... Kartoffeln, Soßen und Beilagen Rezepte für Rezepte für Tapas und Vorspeisen Zubereitung

Wie man die besten zerbrochenen oder zerbrochenen Eier macht

Wie man die besten zerbrochenen oder zerbrochenen Eier macht

Die Info.

  • Einfach
  • 30 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 0,4 € / Person
  • 320 kcal pro 100 g.
  • · ·

Wie man zerbrochene oder zerbrochene Eier macht.

Gebrochene oder zerbrochene Eier sind in ihrer Einfachheit eine exquisite Delikatesse.

Im Gegensatz zu Duellen und Crushes werden hier die Eier nicht durcheinander gebracht, sondern gebraten . Daher die Bedeutung von “Stern” , ein Ausdruck, der sich auf das Braten von Eiern bezieht: Sie krachen gegen das kochende Öl .

Was unterscheidet ein Sternenei von einem Spiegelei?

Nun, in meinem Fall (und sicherlich bei vielen von Ihnen) nichts. Aber die Wahrheit ist, dass die Sterneier, die guten und wirklich, durch ihre Spitze und ihr ungekochtes Eigelb gekennzeichnet sind .

Dies bedeutet, dass sie schnell und sorgfältig vorbereitet werden müssen . Im Idealfall in 30 Sekunden braten. Dafür muss das Öl sehr heiß sein. In dem Moment, in dem sich die Spitze zu formen beginnt und die Ränder des Weiß anfangen zu bräunen, müssen wir darauf achten, dass das Eigelb nicht viel tut. Dies verhindert, dass es gerinnt. 

Bevor es losgeht. Einige Hinweise…

Gebrochene oder zerbrochene Eier werden mit Bratkartoffeln serviert. Es wird der erste Schritt sein, um dieses Gericht zuzubereiten. Das Normale ist, dass sich die Kartoffeln in der Mitte befinden: weder zu roh (nicht gekocht) noch zu knusprig. Denken Sie daran, sie immer in Olivenöl zu braten, damit sie besser schmecken. Nach dem Abtropfen werden sie gewürzt.

Eier werden darauf serviert … und sie brechen . Mit nur zwei Schnitten, die jedes Ei in vier Teile teilen, können wir jetzt unseren Zweck erreichen, den letzten und charakteristischen Touch dieses Gerichts: Das Eigelb (nicht sehr geronnen) wird auf der Kartoffelbasis verteilt und eingeweicht, um sie saftiger zu machen

Zubereitung von zerbrochenen oder zerfallenen flauschigen Eiern

Die Kartoffeln

  1. Wir schälen die Kartoffeln, waschen sie in kaltem Wasser und schneiden sie in halbe Zentimeter Scheiben, also Backkartoffeln.
  2. Sie können sie auch in Streifen schneiden. Das Ergebnis ist ähnlich, wenn auch weniger attraktiv, wenn Sie das Gericht präsentieren. Wir trocknen die Kartoffeln mit saugfähigem Küchenpapier und reservieren.
  3. Wir haben eine sehr große Pfanne mit dem Olivenöl ins Feuer gestellt. Das Öl erhitzen, ein Stück Kartoffel hinzufügen und den Rest hinzufügen, wenn Blasen austreten. Bei mittlerer Hitze ca. 10-12 Minuten braten.
  4. Es ist wichtig, dass sie nicht sehr knusprig, aber auch nicht gekocht sind. Sie müssen klicken, um zu wissen, wann sie sich in dieser Mitte befinden.
  5. Wir entfernen die Kartoffeln mit einem geschlitzten Löffel und lassen sie gut abtropfen.
  6. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Quelle aufbewahren.
  7. Wir nehmen das Öl aus der Pfanne. Sie können dieses Öl perfekt für andere Rezepte verwenden.

Die Eier

  1. Der entscheidende Punkt des Rezepts liegt in den Eiern. In dieselbe Pfanne 1 Esslöffel Öl aus den Kartoffeln geben und die Eier braten, ohne das Gerinnen zu beenden. Sie sollten nicht zu gekocht werden (das Eigelb sollte flüssig sein).
  2. Die Kartoffeln in die Pfanne geben und die Eier mit einem Holzlöffel zerbrechen.
  3. Wir präsentieren diese zerbrochenen Eier in einem großen Teller mit der von Ihnen ausgewählten Zutat oder Beilage.

Von dort aus übernehmen Fantasie und Improvisation das Gericht je nach Tag … oder was wir im Kühlschrank haben. Vom traditionellen Schinken bis zum Tintenfisch . Schneiden Sie sich nicht und probieren Sie jedes Mal etwas anderes!

Leave a Reply

Your email address will not be published.