Kartoffeln, Saucen und Beilagen Rezepte für Rezepte für Tapas und Vorspeisen

Bratkartoffeln Jamie Oliver Style

Bratkartoffeln Jamie Oliver Style

Die Info.

  • Einfach
  • 60 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 0,8 € / Person
  • 232 kcal pro 100 g.

Wie man Kartoffeln brät .

Vielleicht sind Kartoffeln schlechthin die nützlichste und am weitesten verbreitete Beilage in unserem Land.

Heute habe ich eines dieser Kartoffelrezepte, mit denen wir in einem Moment und ohne Arbeit ein Ergebnis des Leckens von Fingern erzielen.

Und Kartoffeln sind eine einfache und erfolgreiche Ressource, um fast jede Art von Gericht zu begleiten. Rezept für einige Bratkartoffeln nach Jamie Oliver-Art, die von nun an die Favoriten für Ihre Gerichte sein werden.

Diejenigen, die er als die besten Bratkartoffeln der Welt bezeichnet, sind meiner Meinung nach ein sehr leckeres Gericht, das ich sogar gerne alleine genommen habe. Das cremige Innere und das knusprige Äußere sowie das Aroma dieser Kartoffeln sollen den Hut entfernen.

Wie fast immer liegt das Erfolgsgeheimnis dieses Rezepts in der Qualität seiner Zutaten. Ein hochwertiges natives Olivenöl extra macht den Unterschied, ein gutes Bündel frischer Kräuter, entweder Rosmarin oder ein anderes Ihrer Wahl, verleiht ihnen einen frischen und intensiven Punkt.

Es ist kein mühsames Rezept, aber es ist wahr, dass es eine Reihe von Schritten enthält, die wir befolgen müssen, um knusprige Bratkartoffeln zu erhalten, die gleichzeitig cremig sind.

Ein vorheriges Kochen, ein erstes Backen, ein kurzes Braten und ein abschließendes Backen, wir werden einige Bratkartoffeln der Kategorie bekommen. Hören Sie nicht auf, dieses Rezept zuzubereiten. Ich bin sicher, Sie werden sie genauso lieben wie ich.

Zubereitung von Kartoffeln nach Jamie Oliver Art

  1. Kartoffeln schälen und in große Würfel schneiden. Wir gehen durch Wasser, um die Stärke zu entfernen, und geben sie in einen Topf, der mit Wasser bedeckt und leicht salzig ist.
  2. Wir kochen die Kartoffeln ab dem Moment, in dem das Wasser zu kochen beginnt, 6 Minuten lang. Wir lassen sie abtropfen, lassen sie 5 Minuten temperieren.
  3. Wir heizen den Ofen 10 Minuten vor dem Backen auf 190 ° C vor.
  4. Wir verteilen die Kartoffeln in einer für den Ofen geeigneten Schüssel so, dass sie nebeneinander liegen. Nicht gestapelt, aber gut verlängert.
  5. Wir gießen mit Olivenöl und würzen mit Salz und Pfeffer.
  6. 25 Minuten bei 190 ° C backen. Wir werden sie mit von oben nach unten Wärme und Luft in die zentrale Schale des Ofens legen.
  7. Wir nehmen die Kartoffeln aus dem Ofen und zerdrücken die Kartoffeln sehr leicht mit einer Gabel. Es geht darum, sie ein wenig zu brechen, nicht zu zerquetschen. Auf diese Weise erhalten wir viel knusprigere Kartoffeln. Wir wollen keine Kartoffelpüree … übertreiben Sie es nicht beim Zerkleinern.
  8. Mischen Sie die Kartoffeln mit dem ganzen Knoblauch, zerkleinert und ungeschält und dem zerbröckelten Rosmarin.
  9. Die Kartoffeln in eine Pfanne geben und 5 Minuten mit 2 EL nativem Olivenöl extra erhitzen. Der Punkt wird sein, wenn wir sehen, dass sie anfangen zu bräunen.
  10. Wir nehmen die Kartoffeln aus der Pfanne. Wir legen sie wieder in die Auflaufform.
  11. Mit einem Schuss Weinessig bestreuen und 12 Minuten bei 210 ° C backen.

In dieser Zeit werden wir einige beeindruckende Kartoffeln haben. Sie eignen sich perfekt als Beilage für jedes Gericht, sind super aromatisch, innen saftig und außen super knusprig, großartig.

Ich ermutige Sie, weitere Rezepte für Tapas, Snacks und Pinchos zu besuchen , die  perfekt für einen unvergesslichen Abend mit Ihnen geeignet sind. Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt im nächsten Album sehen .

Leave a Reply

Your email address will not be published.