Rezepte für Desserts und Süßigkeiten

Schokoladen-Orangen-Kuchen

Schokoladen-Orangen-Kuchen

Die Info.

  • Einfach
  • 60 Minuten
  • Für 10 Personen
  • 0,7 € / Person

Wie man einen Schokoladen-Orangen-Kuchen zubereitet . Eines dieser Dessertrezepte   , die wir Jahr für Jahr an unserem Geburtstag zu Hause zubereiten. Und nicht nur an Geburtstagen, bei fast allen Feierlichkeiten fällt normalerweise ein  Schokoladenkuchen . Die Wahrheit ist, dass es keinen besseren Weg gibt, um Jahre zu feiern, als mit einem Kuchen oder Schokoladenkuchen vor uns, mit den Chocolatiers, die wir zu Hause sind, könnte es nicht anders sein. Es ist unmöglich, dass Ihre Augen nicht leuchten, wenn Sie die Kerzen auf diesem Schokoladenkuchen ausblasen. Es ist eines dieser Desserts, die Sie ohne zu zögern probieren.

Es gibt eine Vielzahl von Rezepten für diese Art von Kuchen,  der Schokoladen-Brownie mit Nüssen gewinnt durch einen Erdrutsch im Blog, aber diesmal wollte ich mit einem anderen Rezept mit einem Hauch von Orange überraschen. Zu Hause lieben wir es , Schokolade und Orange zu  kombinieren . Wir haben immer einen Schokoriegel mit Orangenspänen, der gut gepflegt ist, falls wir Lust dazu haben. Ich denke, es gibt keine bessere Harmonie zwischen Schokolade und Obst. Der Zitrusgeschmack und das Aroma der Orange verbinden sich perfekt mit der Bitterkeit des Kakaos. Auf dem Blog finden Sie mehrere ähnliche Desserts, die Texturen und Aromastufen ändern, damit dieser Brownie aus Zitrusfrüchten, Schokolade und Orange zweifellos triumphiert , eine weitere Option, die Sie berücksichtigen müssen.

Der Schokoladenkuchen allein ist schon eine Freude, aber wenn Sie beißen und die Cremigkeit der inneren Schokolade und das Zitrusaroma entdecken, vervielfacht sich der Genuss. Doppelter Schokoladenkuchen für Naschkatzen! An jedem Geburtstag oder besonderen Tag wird jeder von Ihnen ein bisschen glücklicher sein. Zweifelst du daran? Sie werden es nicht vermissen, oder?

Zubereitung des Schokoladen-Orangen-Kuchens

  1. Die Schokolade fein hacken und die Butter würfeln. Wir geben alles in eine große Schüssel und schmelzen es 1 oder 2 Minuten lang bei niedriger Temperatur im Mikro, halten das Mikro alle 50 Sekunden an und rühren um, um es gut zu mischen. Wir behalten uns vor.
  2. Wir trennen das Eigelb von den Weißen. In einer Schüssel schlagen wir das Eigelb mit der Hälfte des Zuckers. Wir fügen das Mehl, das wir zuvor gesiebt haben, in kleinen Mengen hinzu und rühren, bis eine homogene Mischung erreicht ist.
  3. In einer anderen Schüssel werden wir das Eiweiß mit Hilfe eines Schneebesens steif machen. Fügen Sie ein wenig Flockensalz hinzu (nur eine Prise) und fügen Sie nach der Hälfte des Prozesses nach und nach die Hälfte des Zuckers hinzu und schlagen Sie weiter, bis Sie ein gleichmäßiges Baiser haben. Wenn Sie keine elektrischen Stangen haben, können diese von Hand geschlagen werden. Wir müssen kräftig von unten nach oben schlagen, damit mehr Luft benötigt wird und Flauschigkeit entsteht, wobei versucht wird, sie nicht zu senken. Ein Trick, um sie perfekt und fit zu machen, besteht darin, eine Schüssel ohne verbleibendes Fett und Weiß bei Raumtemperatur zu verwenden. Wir bewahren das Baiser im Kühlschrank auf.
  1. Wir heizen den Ofen 10 Minuten lang auf 200 ° C vor. Während er erhitzt wird, geben wir die geschmolzene Schokolade in die reservierte Sahne und mischen sie gut mit einem Silikonspatel. Wir waschen die Orangen gut und reiben unsere Mikroplatte auf die Mischung. Wenn es keine Kinder gibt, können wir der Creme zu diesem Zeitpunkt einen Spritzer Orangenlikör hinzufügen, der mehr Aroma und Geschmack verleiht.
  2. Wir fügen das Eiweiß steif hinzu und mischen es mit umhüllenden Bewegungen von unten nach oben, damit es sich perfekt integriert und nicht senkt. Wir werden eine Textur finden, die einer Mousse ähnelt.
  3. Butter die Form und gießen Sie die Sahne-Mousse hinein. Die Oberseite mit einem Spatel glatt streichen und die Walnussstücke hinzufügen.
  4. In der zentralen Schale 30-35 Minuten bei 180 ° C backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Wenn Sie es eilig haben, können Sie es im Kühlschrank abkühlen. Wenn wir feststellen, dass die Temperatur gesunken ist und es nicht heiß ist, nehmen wir sie vorsichtig aus der Form.
  5. Um die Schokoladenbeschichtung vorzubereiten, schneiden wir die endliche Schokolade und schmelzen im Mikro in anderthalb Minuten bei niedriger Temperatur. Wir mischen mit einer Gabel oder Stangen, um eine homogene Textur zu erhalten. Lassen Sie uns über den Kuchen gießen.

Mit den Keksen in Stücken dekorieren. Wir lassen es temperieren, damit es Konsistenz nimmt und aushärtet. Ich versichere Ihnen, dass es ein fantastischer Kuchen ist, der je nach Naschkatze für ca. 8-10 Personen geeignet ist.

Wenn Sie Schritt für Schritt den Anweisungen dieses Schokoladenkuchenrezepts folgen, haben Sie kein Problem damit, ein perfektes Ergebnis zu erzielen, wie Sie auf dem Präsentationsfoto sehen können. Ich hoffe es gefällt euch und ihr werdet es zu Hause vorbereiten.

Stellen Sie sicher, dass Sie all die verschiedenen Schokoladendesserts auf dem Blog genießen. Ich versichere Ihnen, dass Sie viele Ideen finden werden, um Ihre viel glücklicher zu machen. Sie können alle Fotos der Schritt für Schritt des Rezepts für diesen Schokoladenkuchen   in diesem Album sehen, verpassen Sie kein Detail und es wird perfekt sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published.