Articles

Frühlingsgemüse


Frühlingsgemüse .

Frühlingsblut verändert sich, Herzfrequenz ” und Gemüse der Saison dringen in Ihren Kühlschrank ein. Aber was sind sie?

Wie Sie wissen, ist saisonales Essen gut für Sie und Ihre Tasche. Sie genießen alle Nährstoffe in Lebensmitteln und zahlen den Preis und nichts anderes, da sie im Supermarkt ankommen, wenn sie müssen. Weder vorher noch nachher.

Vorteile von Frühlingsgemüse

Das Essen von Gemüse der Saison ist ein Muss für unsere Ernährung und unser tägliches Leben. Das Frühlingsgemüse, das wir konsumieren müssen, bis die wahre Hitze eintrifft, sind Zwiebeln, Endivien, grüner und weißer Spargel, Spinat, Erbsen, grüne Bohnen, Salat, Karotten oder die ersten Kartoffeln des Jahres.

.instagram-follow img{width:100%;height:auto;} @media screen and (min-width: 1000px) {.instagram-follow {display:block;clear:both;float:right;width:50%;margin-left:1em;}}

Der beste Weg, sich drinnen und draußen zu verbessern, ist, jeden Tag gut zu essen, und zu wissen, wie man in der Saison isst, ist das Beste, um auf sich selbst aufzupassen. Ich werde Ihnen sagen, welche Vorteile Frühlingsgemüse hat, damit es besser schmeckt als je zuvor.

Spargel

  • Ihre hohe Nährstoffqualität macht sie zu einem perfekten Lebensmittel. Sie enthalten Ballaststoffe, Kalium, Vitamin A, Carotine und enthalten außerdem hohe Dosen Quercetin und andere Antioxidantien, die als Probiotika wirken, unserer Gesundheit zugute kommen, Krankheiten vorbeugen oder Krebszellen reduzieren.
  • Sie können sie gegrillt, Rührei, in Sahne oder mit Fisch wie Seehecht essen .
  • Wenn wir über Spargel sprechen, müssen wir zwischen wild und weiß unterscheiden . Die ersteren wachsen wild. Sie sind nur in verschiedenen Erntestadien das gleiche Produkt.
  • Weißer Spargel ist der Stamm, der aus dem Boden gewachsen ist und noch nicht nach außen gekeimt ist. Grün ist, wenn der Spargel herauskommt und der Sonne ausgesetzt ist, so dass er seine Farbe ändert.

Grüne Bohnen

  • Sie vervollständigen unsere Ernährung mit den Vitaminen A und B sowie Folsäure . Unverzichtbar für unsere Abwehr. Falls Sie es nicht wussten, sind Bohnen das Gemüse, das das meiste Protein enthält, und dies hilft dem Organismus, indem es ihn mit kaum Kalorien sättigt .
  • Vom Gemüseeintopf bis zum Reis mit Hühnchen und Kaninchen . Bohnen heiraten alles. Natürlich immer, immer, immer, sei frisch. Nie gefroren (wie die meisten Gemüse, die Sie essen).

Gurke

  • Es ist eines der Gemüsesorten mit dem höchsten Wasseranteil in seiner Zusammensetzung. So kann es uns helfen, eine gute Flüssigkeitszufuhr zu erreichen, ohne unserer Ernährung Kalorien hinzuzufügen.
  • Es hilft uns, die Schwellung zu reduzieren (die Gurkenmaske ist kein Scherz) und ist eine sehr erfrischende Option, wenn die Frühlingstemperaturen fast im Sommer zu steigen beginnen.
  • Gurke enthält Ballaststoffe , Vitamin B und bioaktive Verbindungen mit antidiabetischer, antioxidativer und lipidsenkender Wirkung.

Zwiebeln

  • Obwohl die Karotte ihren Zyklus von Januar bis Mai beginnt, können Sie auch im Mai ihren ganzen Geschmack und ihre Vitamine genießen. Zwiebeln sind vom Beginn des Frühlings bis zum Ende des Sommers am besten.
  • Zwiebel enthält B-Vitamine und Mineralien wie Magnesium, Kalium und Kalzium . Seine Eigenschaften sind vielfältig, obwohl es zu 90% aus Wasser besteht . Es enthält ätherische Öle und ist, wie Sie wissen, die Basis aller Saucen.
  • Im Frühling ist die Zwiebelsuppen-Saison vielleicht vorbei, aber wer mag kein Zwiebelomelett oder Tomaten-Mangold ?
  • Innerhalb der Zwiebel können wir auch zwischen Weiß und Lila unterscheiden. Kein Gericht ist vollständig, wenn keine Zwiebel vorhanden ist. Beide enthalten die gleichen Nährstoffeigenschaften sowie antioxidative und entzündliche Kräfte, genau wie Gurken. Der Frühling ist zu entleeren.
  • Tatsache ist, dass rote Zwiebeln einen höheren Quercetin-Index enthalten, ein Antioxidans, das uns vor Krebszellen (wie Spargel) schützt, die Durchblutung fördert und reich an Schwefel ist. Dies macht es zu einem Verbündeten von Verdauungsproblemen wie Leber, Gallenblase oder Bauchspeicheldrüse, da es die Neutralisierung der Säuren von Magensäften begünstigt.
  • Auf der anderen Seite ist weiße Zwiebel einer der größten Kardioprotektoren, die es gibt, wussten Sie schon? Sein Enzym Allinase hilft, das Blut zu verdünnen und den schlechten Cholesterinspiegel zu senken, wodurch die Elastizität der Arterien erhalten bleibt und Fett gereinigt wird. Tatsächlich soll das Essen einer Zwiebel pro Tag Herz-Kreislauf-Probleme um 15% reduzieren.

