Salat- und Gemüserezepte

Shakshuka. Eier mit Tomatensauce

Shakshuka. Eier mit Tomatensauce

Die Info.

  • Einfach
  • 40 Minuten
  • Für 4 Personen
  • 1,5 € / Person
  • 278 kcal pro 100 g.

Wie man Shakshuka macht .

Sicherlich, wie ich, bist du hier und da mit so viel Feier und Essen gesättigt.

Ich bringe Ihnen ein gesundes, leckeres und billiges Rezept, perfekt für Ihr wöchentliches Menü.

Das Shakshuka ist ein vegetarisches Gericht, das aus Eintöpfen, Gewürzen und Eiertomaten aus dem Nahen Osten zubereitet wird. Ein Gericht, das den türkischen Männern  oder den berühmten Ranch-Eiern  der lateinamerikanischen Gastronomie sehr ähnlich ist .

In der israelischen Küche finden wir dieses Rezept regelmäßig. In den meisten israelischen oder sephardischen Restaurants können wir Shakshuka (was „alles gemischt“ bedeutet) essen, wie es in Yottam Ottolenghis Buch „The Vegetarian Gourmet“ heißt.

„In einer der Gassen in der Altstadt der israelischen Stadt Jaffa gibt es ein kleines Restaurant mit alten Tischen draußen, in dem immer mehr oder weniger Menschen essen. Dieses Restaurant heißt Dr. Shakshuka, zu Ehren des Star-Gerichts, das jeder isst, des Shakshuka . Es ist ein nordafrikanisches Gericht, das kein Brot verpassen darf. “

Sie können dieses Gericht mit den Zutaten variieren, die Sie zur Hand haben, wie z. B. grünem Paprika, Karotten, Kürbis, Lauch oder anderen Gewürzen, oder sogar Tofu durch Eier ersetzen, falls Sie ein 100% veganes Gericht wünschen.

Das ursprüngliche israelische Rezept ist normalerweise ziemlich scharf, obwohl ich es in dem, das ich heute präsentiere, nur mit einem Hauch versehen habe. Sie können es nach Ihren Wünschen erweitern.

Es wird normalerweise mit Eiern, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und Gewürzen hergestellt (dazu gehören häufig Kreuzkümmel, Kurkuma und Chili).

Es wird begleitet von Fladenbrot oder dem Brot, das Sie am meisten mögen, dem Vergnügen, ein wenig Weißbrot in das Eigelb und dann in die Sauce zu tauchen, die mit dem Gemüse gebildet wird.

Ich versichere Ihnen, es ist da, um es immer wieder zu wiederholen. Ein komplettes, gesundes und leckeres Rezept, ein perfekter Brunch für das Wochenende oder um jeden Tag der Woche zu essen, ich hoffe es gefällt euch.

Shakshuka Basis Vorbereitung

  1. In einem großen Topf oder einer Pfanne das Olivenöl extra vergine hinzufügen und bei mittlerer Hitze erhitzen. In demselben Öl die Kreuzkümmel 1 Minute bei starker Hitze rösten.
  2. Wir waschen die Paprika sehr gut und schneiden sie in Streifen von 1 cm. Breit. In den Topf geben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten.
  3. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen, Zwiebeln in Julienne-Streifen und Knoblauchzehen in kleine Stücke schneiden.
  4. Wir geben beide mit den Paprikaschoten in den Topf und braten sie bei starker Hitze 5 bis 10 Minuten lang, bis die Mischung gefärbt ist.
  5. Fügen Sie den Zucker und alle Kräuter (Petersilie, Lorbeerblatt und Thymian) hinzu. Wir braten weiter bei schwacher Hitze für 5 Minuten, bis die Aromen zusammenkommen.
  6. Wir waschen die Tomaten und schneiden sie in Würfel von ca. 2 cm. Mit Cayennepfeffer, Safran, einer Prise Salz und frisch gemahlenem Pfeffer in den Auflauf geben.
  7. Wir senken die Hitze und braten 10-15 Minuten weiter. Je nachdem, wie die Tomaten sind, kann es notwendig sein, Wasser zum Kochen hinzuzufügen, aber wenn sie reif sind, sind sie nicht notwendig, sie sind perfekt.
  8. Das Aussehen, das es haben sollte, ähnelt dem der Ratatouille nach spanischer Art . Es wird im Tomatensaft gedünstet und im Falle, dass es keinen Saft hat oder wenig. Erst dann fügen wir das Wasser hinzu und korrigieren es mit Salz.
  9. Wir entfernen die Lorbeerblätter und gleich am Ende werden wir die Eier vorbereiten. Wir machen sie in der Mitte des niedrigen Auflaufs oder in der Pfanne.

Vorbereitung der Eier und endgültige Präsentation des Shakshuka

  1. Wir knacken die Eier und legen sie auf die Sauce. Wir decken den Auflauf ab und lassen ihn mit dem Feuer auf das Minimum etwa 5 Minuten kochen, oder bis sie fest sind.
  2. Entfernen Sie mit einem Löffel das Eiweiß mit der Saucenmischung, damit es früher gerinnt. Aber um das Eigelb nicht zu stören, wollen wir, dass es ganz und wenig gerinnt.
  3. Das Eigelb mit einer Prise Salz salzen. Mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer bestreuen.
  4. Es ist sehr gut, wenn wir etwas gehackte Petersilie hinzufügen und der Koriander auch nicht einmal bemalt ist.
  5. Wir servieren mit heißem Fladenbrot zum Eintauchen oder mit dem Brot, das Ihnen am besten gefällt. Einfach lecker.

Sie können alle Fotos von Schritt für Schritt dieses Rezepts für Shakshuka oder Ei mit Tomate  in diesem Album sehen.

Eine kleine Geschichte dieses Gerichts. Seine Herkunft

  • Dieses einfache Rezept soll eine Delikatesse für die Könige des Osmanischen Reiches sein. Deshalb ist es besonders in Nordafrika so beliebt. Es breitete sich schnell auf andere nahe gelegene Städte aus und heute genießen sowohl Israelis als auch Türken dieses Rezept.
  • Das Shakshouka (Shakshuka, Shaqshuqa, Chakchouka)  bedeutet “alles durcheinander”.
  • Das Gericht besteht hauptsächlich aus pochierten Eiern mit einer Sauce aus Tomaten, Paprika, Zwiebeln und gewürzt mit Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer und allem, was Sie möchten.
  • Es gibt zwei wichtige Regeln, die mit Shakshouka Hand in Hand gehen: Es muss in einer gusseisernen Pfanne serviert werden und Brot muss verwendet werden, um die Sauce aufzunehmen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.