Fladenbrot, das mit dem Byessar bestrichen wird, eingelegten Radieschen in sehr dünnen Scheiben, geschnittenen Gurken, schwarzen Oliven und gekochtem Wachtelei.

Ich kann Ihnen versichern, dass es beeindruckend ist. Ich lasse dich mit dieser Bohnencreme, ich hoffe du machst es zu Hause und genießt es so wie ich.

Zubereitung von Byessar oder Bohnencreme

  1. Für dieses Rezept können Sie einige Bohnen verwenden, die von einem Rezept übrig geblieben sind. Sie können auch einen Topf mit gekochten Bohnen verwenden, die in jedem Supermarkt verkauft werden. Ich würde sie nicht kochen, das Rezept kommt sowieso von zehn.
  2. Lassen Sie die Bohnen aus der Flüssigkeit ab, in der sie aufbewahrt werden. Sie werden ein wenig Schaum sehen, lassen Sie sie durch Wasser laufen, bis es verschwindet. Wir reservieren im Abtropffläche.
  3. Wir machen Saft mit einer halben Zitrone. Wir belasten es für den Fall, dass es Nuggets gibt und wir reservieren.
  4. Die beiden Knoblauchzehen schälen. Ich bereite es nur mit anderthalb vor, aber diejenigen, die es sehr mögen, können mehr hinzufügen. Knoblauch und Zwiebel hacken, es muss sehr gehackt werden.
  5. Einen Esslöffel natives Olivenöl extra in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen.
  6. Alles bei schwacher Hitze braten und gelegentlich umrühren, bis die Zwiebel zart und durchsichtig ist.
  7. Wir stellen die Bohnen vor, die wir reserviert haben. Wir rühren oft bei mittlerer Hitze vorsichtig um, damit sie nicht verbrennen. Drei Minuten sind mehr als genug. Wir entfernen uns aus dem Feuer.

Vorbereitung und Präsentation des Byessars

  1. Wir legen die Bohnen mit den restlichen Zutaten in das Mixerglas. Der von uns ausgewählte Zitronensaft, die Minze oder die Gewürze (Oregano, Majoran oder Thymian), Wasser, gemahlener Kreuzkümmel, eine Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, Salz und der Rest von nativem Olivenöl extra.
  2. Wir schlagen mit maximaler Kraft, bis wir eine Püree-Creme haben, aber etwas dichter, und wir reservieren im Kühlschrank. Kälte ist viel besser. Wenn Sie eine Küchenmaschine vom Typ Thx haben, können Sie die Textur viel besser steuern, aber ich bevorzuge, wie sie mit dem Mixer funktioniert.
  3. Um es zu präsentieren, ist es am besten, einen flachen und großen Teller zu wählen. Auf diese Weise werden wir ihn unter mehreren teilen.
  4. Wir verteilen die Bohnencreme in einem tiefen Teller. Mit etwas Paprika und etwas nativem Olivenöl extra bestreuen.

Wir können es mit normalem Brot oder Fladenbrot mit einem Hauch von Ofen begleiten (was für Sie am besten funktioniert).

Auch Nachos, Pommes oder rohe Gemüsesticks wie Karotten oder Gurken. Ich überlasse es deinem Geschmack.

Wie Sie sehen, hat es keine Wissenschaft, es ist einfach und schnell zuzubereiten, super gesund und nahrhaft. Ein Gericht, das Kinder lieben und das Sie sogar mit ihnen zubereiten können.

Sie können alle Schritt-für-Schritt-Fotos des Byessar-Rezepts   in diesem Album sehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.