Spinat s

Wir setzen die Spinatsaison fort, bereits am Ende der Saison, perfekt für einen federnden leckeren Salat.

  • Wenn es um Spinat geht, fällt mir als Erstes Popeye ein, oder? Dank dieser animierten Zeichnungen ist es uns gelungen, dieses Gemüse für eine Generation in Mode zu bringen.
  • Wenn er Popeye beiseite lässt, hat er etwas Recht. Spinat ist eine ausgezeichnete natürliche Ressource mit Vitaminen, Ballaststoffen und Mineralien, kalorienarm und fettfrei.
  • Es ist auch reich an Phytonährstoffen, insbesondere Beta-Carotin und Lutein, was es zu einem Gemüse mit antioxidativen Eigenschaften macht. Die Stängel sind ballaststoffreicher als die Blätter, die reichlich Kalzium liefern.
  • Saisonaler Spinat kommt zwischen den Monaten Herbst bis Frühling vor. Wir können sagen, dass es ein perfektes Gemüse für das ganze Jahr ist, da wir es in drei Jahreszeiten problemlos auf den Märkten finden können.
  • Sie haben auch viele Ideen auf dem Blog, um sie zu kochen, von einer reichhaltigen Spinatcreme , einigen Spinatnudeln oder einem Salat mit Hüttenkäse und Erdbeeren oder Melone.

Endivien

  • Es ist ein Gemüse, das normalerweise unbemerkt bleibt, es sei denn, Sie lieben es. Niemand weiß, wann es ankommt und wann es geht. Die Antwort ist, dass die Jahreszeit Frühling ist. Deshalb scheint es, unseren Gerichten nach so vielen Monaten niedriger Temperaturen einen frischen Touch zu verleihen.
  • Endivien können auch heiß gegessen werden, aber der Geschmack selbst ist sehr frisch und sauer. Hitze ist großartig für Endivien. Nutzen Sie diese Zeit, um sie vorzubereiten.
  • Es enthält Kalium, Eisen, ist ein Diuretikum und seine Energie- und Nährstoffversorgung liefert Kohlenhydrate und Proteine, die für das reibungslose Funktionieren unseres Körpers notwendig sind. Zusätzlich zu Ballaststoffen und damit bei Verstopfung und Darmtransit.

Die ersten Kartoffeln der Saison

Unter den Gemüsen, die mein Vater normalerweise im Garten anbaut, gibt es eines, das ich normalerweise ein paar Mal im Jahr mache, es ist die Kartoffel .

  • Die erste Aussaat erfolgt in den ersten Februar-Tagen, um die Ernte im Mai zu sammeln , sodass wir sie als Frühlingsernte bezeichnen können . Diese Ernte nennt man Frühkartoffeln . Die andere wird normalerweise Ende August gesät und im November gesammelt, sodass wir sie als Herbsternte bezeichnen können .
  • In drei Monaten wird die Produktion der Früchte dieses Gemüses erreicht, obwohl dieser Zeitraum je nach Sorte, Geländetyp und Anbaufläche mehr oder weniger Tage variieren kann.
  • Wenn wir an Kartoffeln denken , denken wir zuerst an die Bratkartoffeln , die meine Mutter zubereitet hat, aber wenn wir etwas tiefer gehen, finden wir nicht viele Eigenschaften und Vorteile .
  • Sie sind sättigend , haben einen hohen Gehalt an komplexen Kohlenhydraten, sie kontrollieren auch Zucker , insbesondere gekochte Kartoffeln, und helfen, Cholesterin und Triglyceride zu kontrollieren .
  • Reich an Ballaststoffen, so dass sie perfekt gegen Verstopfung sind, sowie ein Lebensmittel voller Antioxidantien . Ein Lebensmittel, das die Welt gefüttert hat und ernähren wird.

Zusammenfassend…

Mit diesen Lebensmitteln können Sie sich eindecken, um einen Fetten-Frühling zu verbringen, ohne Allergien und ohne mehr für Ihren wöchentlichen Einkauf auszugeben, als unbedingt erforderlich ist, um jeden Tag weiter zu essen, lecker!

Magst du das? Teilt es!

Teilen Tweet Pin es Zu drucken

Erhalten Sie wöchentlich eine E-Mail mit neuen Rezepten und leckeren Empfehlungen.

Stellen Sie sich Pixels SL als Eigentümer von Recetasderechupete.com vor. Es verwendet die Daten, die Sie in diesem Formular angeben, nur, um Ihnen Blog-Updates zu senden. Wir behandeln Ihre Daten mit Respekt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung . Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern und sich abmelden, indem Sie auf die Fußzeile einer E-Mail klicken, die Sie von dieser Website erhalten, oder indem Sie sich an [email protected] wenden. Leckere Rezepte verwenden Mailchimp als Plattform zum Versenden von E-Mails. Mailchimp ist durch das EU-US Privacy Shield-Abkommen abgedeckt, das vom Europäischen Datenschutzausschuss genehmigt wurde. Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten an MailChimp übertragen werden, um sie gemäß den Datenschutzbestimmungen zu verarbeiten .

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, werden Sie mögen:

Druckbare wöchentliche Menüvorlage

Druckbare wöchentliche Menüvorlage

Sandwich mischen. Das berühmteste der Welt

Sandwich mischen. Das berühmteste der Welt

Furanchos. Eine Art zu essen und zu trinken in Galizien

Furanchos. Eine Art zu essen und zu trinken in Galizien

Leave a Reply

Your email address will not be published.